Neue Schlösser/Zylinder in Haustüren einsetzen

Diskutiere Neue Schlösser/Zylinder in Haustüren einsetzen im Heimwerker - Haus & Garten Forum im Bereich ---> Community; Moin,moin! Wir haben 5 Haustüren, bei denen wir gern neue Zylinder einsetzen möchten. Es sind quasi 2 Keller- und 3 normale Haustüren. Die...

  1. #1 Big-Friedrich, 3. Juni 2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin,moin!
    Wir haben 5 Haustüren, bei denen wir gern neue Zylinder einsetzen möchten. Es sind quasi 2 Keller- und 3 normale Haustüren. Die Zylinder sind in Ordnung, jedoch noch vom Vorbesitzer und wir wissen nicht, wer noch alles Schlüssel davon hat..... Nun gehen wir lieber auf Nummer sicher. Dazu wollen wir noch, dass die 3 Haustüren einen gleichen Schlüssel bekommen und die beiden Kellertüren auch.
    So weit, so gut.
    Nun haben wir uns das erste Angebot machen lassen.
    Ich habe schon mit rund 100 Euro pro Zylinder gerechnet....
    Das Angebot zeigt aber stolze 1200 Euro für diese 5 Zylinder.
    Ist das normal?
    Ok, das sind dann Zylinder, die man nicht so einfach aufbohren kann,
    aber in der Standardausführung kommen wir auch auf 800 Euro.

    Im Baumarkt gibt es Zylinder doch für rund 50 Euro und selbst wenn ich welche mit selben Schlüssel bestellen muss, kann es doch nicht soooo teuer werden...

    Oder was meint ihr?
    Den Einbau stelle ich mir auch ziemlich einfach vor.
    Eine Haustür hat zwar oben und unten Haken die in den Türrahmen gehen,
    wozu der Schlüsselmensch aber sagte, dass das nichts mit dem Zylinder zu tun hat.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 3. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    such mal nach "Schliesszylinder" oder "Sicherheitskaufhaus".
    Tauschen eines Zylinderders geht indem man die Schraube, die von der Schliessung in den Zylinder geht rausdreht und dann mit dem Schlüssel den Zylinder in eine Zwischenstellung bringt und mit dem Schlüssel rauszieht.
    Bei den neuen Schlössern auf gleiche Schliessung achten oder ein abgestuftes Schliesssystem bauen. Bei den alten Zylindern die Länge messen, da es für verschiedene Türdicken die passenden Zylinder gibt.
     
  4. #3 Anonymous, 3. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    geh' doch mal zu 'ner polizeilichen beratungsstelle und frage dort, welche preise (für sinnvollen schutz) die polizeilichen berater für angemessen halten.

    Wir haben bei unserem (mittlerweile abgestoßenen - zuviel ärger :evil: mit mietern - ) haus schon diverse schließzylinder ausgetauscht (bei fast jedem mieterwechsel). Die waren immer weit billiger (IIRC so um die 30 mark/doppelmark im fachgeschäft). Waren allerdings nie mehrere schließzylinder mit demselben schlüssel. Dennoch geht es mir da wie Dir: das allein kann's ja nicht wirklich so viel teurer machen.
     
  5. #4 rgruener, 3. Juni 2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    6
    tuts aber leider doch.
     
  6. Guest

    Guest Guest

  7. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Anonymous, 3. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

  9. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ganz schnell zum Praktiker und ein Angebot für eine Gruppenschliessung von ABUS machen lassen. Nur noch heute und morgen 20% auf alles......
    Und wenn Hornbach zufällig auch ABUS haben sollte mit dem Praktiker Angebot da hin und noch mal 10% Nachlass einheimsen. Auf die Art hab ich Fenster und Türen bekommen.
    Manchmal beschleicht mich das Gefühl an der Wirtschaftkrise Schuld zu sein :twisted:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Hallo zusammen,.

    Jeder Fachhandel kann das billiger wie Praktiker mit 20% !
    Ich würde auf BKS Serie 8800 in GLEICHSCHLIEßEND gehen oder gleichwertiges von ABUS. Alles andere wie Gruppenschließungen und Zentralschließungen muß für ein 1 Familienhaus mit einer Familie nicht sein. Wenn jemand rein möchte, dann tut er das auch.

    Als Preisbeispiel (gestern bestellt) :
    3 Stk. Schließzylinder Baulänge 30/30,
    1 Stk. Schließzylinder Baulänge 27/30,
    1 Stk. Halbschließzyl. Baulänge 0/30,
    1 stk. Türschloss für FH-Tür.
    5 Stk. Schlüssel, Alle Zyl. Gleischschließend von BKS, Ser.8800.

    Gesammtpreis 64 Euro!!!

    Gruß Volker
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Der Schließzylinder ist nur zum betätigen der Mechanik im Schloss bzw. Verriegelung. Mann kann auch ein Knaufzylinder oder Toilettenbeschlag montieren :mrgreen: .
     
  12. #11 Fischotter, 3. Juni 2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mußte nach einem Einbruch in meiner Wohnung einen neuen Schlß holen. Das mit einem Maß von 30/40. Hab bei einem Laden für Sicherheit ein Schl0ß mit Karte für 18,40€gekauft. Das Teil hatte die möglichkeit von beiden Seiten einen Schlüssel drin zu haben und hatte auch einen freilauf drin, also war nicht so leicht aufzubrechen. Aufborschutz hatte das Teil auch und laut Verkäufer zum Systemschlüsselsystem ausbaubar. War übrigens eins von BKS.

    Also nicht so Teuer.

    Geh doch in so einen Schlüssel/Sicherheits oder auch Baubedarfsladen und laß Dich dort beraten.

    Ciao

    Peter
     
  13. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute die 1200€ wollte ein Fachhandel haben? :oops:
    Was die Wahl der Marke oder der Schließanlage angeht, hängt das stark von persönlichen Bedürfnissen ab. Eine kompetente und vor allem unabhängige Beratung durch Präventionsteams der Polizei gibt es übrigens kostenlos.
    Es gibt da immer ein paar Punkte, die ich wichtig finde. Kein teueres Schloss in einer Schrotttür, aber auch kein Billigschloss in einer hochwertige Tür. Wir deponieren z.B. einen Notfallschlüssel bei Nachbarn, aber weder ein Nachbar, ein Housesitter oder gar die eigenen Kinder müssen in jeden Raum können. Die Schlüssel und Zylinder sollten mit Karte gesichert sein, damit sie keiner unberechtigt nachmacht, aber man kann die Zylinder auch nach Jahren noch nachbestellen.
    Was ich bei Abus übrigens ganz gut finde, man kann auch Vorhangschlösser in die Schliessanlage intergrieren. Gibt es aber sicher auch von anderen Herstellern.
     
  14. #13 Big-Friedrich, 4. Juni 2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ok, also muss ich noch weiter vergleichen...

    Zu den Baumärkten kann ich auch nur sagen, dass diese "Aktionen" oft reiner Schwindel ist. Ich habe festgestellt, dass bei den Sachen, die ich brauchte, Praktiker MIT 20 % Aktion teurer war, als unser kleiner Fachmarkt um die Ecke....
    Ich kann nur jedem raten, die Preise gut zu vergleichen und sich nicht von Aktionen täuschen zu lassen.
     
  15. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    2
    Habe mir letztes Jahr bei profilzylinder-shop.de
    3 gleichschließende Zylinder Abus XP2 geholt (unterschiedliche Längen) für 218,50 €.
    Schlösser sind nicht aufbohrbar, Schlüssel machen Hosentaschen nicht kaputt, Notöffnung (wenn Schlüssel innen steckt kann man von außen trotzdem drehen) und Nachmachen ist nur mit Besitz von Codekarte möglich.
    218,50 für Schlösser, die sicher ein Lebenlang halten ist echt nicht viel find ich.

    PS: Schlösser hab ich damals direkt gewechselt als die Heizungshandwerker fertig waren (hatten nen Schlüssel) bevor ich meine Sachen ins Haus geräumt hatte. Man weiß ja nie, wer noch nen Schlüssel hat.
     
  17. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Für ein vergleichbares Angebot ist der Baumarkt aber nicht schlecht. Zumal sich manche Baumärkte ja gegenseitig unterbieten wollen, siehe Hornbach, die beim gleichen Artikel auch Angebotspreise nochmals um 10% unterbieten wollen.
    Lass dir ein Angebot machen.
    Mir persönlich ist übrigens der anonyme Kauf im Discounter/Baumarkt lieber, als der Internetladen. Man denkt vielleicht an das naheliegende, wie den Heizungsbauer, aber ob der Internethändler nicht Nachschlüssel mit Adesse für einen späteren Besuch aufhebt....?
    Jetzt bitte nicht wieder alle Schlösser rausschmeissen, ich geh mal davon aus, das da überwiegend seriöse Händler zu finden sind, wie auch die meisten Handwerker seriös sind.
     
Thema:

Neue Schlösser/Zylinder in Haustüren einsetzen

Die Seite wird geladen...

Neue Schlösser/Zylinder in Haustüren einsetzen - Ähnliche Themen

  1. Citroen Berlingo - unsere neue Familienkutsche

    Citroen Berlingo - unsere neue Familienkutsche: Nach vielen Überlegungen wurde letzte Woche der alte Fiat Doblo (nach über 200 TKM) abgeschafft und durch einen Citroen Berlingo ersetzt. Nach 9...
  2. Neues HDK Mitglied aus Heidelberg

    Neues HDK Mitglied aus Heidelberg: Hallo liebe HDK-Gemeinde, ich habe mir meinen ersten HDK einen Nissan NV200 Evalia Tekna bestellt und werde diesen dann als Minicamper umbauen....
  3. Verkaufe neue Sommerräder für NV200/Evalia

    Verkaufe neue Sommerräder für NV200/Evalia: Wegen Umrüstung auf 16 Zoll gebe ich meinen neuen Satz Sommerräder ab: Original Nissan Alufelgen 15 Zoll mit Bridgestone 175/65 R 15 Sommerreifen,...
  4. Ein Neuer mit ein paar Fragen

    Ein Neuer mit ein paar Fragen: Guten Morgen zusammen, ich heiße Marcin und besitze mit meiner Freundin zusammen seit ca 3 Wochen auch einen Evalia. Es ist ein Diesel mit 110...
  5. Es gibt eine neue Kangoo Preisliste (1.3.2017)

    Es gibt eine neue Kangoo Preisliste (1.3.2017): Gerade entdeckt auf der Renault Homepage. Ausser einige leichte Preiserhöhungen aber nichts neues. Wolfgang