Neue Mercedes T-Klasse als Luxusversion des Citan angekündigt

Diskutiere Neue Mercedes T-Klasse als Luxusversion des Citan angekündigt im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Für Privatkunden soll der neue Citan zur T-Klasse werden! Da bin mal gespannt, ob er dann mit dem PSA-HDK und dem neuen Caddy mithalten kann....

  1. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    58
    Für Privatkunden soll der neue Citan zur T-Klasse werden!
    Da bin mal gespannt, ob er dann mit dem PSA-HDK und dem neuen Caddy mithalten kann. Dadurch wird er aber bestimmt noch teurer als der Citan bisher.

    ""Mit der neuen Mercedes-Benz T-Klasse werden wir ein Fahrzeug anbieten, das Familien und freizeitaktiven Menschen den Einstieg in die Mercedes-Benz Welt ermöglicht. Diese Kunden schätzen attraktive und praktische Kompaktfahrzeuge – genau diese Ansprüche wird die neue T-Klasse erfüllen", so Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans."

    [​IMG]
    Artikel: mbpassionblog
     
  2. DW956

    DW956 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin
    Es soll weiterhin denn Citan geben (Quelle Auto Zeitung). Aber Daimler hält das denn wahrscheinlich so wie mit V-Klasse und Vito. Und wenn der Citan bis jetzt gelangt hat der wird im neuen auch nichts vermissen.
     
  3. #3 helmut_taunus, 29.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2020
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.859
    Zustimmungen:
    1.042
  4. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    58
  5. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    58
    Neue Erlkönigfotos der getarnten T-Klasse mit Serienscheinwerfern, -Rückleuchten und -Kühlergrill.
    Die Rückleuchten ähneln denen der Designskizzen des Kangoo 3. Motorhaube und Scheinwerfer unterscheiden sich aber in der Form vom Kangoo, also mehr Änderungen an der Front als nur den Mercedes-Stern aufgeklebt.

    [​IMG]
    [​IMG]
    Quelle: motor1.com
     
  6. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    58
    Neue Bilder auch bei Mercedes-Fans.de
    Die hinteren Blinker und Rückfahrleuchten scheinen im Gegensatz zum Bremslicht nicht in LED ausgeführt zu sein.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Quelle: Mercedes-Fans.de
     
  7. #7 rapidicus, 05.12.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    363
    ich liebe diese tarnfolie....:mrgreen:

    gruß, stefan
     
  8. #8 Reisebig, 05.12.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    498
    Ich hab manchmal das Gefühl die machen die Folie drauf weil die schreit "Hier, hier ich bin ein Prototyp". Wenn das Ding in grau rumfahren würde, würde es keiner merken :mrgreen:
     
    odfi gefällt das.
  9. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    58
    Die Aufmerksamkeit ist doch erwünscht. Ich habe mal gelesen, dass heute genau geplant wird wann ein Wagen mit welcher Tarnung auf der Straße rumfährt. Bis zur Vorstellung wird die Tarnung dann schrittweise reduziert. Auf den neuesten Fotos sind ja die Leuchten und der Kühlergrill besser zu sehen als auf den von vor ein paar Monaten.
    Ein englischer Herrsteller hat diese Aufmerksamkeit auch mal genutzt und Reklamesticker auf dem getarnten Wagen angebracht, volle Aufmerksamkeit.

    Falls man angeglotzt und geknipst werden will, müsste man seine alte Kiste nur so bekleben. Wäre viel billiger als ein Ferrari :lol:
     
  10. #10 Natic, 20.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2021
    Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    58
    Neuigkeiten zur T-Klasse und Citan (mbpassionblog)

    - Die Luxusversion T-Klasse soll erst im Frühjahr 2022 zum Kunden kommen, der einfachere Citan bereits im Herbst.
    - Die Antriebe werden von Renault übernommen (Benzin, Diesel und Vollelektro). Hybride sind nicht geplant.
    - Geräuschdämmung, Sitze und Bedienschalter sollen sich vom Kangoo unterscheiden
    - Auf die große Öffung ohne B-Säule auf der Beifahrerseite soll verzichtet werden

    [​IMG]
    Quelle: mbpassionblog

    Auto Motor und Sport durfte ihn auch schon fahren und attestiert ihm besseres Fahrverhalten und Geräuschdämmung als bisher. (ams)

    [​IMG]
    Quelle: (ams)

    [​IMG]
    Quelle: (ams)
     
Thema:

Neue Mercedes T-Klasse als Luxusversion des Citan angekündigt

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Mercedes Klasse
  1. Ernie
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    8.808
    nextdoblo
    04.02.2012
  2. Big-Friedrich
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.142
    Anonymous
    27.04.2005
  3. janosch
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    547
    janosch
    26.02.2021
  4. gaudente
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    379
    Evie
    16.02.2021
  5. Natic
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.835
    helmut_taunus
    22.09.2020