nachträglicher Tempomat Einbau

Diskutiere nachträglicher Tempomat Einbau im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, möchte in meinen Kangoo, Bj. 10.2004, 1,5 ltr. Turbodiesel, nachträglich einen Tempomaten einbauen, Aussage Renault Händler: geht...

  1. #1 Anonymous, 29.05.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen, möchte in meinen Kangoo, Bj. 10.2004, 1,5 ltr. Turbodiesel, nachträglich einen Tempomaten einbauen, Aussage Renault Händler: geht nicht oder wenn dann viel zu teuer.
    Hat jemand eine Ahnung, ob es eine Alternative gibt?

    Danke, Gruß

    Thorsten
     
  2. #2 Hecktür, 29.05.2009
    Hecktür

    Hecktür Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Alternative für ein Tempo: passenden Stock kaufen und absägen :zwinkernani: , dann einklemmen :jaja:
     
  3. #3 rgruener, 29.05.2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    32
    als erstes würde ich nochmal prüfen, ob das tatsächlich nicht möglich ist. viell. hatte dein händler nur keine lust. grade bei dieseln ist oft alles vorhanden.

    sollte es tatsächlich keine renault-möglichkeit geben - einen waeco tempomat kann man fast immer einbaun. hatte ich auch schon in einem meiner renaults.
     
  4. #4 Anonymous, 08.06.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab bei meinem alten Kangoo im Jahr 2002 unmittelbar nach dem Kauf einen Tempomat nachträglich einbauen lassen - war kein Problem und hat gut funktioniert. War allerdings kein Renaultteil, ich glaub es war ein VDO.
     
  5. #5 Anonymous, 08.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schau mal auf meiner Heimatseite (www.chrysophylax.de) vorbei - geht, ist aber ein Heidenaufwand in Zeit und Geld.

    Aber wenn der Tempomat erstmal drin ist eine suuuperklasse Angelegenheit. Mehrfach reproduziert: Basel -> Wetzlar (450km) am Stück, Tempomat in Basel auf 110km/h eingehakt, in Wetzlar wieder rausgenommen, Schnitt von 4,8l/100km. Ein Traum.

    Bei Fragen einfach direkt über die Kontaktadresse auf meiner Heimatseite mehlen, ich schauee hier nur alle halbe Jahr mal vorbei, damit mein Username nicht automagisch gelöscht wird und treibe mich ansonsten eher bei den "Marktbegleitern" von www.mykangoo.de rum :)

    chrysophylax.
     
  6. #6 rgruener, 08.08.2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    32
    wens renault-seitig nichts gibt - enin waeco tempomat lässt sich fast immer einbauen. hatte ich mal im megane grandtour - einwandfreie sache.
     
  7. #7 Anonymous, 12.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe auch den Waeco Tempomat nachträglich eingebaut bzw einbauen lassen.
    Bei 100,- Einbaukosten geh ich selber nicht ran.
    Funktioniert super
     
Thema:

nachträglicher Tempomat Einbau

Die Seite wird geladen...

nachträglicher Tempomat Einbau - Ähnliche Themen

  1. Bett in Citroen Nemo Multispace ( Baujahr 2009)

    Bett in Citroen Nemo Multispace ( Baujahr 2009): Hallo alle zusammen, ich würde gerne ein Bett in mein Citroen Nemo Multispace einbauen und würde gerne wissen ob jemand damit schon Erfahrungen...
  2. Nissan Connect Radio ersetzen und Kopfstützendisplays einbauen

    Nissan Connect Radio ersetzen und Kopfstützendisplays einbauen: Guten Tag, hier möchte ich mein Vorhaben mit euch teilen. Ich habe mir bei AliExpress ein "Ownice K5" bestellt. Es ist ein "Android Autoradio"...
  3. Einbau einer Luftheizung

    Einbau einer Luftheizung: Hier: https://www.hochdachkombi.de/threads/luftstandheizung-planar-2d-12-2-kw-unterflur.14591/page-5#post-158918 wollte ich mit meinen Fragen...
  4. einen orginalen tempomat nachrüsten, kosten ?

    einen orginalen tempomat nachrüsten, kosten ?: hallo, ich suche einen fiat doblo maxi 1,3 mjet mit tempomat. baujahr ab 2015. mit tempomat ist der kleine diesel recht selten. daher meine frage....
  5. Hupe & Tempomat funktionieren nicht mehr

    Hupe & Tempomat funktionieren nicht mehr: Liebe Gemeinde, Nun sind mehr als 120tkm ohne größere Probleme abgespult und nächsten Monat steht der TÜV an. Jetzt habe ich festgestellt, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden