Muss man Ebaykäufer verstehen ???

Diskutiere Muss man Ebaykäufer verstehen ??? im Fun / Off Topic / SmallTalk Forum im Bereich ---> Community; Moin, ich habe vergangenen Monat einen Artikel bei Ebay angeboten, 1 Euro Startpreis. Keine Gebote, Artikel nicht verkauft. Letzte Woche...

  1. #1 Anonymous, 19.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    ich habe vergangenen Monat einen Artikel bei Ebay angeboten, 1 Euro Startpreis. Keine Gebote, Artikel nicht verkauft.

    Letzte Woche wiedereingestellt, diesmal für den vollkommen überzogenen Sofortkauf-Preis von 35 Euro und als Auktion ab 1 Euro, geht ja beides.
    Der erste, der geboten hat, hat auch nachher den Zuschlag bekommen, für sage und schreibe 68 Euro mit 15 Geboten insgesamt !!! Sein Erstgebot gab er ab, als der Sofortkauf-Preis noch 25 Euro war.

    Kann man verstehen, muss man aber nicht. Zumal es den gleichen Artikel noch in anderen Auktionen für umme 10-15 Euro Sofortkauf gibt.

    Sachen gibts...... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
    Das Geld und eine pos. Bewertung habe ich schon. :jaja:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 19.05.2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Moin,
    so etwas ähnliches hatte ich schon ein paar Mal.
    Nicht mit so einem großen Unterschied und der Zeitraum war auch größer.
    Aber es ist halt so, dass ja echt nur 2 Leute den Artikel haben wollen, die bis dato nicht danach gesucht haben. Das macht Ebay ja so spannend.
     
  4. #3 Anonymous, 19.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht ungewöhnlich:
    Wenn sich irgendwo mehrere Bieter hochschaukeln, geht das öfter mal über den Preis des örtlichen Einzelhandels hinaus -
    über den gutsortierter Onlineshops sowieso... :roll:

    lg
    c.s.
     
  5. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Jepp,

    einen Artikel für den Du heute nen Euro bekommst, könnte nächste Woche 50 Euro bringen, weil dann gleich drei Leute den haben wollen. Das ist halt Ebay.

    Meine Frau hatte alte Gardienenringe und Halterungen für Stangen und endkappen, alles weißes Plastik schon x mal auf dem Flohmarkt und dann beim dritten und letzten Versuch bei Eblöd, 12 EUR bekommen von einem aus der USA, der hier Verwandschaft und auch ne Bankverbindung hat. Wären die nicht gewesen, wären die Teile in die Tonne gekommen.

    Anderst herum klappt das aber auch, ich habe neulich gutes Polstermaterial für ein 2 Sitzer Sofaprojekt gesucht. Erst wollte ich eine Komplette Rücksitzbank aus einem Auto, was sich aber als sehr teuer entpuppte. und in der nährern Umgebung fand ich einen der nur die Polster einer Rückbank anbot. 10 Min. vor schluss noch kein Gebot drauf und ich nen Euro eingetippt und den Zuschlg bekommen TOP Stoff für nen 5er dazu und heute ein bischen OSB Platte aus dem Baumarkt geholt. Morgen wird angefangen. Ne Autorücksitzbank hätte im Vergleich gut 60 EUR gekostet und hätte dan auch noch bezogen werden müssen.

    Gruß Martin
     
  6. #5 Anonymous, 19.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jaklar, hin und wieder kann man noch einen Schnapp machen. :jaja:

    Trotzdem irgendwie komisch, dass sich die Leute scheinbar blind auf die erstbeste Auktion werfen und alles zahlen um den Zuschlag zu bekommen, während fünf Minuten später eine identische Auktion für einen Bruchteil des Betrags endet.

    Über das Bietverhalten gab es schon Doktorarbeiten, glaube ich. :lol:
     
  7. #6 Anonymous, 20.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hauptsache gewinnen und bloss nicht vorher ueberlegen oder sich gar einmal ueber den Wert informieren.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Muss man Ebaykäufer verstehen ???

Die Seite wird geladen...

Muss man Ebaykäufer verstehen ??? - Ähnliche Themen

  1. so wirklich versteh ich das nicht

    so wirklich versteh ich das nicht: Lest mal http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 63,00.html Eschi
  2. Zulassungszahlen / Das soll mal einer verstehen...

    Zulassungszahlen / Das soll mal einer verstehen...: Also laut dem kba ist der Kangoo, Doblo und Berlingo ein KLEINWAGEN. Der Vaneo ist ein vollwertiger VAN und der Combo sowie der Tourneo haben...