Motoröl beim Benziner

Diskutiere Motoröl beim Benziner im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Bei der Fahrzeugübergabe wurde ich sehr deutlich darauf hingewiesen, daß ich auf jeden Fall nur Nissan-Motoröl hernehmen dürfte, da sonst die...

  1. Albatros

    Albatros Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Fahrzeugübergabe wurde ich sehr deutlich darauf hingewiesen, daß ich auf jeden Fall nur Nissan-Motoröl hernehmen dürfte, da sonst die Garantie gefährdet sei.

    Darüber bin ich sehr verwundert, dann soweit mir bekannt ist kann man alle (gleichwertigen) Öle miteinander mischen.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen?
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 77`er

    77`er Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    :gruebel: Na so einen Blödsinn hab ich ja noch nie gehört :totlach: . NISSAN Öl gibt es doch garnicht . Bei meinem Freundlichen nehmen sie Mobil Öl ... und was hat das mit Nissan zu tun :roll: .
    Da wollten sie dir aber nen Bären aufbinden ... oder einfach nur auf Dummfang gehen .
    Man sollte immer gleiches Öl verwenden aber die Marke sollte egal sein . Mein Evalia hat 5W40 Lebenssaft eingeflößt bekommen .... zumindest beim 1500 km Ölwechsel .

    Gruß Ronny
     
  4. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    6
    man muss ein öl innerhalb der zugelassenen parameter verwenden, sonst gar nichts.
    diese parameter findet man bei jedem fahrzeug im servicehaft oder handbuch.
    manchmal sind damit wartungsintervalle verbunden.
    ansonsten kann man alle motoröle mischen und es gibt auch keinerlei grund immer das gleiche zu nehmen, ausser vielleicht weil man immer das vermeintlich beste haben möchte.
     
  5. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    4
    Nun ja.. es gibt durchaus das 'Original Nissan Motoröl' und das wäre (will man demPDF hier glauben) eigens von elf für Nissan komponiert. :zwink:

    Elf ist ja TOTAL .. und TOTAL die Hausmarke von z.B. Renault und Nissan ( vgl: http://www.total.de/pro/b2b_schmierstoffe/pkw.html )

    Entscheidend sollte aber sein, was in deinem Bordbuch steht... und wenn da 5W40 steht, wäre damit klar, was gemeint ist.. selbst auf die Gefahr hin, dass der eine oder andere Tropfen ELF Zauberadditiv fehlt, sollte es zum Nachfüllen allemal gehen :) Markenöl ist vielleicht keine schlechte Idee... am Ende muss man eh glauben, was auf dem Gebinde steht.. :zwink:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motoröl beim Benziner

Die Seite wird geladen...

Motoröl beim Benziner - Ähnliche Themen

  1. Braucht Elvira wirklich Spezial-Mötoröl / Erfahrungen mit Fremdwerkstätten

    Braucht Elvira wirklich Spezial-Mötoröl / Erfahrungen mit Fremdwerkstätten: Hallo Zusammen, unsere Elvira (Benziner) hat nun knapp ihr viertes Lebensjahr erreicht und 38000 Km drauf. Elvira wurde bis zum Ende der...
  2. Motorölstand kontrollieren

    Motorölstand kontrollieren: Hallo! Bitte nicht auslachen! Ich habe (schon lange) ein Problem mit dem Kontrollieren des Motorölstandes. Nach Anleitung (für alle Automarken)...
  3. Wo Motoröl preiswert kaufen ?

    Wo Motoröl preiswert kaufen ?: Nachdem mein Bruder zuletzt 125 Euro für einen Ölwechsel zahlte.... ...suchen wir jetzt eine Bezugsquelle für Kauf in 60l Fass :mrgreen:...
  4. Motoröl

    Motoröl: Kann jemand Angaben zum Motorenöl für meinen Combo C 1,3 DT machen? Im Handbuch steht nichts drin und den berühmten Zettel am Ölmeßstab hab ich...
  5. Wie seht Ihr die Preisentwicklung beim Diesel der nächsten 12 Monate?

    Wie seht Ihr die Preisentwicklung beim Diesel der nächsten 12 Monate?: Preisentwicklung Diesel der nächsten 12 Monate? Für mich stellt sich im Moment folgende Frage: Eigentlich wollte ich meinen Kangoo Diesel im...