Moskitonetz Schiebetür NV200

Diskutiere Moskitonetz Schiebetür NV200 im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - 20170710_201809 erstellt von Wolftrekker, 10. Juli 2017 um 20:35 Uhr20170710_201729 erstellt von Wolftrekker, 10. Juli 2017 um 20:35...
Wolftrekker

Wolftrekker

Mitglied
Beiträge
339

Das Moskitonetz ist mit druckknöpfen befestigt. Diese habe ich mit Tesa Outdoor Band an die Karosse geklebt. Hab sie jetzt ne Woche drauf. Dachte zuerst das hält niemals aber 30 Grad Aussentemperatur und Regen überstanden. Das Moskitonetz ist aus dem Baumarkt. Eins mit Magneten in der Mitte. 95 x 125 cm gekürzt. Dann angehalten und mit Schneiderkreide die Umrisse abgezeichnet. Dann zurechtgeschnitten und den Saum angenäht. Zu guter letzt habe ich Bleiband in den unteren Saum genäht. Sitzt super und der ein und ausstieg läuft ohne Probleme. Das Netz zieht sich selbst wieder zusammen und wird vom Bleiband straff gehalten.

Falls die geklebten Druckknöpfe doch den Abflug machen nehme ich gewinde Magneten und nutze das Loch des Knopfes im Netz für eine kleine Schraube. Diese Magneten sind aber teuer. Wollte es erstmal so versuchen. Bis jetzt super. Die Schiebetür lässt sich ganz normal schliessen.
Allerdings muss ich noch ein zweites mit einnähen da die Löcher wohl für die nordischen kleinviecher zu gross sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Evie

Evie

Mitglied
Beiträge
1.967
Prima, gefällt mir.
Plan B wäre noch vielleicht noch die unteren Druckknöpfe auf ne Folie zu setzten und diese mit größerer Fächer auf die Karosserie zu kleben.
Habe ja das so in meinem Projekt schonmal gezeigt.

Bei mir liegt das Material auch schon ne Ewigkeit herum, doch ich befürchte immer wieder das mich das Mückenschutznetz in der Anwendung eher stören würde als es mir echt was bringen würde.
 
Wolftrekker

Wolftrekker

Mitglied
Beiträge
339
Ja. Hatte mir das bei dir angeschaut aber an der schiebetüre ist neben dem Gummi nicht viel Platz. Eine größere Oberfläche für den kleber wäre natürlich besser. Oben an der Laufschiene kann man das machen.

Hatte mir auch Gedanken gemacht ob das Netz nicht eher störend ist da der Einstieg ja nicht sonderlich gross ist aber es stört überhaupt nicht.
 
Wolftrekker

Wolftrekker

Mitglied
Beiträge
339
Wenn das moskitonetz dran ist sollte die tür auf bleiben. Man kann sie schliesen aber dann klemmt man das netz am Gummi ein. Dennoch machbar. Man kann mittig durchgreifen und am besagten Griff öffnen. Ich brauch es nur wenn die tür auf ist. Bei geschlossener tür habe ich meine lüftungsgitter für die Schiebefenster.
 
letstry4

letstry4

Mitglied
Beiträge
128
Das mit der Türdichtung ist mir auch aufgefallen. Ob nun bei Regen ein mordsmäßiger Wassereinbruch stattfinden würde, bezweifle ich mal. Es ist halt schön, wenn man nach einem warmen Tag auch nach Einbruch der Dämmerung die Schiebetüren noch geöffnet halten kann um noch etwas kältere Luft zu erhaschen ohne das fliegende Stechzeug hereinzulassen. Da ist es natürlich praktisch, wenn man vom Bett aus die Türen schließen kann, ohne auszusteigen und nicht den Viechern die Chance zu geben rein zukommen. Ich werde mir mal überlegen ob ich so was ähnliches mit Magneten konstruieren kann. Ist ja alles Blech wo die Befestigungen erfolgen sollen. Die Konstruktion wird dann sicher nicht so gut aussehen wie deine aufgrund des etwas mehr benötigten Fliegennetzes bedingt durch das "einfahren" der Tür (u.a. Flaschenhalterung!)

Die Lüftungsgitter + elektrischer Ventilator habe ich auch aber geöffnete Türen -wenn auch nur handbreit- bringen einfach mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jörg_aus_B

Mitglied
Beiträge
44
Hallo,
bin auch gerade dabei. Danke fürs Teilen. Es gibt ein Produkt, bei dem das Netz normal feinmaschig ist, von Carrera, habe bei Philips 4 € bezahlt. Hatte auch noch zwei andere Produkte, dort aber grob, ca. 2mm. Auf den Verpackungen sind nie Angaben dazu, ärgerlich.
Grüße, Jörg
 

Anhänge

  • IMG_20170721_145339.jpg
    IMG_20170721_145339.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 35
J

Jörg_aus_B

Mitglied
Beiträge
44
Habe das Magnetnetz auch dran, aber mit 3M Dual Lock befestigt, siehe Foto. Mit dem Klett-ähnlichen Zeug hatte ich auch schon meine Lattenroste fixiert. Zwischen den Magneten bilden sich allerdings manchmal kleine Schlupflöcher. Hat jemand eine Idee?
Grüße, Jörg
 

Anhänge

  • IMG_20170722_104306.jpg
    IMG_20170722_104306.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 78
Muc

Muc

Mitglied
Beiträge
268
Einfacher ist es übrigens das netz einfach unter die Gummidichtung zu fixieren, hält bomibig und es ist schnell und billig (wer mag nicht schnell und billig?). Gibt welche bei amazon für bissle über 10€ mit Gewicht unten und magnet. Verschluß... Es bleibt Dicht auch bei stärkstem Regen...
Durch ein weißes Netz kann man übrigens viel schlechter durchschauen (wenn man mehr privatsspähre möchte).
 
Thema: Moskitonetz Schiebetür NV200

Ähnliche Themen

Oben