Mobile Geräte im NV200 (Heizlüfter, Klimaanlage etc.)

Diskutiere Mobile Geräte im NV200 (Heizlüfter, Klimaanlage etc.) im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Allerseits, mein NV200 wird gerade zum Camper umgebaut. Der 230V-Stromanschluss ist bereits unter dem Beifahrersitz eingebaut. Hat jmd....

  1. #1 Sven Krabbe, 05.04.2019
    Sven Krabbe

    Sven Krabbe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Allerseits,

    mein NV200 wird gerade zum Camper umgebaut. Der 230V-Stromanschluss ist bereits unter dem Beifahrersitz eingebaut.

    Hat jmd. Erfahrung mit mobilen Heizlüftern, Klimaanlagen, Kühlboxen etc., die man mit Landstrom im Auto gut benutzen kann? Also hat jmd. Erfahrungswerte? Tipps?

    Greetz Sven
     
  2. #2 helmut_taunus, 05.04.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    743
    Hallo,
    wie denkst Du soll eine Klimaanlage funktionieren? Du nimmst so eine Kiste vom Baumarkt, stellst sie ins Auto, an 230V. Der Raum wird leider nicht kuehl, wenn die Kiste Strom verbraucht, sondern der Raum wird warm. Dann legst Du irgendwelche Schlaeuche oder wie nach draussen um die heisse Luft durchs Blech / Fenster zu fuehren? Draussen einen Verdampfer?
     
  3. #3 Reisebig, 05.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    256
    Heizlüfter langt bei mir ein 500 Watt Teil um das Auto warm zu halten und Kühlbox würde ich mir trotzdem eine 12 Volt Kompressorkiste kaufen und ein 230 Volt Netzteil dafür, dann gibt es auch gekühlte Getränke wenn mal kein Landstrom da ist.
     
    Sven Krabbe gefällt das.
  4. juhlei

    juhlei Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Sven,
    bei Heizlüftern ist das hier die Oberklasse. Geht sicher auch kostengünstiger. Trotzdem würde ich das Brandrisiko nicht vernachlässigen und auf jeden Fall einen mit automatischer Abschaltung beim Umfallen nehmen.
    Auf Plätzen mit Abrechnung nach Stromverbrauch kann so eine Lösung aber schnell eine ordentliche Rechnung ergeben.

    Klima gibt es was auf das DAch zu schrauben. Braucht aber auch viel Energie, ist laut. Ich bevorzuge, mich in den Schatten zu setzen.
    Ob diese Geräte hilfreich sind, kann ich nicht sagen. Auf der Messe schien es ganz beeindruckend. Aber das war eben bei 20 Grad Raumtemperatur.

    Und zur Kühlbox hat Reisebig ja schon alles Wichtige gesagt.
    An den FI Schalter hast du sicher gedacht.
    Gruß Uli
     
  5. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    Schau mal bzgl. Heizlüfter mit Landstrom unter "Ocean TEC Keramikheizlüfter Thermal Plus".
    Kommt aus dem Bootsbereich - reicht in meinem Stadtindianer® auch bei längerer Standzeit, wenn's draußen recht kühl ist, vollkommen aus. (Nötigenfalls als Zusatzheizung zur verbauten Luft-Standheizung)

    Alternativ natürlich die obligatorische Luft-Standheizung von Webasto und Co., die wahlweise über 2. Batterie und Landstrom betrieben werden kann, wenn die Batterie schlapp macht. Wenn ich Landstrom habe, kann die endlos betrieben werden, bzw. halt bis der Diesel alle ist ...

    Klimaanlage im Standbetrieb bei NV200 - vielleicht bei Daueraufenthalt in extrem warmen Ländern? Aber gibt es dort dann auch den notwendigen Strom dazu?

    Ist für Heizungs-, als auch Klimaanlagenfunktion eher kontraproduktiv, weil dann ja das Stromkabel von außen durch die geöffnete Tür oder das Fenster geführt werden muss?
     
Thema:

Mobile Geräte im NV200 (Heizlüfter, Klimaanlage etc.)

Die Seite wird geladen...

Mobile Geräte im NV200 (Heizlüfter, Klimaanlage etc.) - Ähnliche Themen

  1. Alpincamper Nissan NV200 1,6 Benzin

    Alpincamper Nissan NV200 1,6 Benzin: Seit 13.11.2019 bin ich mit meinem Alpincamper, Nissan NV 200, unterwegs. Gekauft als Tageszulassung mit ca 100 km. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  2. Rost-/Unterbodenschutz beim NV200

    Rost-/Unterbodenschutz beim NV200: Ich habe letzte Woche meinen Alpincamper auf Basis des Nissan NV200 abgeholt. Mich interessiert nach so einem Ausbau auch das Thema Rost, bzw. die...
  3. Suche 3 Dachträger Thule für NV200

    Suche 3 Dachträger Thule für NV200: Moin zusammen. Suche noch einen Dachträger für den Nissan NV200. D.h. zwei Thule Füße mit Fixpunktsatz und eine 150 cm Querstange. Möchte mein...
  4. Alpincamper NV200

    Alpincamper NV200: Hallo zusammen! Ich habe mir die Tage einen Alpincamper (Nissan NV 200, Benziner) bestellt, der Ende November ausgeliefert werden soll. Hat...
  5. Caddy Maxi Gewinde für Dachreling etc

    Caddy Maxi Gewinde für Dachreling etc: Servus zusammen, ich habe einen Caddy Maxi, EZ 7/2010. Würde mir über den Winter gerne eine Dachreling oder ähnliches für ein Dachzelt nachrüsten....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden