Mercedes Citan 1,2

Diskutiere Mercedes Citan 1,2 im Erfahrungsberichte Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Im Oktober 2015 haben wir uns den Citan als Jahreswagen mit 10.000 KM geholt. Unseren Dacia Logan MCV fährt jetzt meine Frau, der läuft bis jetzt...

Schlagworte:
  1. #1 Pausenaugust, 18.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2017
    Pausenaugust

    Pausenaugust Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Im Oktober 2015 haben wir uns den Citan als Jahreswagen mit 10.000 KM geholt. Unseren Dacia Logan MCV fährt jetzt meine Frau, der läuft bis jetzt ca. 90.000km ohne !!!Probleme, außer einer defekten Scheibenwaschwasserpumpe!! Der Combo den wir vorher hatten wurde beim Citan "dran gegeben"

    Mir gefällt die bullige Front besser als die des Kangoo. Auch das Heck finde ich schöner.
    Vom Fahren her ist er super. Mit 114 PS zieht er sehr gut, nur Sprit lässt er durch ohne Ende. Unter einen Schnitt von 8,5 Litern komme ich auch bei sehr spritsparender Fahrweise nicht. Im Normalfall lässt er 9,5 l durch.
    Kleine Probleme hatten wir allerdings auch:
    - bei Frost klemmt der Stellmotor der Drosselklappe(lässt sich nicht abstellen..ist halt so)
    - einige Zeit hatten wir mit Benzingeruch zu kämpfen (Kurbelwellengehäusedichtung ausgewechselt und nach einigen Wochen-weiß auch nicht warum das so lange gedauert hat-ist der Geruch nicht mehr aufgetreten)
    - Spannvorrichtung der Steuerkette fest(wurde zum Glück auf Garantie gewechselt, wäre sonst sauteuer gewesen)
    Schöne Ausstattungsmerkmale:
    - Ablage unter dem Dach und über den vorderen Kopfstützen
    - Große Flaschenhalter in den Vorderen Türen für 1,5 Liter Flaschen
    - Straffe Sitze
    - Großes Handschuhfach
    - CD Radio mit Bluetooth und Freisprecheinrichtung
    - Beleuchtung über den Hinteren Sitzen und im Kofferraum
    - Lederlenkrad schön griffig
    - Schalthebel schön kurz und super platziert
    - Motor Geräusch im Innenraum leise und angenehm, genauso wie Fahrgeräusche

    Nervige Sachen:
    - Ablage über den Vordersitzen mit Schlitzen im Boden(kleine Sachen fallen da durch)
    - Start Stop Automatik(wenn man langsam an eine Ampel ranrollt und den Gang raus hat, geht der Motor aus, wenn dann der Verkehr weiterrollt bevor mann wirklich steht, geht der Motor nicht an!! Blöd gemacht)
    - Befestigung für die Anhängerkupplung ist zu nah am Endtopf(Rumpelt bei Holprigen Fahrten)
    - Marder liebt das Auto(Turbo Schlauch, Lambdasonde, Dämmatten)
    - keine Beleuchtung des Handschuhfaches und des Faches über den vorderen Kopfstützen(Habe ich nachgerüstet)
    - Strom abzapfen im Innenraum schlecht möglich(ist bei allen neuen Autos anscheinend so)
    - Bordcomputer hat immer nur eine Anzeige, bei Ansichtwechsel muss immer "durchgetippt" werden. Nervt!!!
    - kombi Dachreling trägt keinen normalen Querträger, montage von Fahrradtägern sehr umständlich, da erst die Spezialschrauben un die Schlitze gefriemelt werden müssen!!
    - Heckklappe lässt sich bei verwendung des Thule Fahrradträger für Anhängerkupplung lnicht aufklappen, da die Anhängerkupplung zu hoch sitzt

    Trotz allem bin ich eigentlich zufrieden, mir gefällt das Auto er ist praktisch mit vielen Ablagefächern. Auch mein Mountainbike lässt sich hinten reinstellen(bei umgeklappter1/3 Sitzbank)

    Viele Grüße
    Alexander
    IMGP2651.JPG

    IMGP266711.jpg IMGP266611.jpg IMGP266411.jpg
     
    Tuppa und Natic gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    20
    Danke für den Erfahrungsbericht :top:
    Mir gefällt das Citan Heck auch besser: die tiefer angeordneten Rückleuchten lassen den Wagen breiter wirken (der Kangoo wirkt wegen der höheren Leuchten samt Blendenverlängerung ins Dach schmäler und höher) und das Kennzeichen in der Fahrzeugmitte sagt mir auch mehr zu.
    Ich wünsche weiterhin gute Fahrt.
    Wo wurde die Anhängerkupplung nachgerüstet (gibt es ja nicht ab Werk für die PKW-Version)? Oder war sie schon dran beim Kauf?
     
Thema:

Mercedes Citan 1,2

Die Seite wird geladen...

Mercedes Citan 1,2 - Ähnliche Themen

  1. Kommt er nun doch 2019, der neue Kangoo/Citan?

    Kommt er nun doch 2019, der neue Kangoo/Citan?: Ein neuer Bericht in der französischen Fachpresse lässt aufhorchen. Kommt nun nach den Drillingen Berlingo/Combo/Rifter doch ein neuer Zwilling...
  2. Neues Mitglied mit Citan und zwei Hunden

    Neues Mitglied mit Citan und zwei Hunden: Liebe Forum-Mitglieder Am Freitag bekommen wir unseren Citan, 2-jährig, welcher hauptsächlich als "Hundemobil" dient. Also zwei spanische...
  3. Neuer Citan in 2020

    Neuer Citan in 2020: Laut einem Artikel auf welt.de vom letzten November soll 2020 ein neuer Citan rauskommen. Wieder auf Basis des Kangoo, aber diesmal mit...
  4. Einfahrzeit/Verbrauch TCe115 mit DCT (Citan 112)

    Einfahrzeit/Verbrauch TCe115 mit DCT (Citan 112): Hi allerseits, wir haben einen Citan als neuen Familienzuwachs; wie sollte man ihn am besten Einfahren? Das DCT schaltet bei vorsichtiger...
  5. Tempomat nachrüsten Citan- möglich?

    Tempomat nachrüsten Citan- möglich?: Moin Moin, Habe im Forum gestöbert aber nichts zu meinen Fragen gefunden. Evtl hat ja von Euch einer eine Lösung parat. Kann man im Citan den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden