Meine Sitzbezüge....

Diskutiere Meine Sitzbezüge.... im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Da ich im Berlingo-Forum Fotos versprochen habe, will ich sie natürlich euch auch nicht vorenthalten :lol: Unsere Sitzbezüge, vor kurzem bei...

  1. #1 Big-Friedrich, 9. April 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Da ich im Berlingo-Forum Fotos versprochen habe,
    will ich sie natürlich euch auch nicht vorenthalten :lol:

    Unsere Sitzbezüge, vor kurzem bei Ebay erworben:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier sieht man deutlich die Reissverschlüsse für die geteilte Sitzbank.
    Die Gurte an der linken Seite stammen von der Gepäckraumtasche...

    [​IMG]

    Damit wir die Ablagetische und auch das Gepäcknetz an den Vordersitzen weiter verwenden können, mußte meine Frau mit der Nähmaschine zaubern :lol:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 10. April 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schonbezüge hab ich nur einmal versucht , in meinem Fiesta(mistkarre!!!) aufzuziehen , seitdem nehme ich Beruhigungsmittel... :mrgreen:
    Bin jetzt davon geheilt ! Aber die Drachen sind schick .
     
  4. #3 Big-Friedrich, 10. April 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    "Eigentlich" brauchen wir auch keine. Die original Sitze sind sogar hübscher, aber der Kindersitz setzte der Sitzbank so stark zu, dass wir uns doch einen Schutz besorgen mußten. Und wenn der Kleine erst mal im Auto trinkt.... :eek:
     
  5. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    2
    Optisch sehen die Sitzbezüge wirklich top aus, das Design ist schön und passen auch gut zur Außenfarbe.
    Aber sie wirken recht dünn.
    Ich weiß gar nicht, wie die Sitze eigentlich aussehen. Sind die auch schwarz/blau wie beim Zafira meiner Eltern?
     
  6. #5 Big-Friedrich, 10. April 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also wirklich dick sind die Bezüge nicht. Aber ziemlich fest.

    Dummer Weise habe ich tolle Fotos von den Bezügen aber keine von den Original-Sitzbezug. Muß ich mal nachholen.

    Hier ein kleines Beispiel von Opel:

    Stoff New Orleans, Blau

    [​IMG]

    Sehen auch echt super aus. Leider können sie nicht viel ab.
    Gerade auf der Rückbank hat der Kindersitz schon Spuren hinterlassen...
     
Thema:

Meine Sitzbezüge....

Die Seite wird geladen...

Meine Sitzbezüge.... - Ähnliche Themen

  1. Meine Tochter schafft sich einen Neuwagen an

    Meine Tochter schafft sich einen Neuwagen an: Hallo zusammen, meine Tochter kauft sich ein Auto und hat mich angesprochen und gefragt welche Versicherung ich ihr empfehlen würde. Da ich meine...
  2. *-NV 200 mit meiner Ausbauvariante

    *-NV 200 mit meiner Ausbauvariante: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Die Vielzahl der im Forum gezeigten Möglichkeiten...
  3. Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1

    Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1: Hallöchen, ich biete euch hier 1 Paar Dachboxen Flugzeugboxen Dachablagefächer meines Renault Kangoo Bj 2000 li/re an. Diese werden rechts-...
  4. Welches Öl und welchen Ölfilter für meinen NV200

    Welches Öl und welchen Ölfilter für meinen NV200: Ich möchte wegen einen anstehenden Ölfilterwechsel auch gerne einen Ölwechsel machen lassen und mir gerne sehr gutes Öl für das Fahrzeug...
  5. Verkaufe meinen Caddy Ausbau

    Verkaufe meinen Caddy Ausbau: Hallo, viele Jahre war ich in diesem Forum ein Mitleser aller Tips und Tricks rund ums Campen mit dem Caddy. Jetzt sind wir auf ein größeres...