Meine "Caddy-Cave" entsteht

Diskutiere Meine "Caddy-Cave" entsteht im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hallo Hartmut, Glückwunsch zu deinem tollen Ausbau. Sehr gut geplant und ausgeführt. Ich war auf deinem Blog, unter anderem #7 „Caddy-Cave“ –...

  1. #21 christiane59, 03.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    466
    Moin,
    ein FI ist immer zweipolig, sonst würde er nicht funktionieren. Er überwacht den Stromfluss in beide Richtungen und schaltet vereinfacht gesagt ab, wenn eine Differenz besteht, z. B. weil eine Person eine stromführende Leitung berührt und damit der Strom über diese in die Erde und nicht mehr über den Nullleiter zurückgeführt wird. Deshalb wird er auch Personenschutzschalter genannt.

    Anders ist es beim LS - Leitungsschutzschalter. Der überprüft jeweils nur 1 Leitung, und zwar normalerweise (im Haus) die Phase. Läuft über diese zu viel Strom (Überlast, Kurzschluss), dann schaltet er ab. Im Fahrzeug ist aber nie sichergestellt, dass die Phase nur auf einer bestimmten Leitung liegt. Auch nicht beim Einsatz von CEE Kabeln, denn es kann immer auch jemand einen Schuko Adapter benutzen, den man in beiden Richtungen einstecken kann.

    Deshalb braucht man im Auto 2 davon, einen für jede Leitung, also für Nullleiter und Phase. Und weil zusätzlich sichergestellt werden muss, dass immer beide Leitungen abgeschaltet werden, ist das Ganze in einem Doppelautomaten zusammengefasst, und der Schalthebel für beide ist deshalb gebrückt.

    Hoffe, das trägt etwas zum Verständnis bei :)
     
  2. FiDo

    FiDo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Hallo christiane59,
    meine Frage war: ist dein FI-Schalter tatsächlich 2polig geschützt und 2polig schaltend?

    Gruß FiDo
     
  3. #23 christiane59, 03.08.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    466
    Und was verstehst du an der Antwort nicht?
     
  4. FiDo

    FiDo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Sollte ein FI Schalter nur 1polig geschützt sein, muß die Phase immer L sein.
    Wie du schon geschrieben hast kann dies ein Schuko Adapter nicht gewährleisten.

    Gruß FiDo
     
  5. #25 christiane59, 03.08.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    466
    Mir ist allerdings eine andere Frage gekommen, als ich mir gerade noch mal die Bilder angesehen habe. Ich sehe da einen Anschluss des Schutzleiters an die betreffende Schiene in dem Kleinverteiler, aber keinen weiteren Anschluss an der Schiene, der an einen Massepunkt im Auto gehen würde. Das ist aber hoffentlich nach den Bildern noch gemacht worden? #7 „Caddy-Cave“ – Elektrik l – 230 V vom Netz für die Batterie
     
  6. #26 christiane59, 03.08.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    466
    Mir sind keine 1-poligen FI Schalter bekannt. Auf den Bildern ist jedenfalls ersichtlich, dass es sich um die Serie ABB 202 handelt, die zweipolig ist, und es ist auch das Schaltbild auf dem Schalter zu sehen.
     
  7. #27 hal23562, 03.08.2020
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    126
    Moin FiDo,

    danke, danke! :D
    Der FI-Schalter schaltet gem. Diagramm auf dem Teil zweipolig.
    Bezüglich des Schutzes habe ich das bisher so verstanden. Es werden beide Leiter benötigt, da zufließender (+) und abfließender Strom (-) in der Summe idealerweise Null ergeben sollen. Bei Summe < Null löst der Schalter ab ein paar Milliampere aus. Es sind also beide Leiter beteiligt. Mit nur einem Leiter (wie z.B. bei einer Sicherung) würde der FI-Schalter m.E. gar nicht funktionieren.

    Gruß - Hartmut
     
  8. #28 hal23562, 03.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2020
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    126
    Moin Christiane,
    das war auch schon vor den Bildern da. ;-) Auf diesem Bild sieht man recht gut, wie der Schutzleiter (2 x 4mm²) von unterhalb des Sicherungskastens durch das Loch zum Massepunkt an der Karosserie geführt wird.[​IMG]

    Ich bin Dir übrigens wirklich dankbar (meine ich genau so, wie ich es schreibe!) für Deinen kritischen Blick auf mein Werk. Manchmal hat man selber einfach einen Tunnelblick!
    Heute habe ich die Solaranlage fertig gestellt. Bericht folgt bald.

    Gruß - Hartmut
     
  9. #29 christiane59, 03.08.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    466
    Dann ist alles gut. :top:
     
  10. #30 hal23562, 03.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2020
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    126
    Sooo, ein paar Bilder gab's ja schon mal. Jetzt ist auch der Bericht "Elektrik II - 12 V, Wasser und Solar" fertig. Viel Spaß beim Schmökern.

    Gruß aus HL - Hartmut
     
  11. #31 hal23562, 13.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2020
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    126
    Derzeit ist Baupause, da meine schöne Pfaff 1071 in Reparatur ist. :-( Ende des Monats düften Polster und Gardinen aber fertig sein und dann geht es wieder auf Tour.

    Und zwischenzeitlich bekam mein Mini-Camper im Kurz-Caddy auch einen sehr sinnigen Namen: "Schneckchen" soll er heißen!
    Begündung: Wesentlich schneller als ein solches sei der Caddy ja auch nicht :abgelehnt:und trägt zudem ebenfalls ein Haus auf dem Rücken. :roll: Na, ja ... warum so ein Haufen Blech, Lack, Plastik, Gummi und Öl unbedingt einen Namen haben muss erschließt sich mir nicht wirklich - Widerstand war jedenfalls zwecklos! :mrgreen:

    ... vermeldet HAL
     
    christiane59, rapidicus und Berlin(er)go gefällt das.
  12. #32 Reisebig, 14.09.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    454
    Vor langer Zeit als ich mit dem ersten Fiesta Courier unterwegs war habe ich mir eine Karikatur machen lassen, paßt zu eurem Fahrzeugnamen :mrgreen:
    Hess_color_bg-320x221.jpg
     
    Olevit, Pusteblume, christiane59 und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #33 hal23562, 14.09.2020
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    126
    :danke:! :top:
     
  14. #34 christiane59, 14.09.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    466
    Nettes Bildchen :). Ich wusste gar nicht, dass man so etwas machen lassen kann.
     
  15. #35 guerillamahn, 18.09.2020
    guerillamahn

    guerillamahn Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Super Build! Renes Videos habe ich mir auch angeschaut, 'sein' Layout ist meiner Meinung wahrscheinlich das beste wenn man wirklich eine Mini WoMo aus einem HDK machen will - prima dass man das Bett machen kann ohne aussteigen zu muessen UND drinne Kochen kann beim schlechtem Wetter - obwohl ich das so oft wie moeglich vermeiden wuerde deswegen ist deins sogar ein Stueck besser mit dem zusaetzlichen Brett fuer den Kocher.
     
  16. #36 hal23562, 18.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2020
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    126
    Danke! :laola: Ja, Renes Design ist schon klasse. Für das, was ich machen will, ist es das beste, das ich unter den vielen Ausbauideen gefunden habe. Und ich will halt immer wieder auch längere Solotouren machen.
    Zum Kochen. Ich koche tatsächlich inzwischen meistens draußen. Auf die Idee mit den Klappen als Kocherunterbau bin ich durch die Designs mit den Heckauszügen gekommen.
    Und dann stellte sich sehr schnell heraus, dass ich mittels der Klappe auch allerbestens an die Wasserkanister komme. Deren Position am Ende des Küchenblocks II ergibt sich ja fast zwangsläufig dadurch, dass links keine Schiebetür ist.
    Aber die Option, auch ganz problemlos bei Sturm, Regen oder Kälte innen kochen zu können, die hat schon wirklich was. :D Würd ich nicht drauf verzichten wollen.

    Gruß - HAL
     
    LuggiB gefällt das.
  17. #37 hal23562, 09.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2020
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    126
    Nachdem mein Mini-Camper jetzt auf den schon irgendwie passenden Namen "Schneckchen" getauft und meine störrische Nähmaschine repariert ist, ging es jetzt wieder an das wohnlich machen des Schneckenhauses.
    Dazu sollen mir zunächst vor allem frischfarbige Gardinen und die Polster verhelfen. Letztere dienen natürlich gleichzeitig auch als Matratzen. Erstere sollen hauptsächlich als Sicht- und ein wenig als Sonnenschutz dienen, sowie im Raum ein wenig Wohlfühlatmosphäre schaffen. Eine Verdunklung ist mir nicht wichtig.
    Jetzt fehlen nur noch die Abdeckung des Notrads und der Vorhang zum Fahrerraum.

    Gruß - HAL

    IMG_20200804_172921_800_600.jpg
    Die Gardinen laufen in Tunneln auf normalen 15 mm Alu-Flachprofilen als Gardinenstangen, an die 20 kg Magnete geschraubt sind

    IMG_20201009_122011_800_600.jpg
    An den Enden sind die Gardinen einfach an die Gardinenstangen geschraubt

    IMG_20201009_122705_800_600.jpg
    Gardinen geschlossen

    IMG_20201009_122030_800_600.jpg
    Raffhalter aus Gurtband, Klettband und Magnet

    IMG_20201009_130231_800_600.jpg
    Die geöffneten Gardinen werden von Raffhaltern gehalten

    IMG_20201009_130253_800_600.jpg
    Das sieht doch schon mal etwas wohnlicher aus. Auf die Dauer macht es einfach keinen Spass, mit einer Baustelle unterwegs zu sein.
     
    LuggiB und rapidicus gefällt das.
  18. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    177
    Olala - wer da noch sagt, Männer hätten keinen Geschmack! :bravo:
    Toll gemacht!! :top:
     
  19. #39 christiane59, 09.10.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    466
    Das sieht super gemütlich aus! Einen großen Vorteil haben ja die Autos ohne jegliche Innenverkleidung hinten - Man kann wunderbar alles anschrauben oder mit ordentlichen Magneten befestigen. Bei meinem geht so etwas nicht, weil erstens noch die Kopfairbags an den Seiten im Fahrzeughimmel bis hinter die 2. Sitzreihe gehen und zweitens überall darunter ebenfalls Verkleidungen sind. Die kann man zwar abnehmen und sich darunter Montagegelegenheiten schaffen oder suchen, ist aber sehr viel aufwändiger.

    Jedenfalls ist es bei dir super geworden!
     
  20. #40 hal23562, 13.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2020
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    126
    Nach Muckeligkeit kommt Faulheit! :dafuer:
    Damit ich bei längeren Standzeiten vor Ort etwas mobiler bin, hab ich mir heute ein kleines Klapprad zugelegt. Wichtig war mir, dass das gute Stück aufgebaut problemlos zwischen meine Einbauten passt und zusammengeklappt ebenso problemlos in einer Tasche auf den Beifahrersitz Platz findet.
    Und ich hatte Glück. Im gleichen Stadtteil von HL bot heute jemand bei EBAY-Kleinanzeigen ein älteres Dahon III Classic für nur 70 Euronen an. Mit Sachs Dreigang und Lichtanlage. Für meine Zwecke geradezu perfekt! Proberfahrt, ins Auto reingestellt, passt, gekauft! Muss zwar noch ein wenig aufgearbeitet werden, aber alles funktioniert und die Substanz ist bestens. Vintage für 70 € halt.
    Meine Schlagdistanz rund um C-Plätze hat sich heute geradezu dramatisch erweitert. :laola::bravo:

    ... meint ein zufriedener HAL

    $_571_800_600.JPG
     
    rapidicus, Hibbelinos und christiane59 gefällt das.
Thema:

Meine "Caddy-Cave" entsteht

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Meine Caddy Cave
  1. mikerduew
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.057
    mikerduew
    01.07.2020
  2. mikerduew
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.572
    mikerduew
    01.04.2019
  3. mikerduew
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    9.543
    mikerduew
    14.01.2018
  4. Adriankr91
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    4.166
    mawadre
    04.12.2017
  5. sarko
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.626
    sarko
    17.05.2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden