Mein DieselAutobus......

Diskutiere Mein DieselAutobus...... im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Doppelposting

  1. #181 maha, 12.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2018
    maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    13
    Doppelposting
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    13
    Hihi. Der neue "Liegekombi" kommt erst im Juli. Daher muss ich noch mit dem Combo nach Sizilien fahren.

    Meine frau meinte: " müssen wir da auch mit der heizung kühlen?"
    Hintergrund: Bei meinem Ding läuft den Kühlerventilator sein Jahren nicht mehr an... hab bisher immer mit der heizung+ ventilator gekühlt. Das reicht sogar für Alpenpässe!.
    ---------------------------------------------------------------------------

    Gut. Einwand ist berechtigt. Also mal schnell nach dem Kühlerventilator geguckt. Zuleitung abgeschabt und 12V draufgegeben.... KVent ist angelaufen.
    --- > also Ansteuerung defekt.
    --> Plastikdeckel der Ansteuerung abgenommen und 2 Relais entdeckt.
    --> Brutal 2 Punkte... an denen man 12V messen konnte, gegen Masse gezogen.... NIX
    --> Beide Relais herausgehebelt, Kontakte waren stark korrodiert
    --> Plötzlich lief der Vent bei Masseverbindung der Primärseite des Relais... passt.

    Also hab ich mir einen Schalter ins Innere gelegt..... kann den KVent jetzt von innen dazuschalten.
    Mist! Hätte ich vor 5 Jahren auch schon machen können. Statt nur mit der Heizung zu kühlen.

    ----------------------------------------------------------------------------
    Man merkt..... ich mag meine Kraxn
     
    Natic gefällt das.
  4. maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    13
    Jetzt ist nur mehr spannend ob ich die 5000km-SizlienReise unter 4,2 Liter/100km schaffe. Bin optimistisch!
    Auf 3,5 Atü aufgepumpte Michelin-leichtlaufreifen machen es möglich.... die sind sogar alt. Daher ist der Gummi schon verhärtet. :) (Bei Nässe muss man schon aufpassen...)

    Egal!
     
    Natic gefällt das.
Thema:

Mein DieselAutobus......

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden