Mein DieselAutobus......

Diskutiere Mein DieselAutobus...... im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Doppelposting

  1. #181 maha, 12.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2018
    maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Doppelposting
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein DieselAutobus....... Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Hihi. Der neue "Liegekombi" kommt erst im Juli. Daher muss ich noch mit dem Combo nach Sizilien fahren.

    Meine frau meinte: " müssen wir da auch mit der heizung kühlen?"
    Hintergrund: Bei meinem Ding läuft den Kühlerventilator sein Jahren nicht mehr an... hab bisher immer mit der heizung+ ventilator gekühlt. Das reicht sogar für Alpenpässe!.
    ---------------------------------------------------------------------------

    Gut. Einwand ist berechtigt. Also mal schnell nach dem Kühlerventilator geguckt. Zuleitung abgeschabt und 12V draufgegeben.... KVent ist angelaufen.
    --- > also Ansteuerung defekt.
    --> Plastikdeckel der Ansteuerung abgenommen und 2 Relais entdeckt.
    --> Brutal 2 Punkte... an denen man 12V messen konnte, gegen Masse gezogen.... NIX
    --> Beide Relais herausgehebelt, Kontakte waren stark korrodiert
    --> Plötzlich lief der Vent bei Masseverbindung der Primärseite des Relais... passt.

    Also hab ich mir einen Schalter ins Innere gelegt..... kann den KVent jetzt von innen dazuschalten.
    Mist! Hätte ich vor 5 Jahren auch schon machen können. Statt nur mit der Heizung zu kühlen.

    ----------------------------------------------------------------------------
    Man merkt..... ich mag meine Kraxn
     
    Natic gefällt das.
  4. maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Jetzt ist nur mehr spannend ob ich die 5000km-SizlienReise unter 4,2 Liter/100km schaffe. Bin optimistisch!
    Auf 3,5 Atü aufgepumpte Michelin-leichtlaufreifen machen es möglich.... die sind sogar alt. Daher ist der Gummi schon verhärtet. :) (Bei Nässe muss man schon aufpassen...)

    Egal!
     
    Natic gefällt das.
  5. maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Es sind fast 6000km geworden. Verbrauch 4,5 Liter/100km. Bin ja doch auf der AB manchmal 110 gefahren.....

    Beim Heimfahren, schon knapp in Österreich, ist die Wassertemp plötzlich hochgegangen. (Habe ein Canbus-Messgerät das die Daten aus dem Computer ausliest....daher sehr schnell und genau arbeitet.)

    Heizung ein, es kam nur kalte Luft. Also schon kein Wasser mehr in der Heizung. Sofort stehengeblieben und etwa 2 Liter nachgefülllt. Weitere 10km später das Gleiche, also war irgendwas stark undicht.
    Genauer nachgesehen: Der Schlauch zum Ausgleichsgefäß war geplatzt. Gottseidank ganz oben. Schlauch an der undichten Stelle abgeschnitten und den Verkürzten neu aufgeschoben...... 15 min Arbeit.

    Der Schlauch war "chemisch" zersetzt, innen ganz aufgelöst und schmierig.... komisch.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Naja, während des Urlaubs ist mein Neuer eingetroffen. Hole ihn am Freitag. Nur mehr 150km mit meinem alten Gefährt. Bin schon ein wenig wehmütig!
     
  6. #185 maha, 02.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2018
    maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Übrigens!
    Dieses KühlerschlauchLeck war der einzige Defekt mich in 13 Jahren wirklich unerwartet "eingebremst" hat.
    Eventuell hat der Combo geahnt dass er in die Presse kommt... und sich nochmal zu Wort gemeldet. :)
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hab mittlerweile schon alles ausgebaut, auf die uralten Winterreifen umgesteckt.... die Teile kommen nach Kreta zu einem Bekannten der auch Combo fährt.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Abzugeben hätte ich ein ungebrauchtes Pierburg AGR-Ventil für den 1,3 CDTI. (Neupreis 120.- VB: 50.-)
     
Thema:

Mein DieselAutobus......

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden