Mehrere Probleme beim Connect

Diskutiere Mehrere Probleme beim Connect im Ford Tourneo/Transit Connect Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich fahre seit ca. zwei Monaten beruflich einen Transit Connect T230. Er ist BJ 2007 und hat 195tkm runter. Nun habe ich aber...

  1. #1 Anonymous, 24.04.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    ich fahre seit ca. zwei Monaten beruflich einen Transit Connect T230. Er ist BJ 2007 und hat 195tkm runter.
    Nun habe ich aber einige Probleme mit dem Fahrzeug, doch meine Werkstatt sagt immer es ist alles ok und ich stehe bei meinem Chef immer blöde da.
    Erstmal hatte ich nun schon drei mal das der Transit nicht angesprungen ist. Das erste mal ging es nach der 6. oder 7 mal starten dann wieder, beim zweiten mal wurde der ADAC gerufen und die schraube vom Batteriepol war los, tja und beim dritten mal (diese Woche) haben wir mit zwei Autos versucht Starthilfe zu geben, doch er sprang nicht an. Dann habe ich also wieder den ADAC gerufen, dieser hat sein Startgerät ausgepackt, hat zweimal versucht zu starten und die Kiste lief wieder. Danach bin ich gleich in die Werkstatt gefahren, die haben ihr Testgerät an die Batterie gehängt und gesagt diese währe i.O.
    Man muss dazu sagen das ich das Auto ausschließlich Langstrecke bewege und so eine nicht vollständige Ladung der Batterie ausgeschlossen ist. Heute habe ich dann mal die Batterie gemessen. Die Batterie hat ohne laufenden Motor eine Spannung von 12,1V. Nach dem Vorglühen nur noch 11,1V und beim Starten 10V.
    Eigentlich habe ich auch immer noch eine Klühlbox im Auto angeschlossen, doch ich traue mich schon gar nicht mehr diese laufen zu lassen, da ich immer Angst habe das es danach nicht mehr anspringt.

    Das zweite Problem kann ich eigentlich am Besten als ganze Geschichte erzählen, so traurig das ist :(
    Ich fahre in der Stadt und die Ampel vor mir springt auf Rot. Ich trete also die Kupplung und dann die Bremse, nun höre ich ein Wum Wum Wum, Das wird immer langsamer, so langsamer auch die Geschwindigkeit wird. Ich gehe stark davon aus, das erwas mit der Bremsscheibe ist.
    Dann kurz bevor ich zum stehen komme geht die Drezahl kurz auf ca. 1100U/min ohne Klima, wenn ich die Klima an habe sinkt die Drezahl auf ca. 300U/min fängt sich dann aber kurz vorm absterben des Motors wieder.
    Nun springt die Ampel wieder auf grün um in versuche in den ersten Gang zu schalten doch muss erst 3 mal den Gang anstoßen bevor er reingeht (im dritten Gang ist es geau so).
    Dann betätige ich das Gaspedal doch es passiert nix, die Drehzahl bleibt bei ca. 800-900U/min auch wenn ich Vollgas gebe. Also hilft nur Kupplung langsam kommen lassen, meist geht das Auto dann aber aus. Und nach einem erneuten Starten funktioniert auch alles wieder ganz normal. Das ist aber nicht immer sondern kommt nur 1 bis 2 mal die Woche vor.
    Aus diesem Grund hasse ich es natürlich mit dem Auto in der Stadt zu fahren.

    So langsam denke ich echt ich bin bekloppt, da die Werkstatt immer sagt sie könne nix finden.
    Habt ihr auch diese Probleme mit euern Connects?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordmaster, 24.04.2011
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Problem 1:Oft kommt es bei manchen FTC vor das ein Kabel beschädigt ist-prüfe hierzu wenn du vor dem Motorraum stehst-auf der linken Seite des Batterietellers ein Kabel samt Stecker welches links von diesem Batterieteller nach unten verschwindet-ob dieses angescheuert ist.
    Eine weitere mögliche Ursache kann ein fehlendes Signal vom Nockenwellenstellungs-Sensor (CMP-Sensor) sein.

    Problem 2: zumal die Motorkontrolle nicht aufleuchtet dürfte es ein mechanischer Defekt sein. Es könnte durchaus sein, das deine Einspritzdüsen erneuert werden müssen-um dies aber festzustellen müsste eine Überprüfung dieser stattfinden. Es kann auch an der Einspritzpumpenregelung liegen.

    Ferndiagnossen sind leider schlecht abzugeben-auch der Freundliche tut sich schwer wenn das Problem gerade mal nicht auftritt, denn wenn alles läuft und keine Fehlercodes abgespeichert wurden-was soll er als Fehler feststellen.

    lg
    fordmaster
     
Thema:

Mehrere Probleme beim Connect

Die Seite wird geladen...

Mehrere Probleme beim Connect - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee

    Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee: Hallo Leute, hiermit möchte ich nochmal einen Aufruf starten. Bittet meldet euch, wer ein Problem mit der Sitzheizung im Citroen Berlingo oder...
  2. Abnehmbares Hochdach beim NV200

    Abnehmbares Hochdach beim NV200: Hallo, Ich habe die letzten 7 Jahre einen Kangoo Kaleido mit Bettausbau gefahren, aber der kommt langsam ins Rentenalter und muss deswegen...
  3. Mehrere Heckfahrradträger u.a. abzugeben

    Mehrere Heckfahrradträger u.a. abzugeben: Sozusagen Nachlaßauflösung: 2 X Logic 2, modifiziert für NV200, (nach wie vor für andere HDK verwendbar), leichte Gebrauchs- und...
  4. Rückfahrkamera bzw. Connect startet extrem langsam

    Rückfahrkamera bzw. Connect startet extrem langsam: Hallo, heute bombardiere ich Euch, nachdem die Vertragswerkstatt keine Lösungen präsentieren konnte... Bei mir ist das Connect inkl....
  5. ESP-Probleme: bremst grundlos ein / ESP-Lampe bleibt an

    ESP-Probleme: bremst grundlos ein / ESP-Lampe bleibt an: Hallo in die Runde! Habe 2 voneinander unabhängige Elektronikprobleme mit dem ESP (oder was auch immer): ESP-Symbol geht an (und nicht mehr aus)...