Maximal zulässiges Gesamtgewicht

Diskutiere Maximal zulässiges Gesamtgewicht im Ford Tourneo/Transit Connect Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Wir sind dieses Jahr das erste mal mit dem Grand Tourneo für 3 Wochen in den Campingurlaub gefahren. Wir hatten die normale Campingausstattung mit...

  1. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Wir sind dieses Jahr das erste mal mit dem Grand Tourneo für 3 Wochen in den Campingurlaub gefahren. Wir hatten die normale Campingausstattung mit dabei und zusätzlich wollte ich eigentlich noch 4 Fahrräder mitnehmen. Nachdem ich die Dachbox beladen hatte (nachgewogen mit 65 kg) und 2 Holzboxen inkl Matratze (max 50kg) eingeladen hatte, ging der Tourneo schon mächtig in die Knie. Da mir etwas Zweifel mit der Last kamen, bin ich zum nächsten Kieswerk gefahren und habe den Wagen auf eine geeichte Wage gestellt. Ergebnis: 2030kg (voller Tank + Fahrer). Wenn ich jetzt noch 3 zusätzliche Personen mit ca 170 kg annehme, habe ich noch 70 kg für Gepäck und Fahrräder (max zulässiges Gesamtgewicht 2270kg). Somit musste ich wohl oder übel die Fahrräder zu Hause lassen, da ich nicht 3000 km durch Frankreich mit einem überladenen Auto fahren wollte.

    .
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    4
    Wie wäre es mit einem Anhänger? Löst viele Probleme
     
  4. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Anhänger ist keine Option und macht das Problem mit dem maximal zulässigen Gesamtgewicht auch nicht kleiner.
     
  5. #4 mawadre, 05.09.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    233
    Komisch, in unserer Familie gibt fast niemand der 170 kg wiegt und auch keine 2 Fahrräder mit 70 kg :lol:

    Aber im Ernst: Selbst hier in der Schweiz - dem nach diversen Erfahrungsberichten einzigen Land Europas wo regelmäßig an der Grenze und im Inland nachgewogen wird - vom PKW über den Camper bis zum Lastwagen - selbst hier gibt es weite Toleranzen für teure Strafen. Ein Freund hat seinen Caravan auf einem Platz stehen, wo die Polizei eine Waage in der Nähe hat und ihn regelmäßig rauszieht. Bei ihm ist es auch knapp. Aber er kalkuliert mit der Toleranz. Er hat eine Miniwaage aus dem Campingbedarf. Fährt man mit allen 4 Rädern nacheinander langsam drüber und die Waage addiert das Gesamtgewicht. Ansonsten halt nicht so viel Brüll mitnehmen. Ganz ehrlich ist doch viele überflüssiger Luxus und hält einen gerade im sonnigen Frankreich vom Genuss von Natur und Einfachheit ab...:lol:
     
  6. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Ich glaube die Problematik ist noch nicht ganz rübergekommen.

    Ich kann ein Auto überladen und um ehrlich zu sein habe ich auch drüber nachgedacht, dies zu tun.
    Was ist allerdings, wenn ich mit einem überladenen Fahrzeug einen Unfall habe? Solange nix passiert ist alles gut. Ich möchte aber gerne mal das Gutachten und die Versicherung sehen, wenn der Wagen mit 100kg überladen ist.
    Meine Situation ist ja auch noch kein Extrem gewesen (fahr mal zum Baumarkt und kaufe Zement - dann ist zugegebenermaßen der Anhänger eine realistische Option). Ich habe halt ne Campingausrüstung dabei und wollte 4 Räder mitnehmen.

    P.S.: Die 170kg waren in Summe für 3 Personen. Ein Glück das die Kinder noch nicht ausgewachsen sind.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 helmut_taunus, 05.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.341
    Zustimmungen:
    439
    Hallo,
    nicht nur das ganze Gewicht ist (technisch) wichtig, auch die Belastung der einzelnen Achsen bzw Raeder. Die ganze Zuladung auf die Hinterraeder ist keine gute Idee, es muss auch einiges auf die Vorderraeder zugeladen werden, sprich tendenziell mittig ins Auto (und nicht innen leer und hinter der Ruecksitzbank die Baumarktplatten gar hinten raushaengen lassen.)
    ganz falsch
     
    mawadre gefällt das.
  9. #7 mawadre, 05.09.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    233
    Habe mal in Zürich einen Umzugswagen mit Anhänger bei Rot neben mir über die Kreuzung Rasen sehen, dessen hintere Achsen so wie auf Helmuts Bild aussahen. Der Spruch des Unternehmens auf der Seite (auf Schweizerdeutsch) war passend: Sinngemäß "Mit der Firma XYZ sind Umzüge ganz entspannt und stressfrei und nichts geht schief".:lol:
     
Thema:

Maximal zulässiges Gesamtgewicht

Die Seite wird geladen...

Maximal zulässiges Gesamtgewicht - Ähnliche Themen

  1. NV 200 Zulassung als LKW oder PKW?

    NV 200 Zulassung als LKW oder PKW?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und hätte eine Frage. Ich habe vor mir in den nächster Zeit einen NV200 Transporter zu zulegen. Bei der...
  2. US-Zulassungen HDK

    US-Zulassungen HDK: Auch in den USA werden inzwischen HDKs angeboten. Vornehmlich aber als Nutzfahrzeuge genutzt. Den Nissan NV200 gibt es auch baugleich als...
  3. Berlingo 3: Maximale Kapazität/Größe Starterbatterie

    Berlingo 3: Maximale Kapazität/Größe Starterbatterie: Hallo Zusammen, da ich vergeblich versucht habe eine Zweitbatterie in den Innenraum zu quetschen: - Unter Fahrer/Beifahrersitz passt keine...
  4. Zulassung Stadtindianer in der CH

    Zulassung Stadtindianer in der CH: Ciao & Hallo Meine bessere Hälfte erhält Ihren Stadtindianer diesen Mittwoch - resp. geht's morgen los nach Merching! :rund: Bezüglich Zulassung...
  5. Zulassungen der HDK's im August 2016

    Zulassungen der HDK's im August 2016: Hier die offiziellen Zahlen: Caddy 2490 Berlingo 751 Dokker 592 Connect 517 Courier 393 Kangoo 319 Citan 313 NV 200 266 Partner 224 Doblo 145...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden