Luftstandheizung Planar 2D-12 2 KW Unterflur

Diskutiere Luftstandheizung Planar 2D-12 2 KW Unterflur im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Seit gestern ist meine o.g. Luftstandheizung unterflur durch einen Boschdienst montiert worden. Unterflur weil ich möglichst wenig Innenstauraum...

  1. #1 letstry4, 07.12.2016
    letstry4

    letstry4 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    16
    Seit gestern ist meine o.g. Luftstandheizung unterflur durch einen Boschdienst montiert worden. Unterflur weil ich möglichst wenig Innenstauraum verschenken und auch einen kleinen Hund dabei habe, der doch einiges an Dreck mit ins WoMo schleppt. Soll wohl nicht allzu bekömmlich für die Heizung sein, wenn er Dreck mit angesaugt wird. Der Luftauslass zwischen den Vordersitzen war für mich die einzigste Möglichkeit. Einen anderen Platz gibt es bei meiner Ausbauvariante nicht. In das WoMo kommt der Warmluftschlauch direkt unter dem Fahrersitz, da wo sonst eine Heizung "indoor" montiert wird. Siehe auch den sehr guten Beitrag von "Evie" und auch bei "Zooom; Stadtindianer" wird es wohl bisher so gehandhabt.

    Das Bedienelement wird einfach per Klett an die Decke gesetzt. Es kann somit auch an einen anderen Platz montiert werden.

    Anbei ein paar Bilder. Die Holzklötze bei der Aufnahme "Planar6" haben nichts mit der Heizung zu tun. Gehalten wird der Schlauch durch eine U-Halterung an der Sitzkonsole und oben durch eine Halterung mit verdrehbaren Ausströmer von einem Mitbewerber.
     

    Anhänge:

  2. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Kleine fachliche Anmerkung: Der Auspuff muß nach unten zeigen, sollte man biegen können, hat was mit dem Kondensat zu tun.
    Wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht wo der Platzgewinn ist, der wird jetzt durch den Ausblasschlauch absorbiert. Wo saugst Du an?
     
  3. #3 letstry4, 07.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2016
    letstry4

    letstry4 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    16
    Das mit dem Auspuff muß ich beobachten. Danke für den Hinweis. Angesaugt wird wie auf Bild "Planar2" zu erkennen mit dem dicken schwarzen Kunststoffschlauch mit integriertem Ansaugdämpfer direkt seitwärts am Heizungsgehäuse. Etwas Platzgewinn ist doch vorhanden. Ich müßte sonst mit dem dicken Warnluftschlauch eine 180 Grad Wende machen um zu meinem Ausströmpunkt zu kommen. Gut zu sehen bei "Evie's" Bildern. Da würde aber auch rein gar nichts an Platz übrig bleiben. Noch ein Vorteil der Unterflurmontage: Die Geräuschkulisse müßte um einiges niedriger sein....gut für meinen Schlaf!
     
  4. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Nein ich meine die Heizluftansaugung
     
  5. #5 letstry4, 07.12.2016
    letstry4

    letstry4 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    16
    Direkt ohne Schlauchanbindung. Deswegen wurde das Alublech davor montiert um Schmutz und Wasser abzuhalten. Das Blech ist auch auf dem Bild "Planar2" gut erkennbar.
     
  6. #6 helmut_taunus, 07.12.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    714
    Luftansaugung direkt .. von aussen .. im Heizfall immer kalt .. sicher nie warme Innenluft .. weit ab vom Auspuff .. egal wie der Wind blaest
     
  7. #7 letstry4, 07.12.2016
    letstry4

    letstry4 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    16
    Bei meinem heutigen Kurztest auf der kleinsten von 8 möglichen Stufen mollig warme saubere Luft. Bei der Innenvariante des Einbaus würde die Luftansaugung fast direkt bei meiner Ausströmöffnung liegen. Sozusagen der kleine Kreisverkehr.
     
  8. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    412
    Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum NV200 und das du hier bist.

    Schön das du uns deine Standheizung zeigst.

    Ich habe auch eine Zeit überlegt ob ich die Standheizung unters auto schraube, die Vorteile sind mit ner gewissen Sicherheit die Geräuschkulisse wobei ich glaube weniger die Heizung bei mir selber zu hören als eher das Luftrausch geräusch was aus dem Luftrohr rauskommt.
    Auch vom Vorteil ist das man bei Heißen tagen kalte - kühlere luft die im Schatten unter dem Auto herscht ansaugen und ins Auto pumpen kann.

    Die Nachteile sehe ich in der ungeschützen Montage unter dem Auto, von Webasto gibt es glaube ich einen montagekasten der die Heizung und deren Anschlüsse ein wenig schützt. Und das man bei kalten Temperaturen mehr heizen muss da man die Außenluft auf Innenraumteperatur bringen muß.
    Ob sich dabei dann auch mehr oder weniger Luftfeuchtigkeit im Auto bildet als im umluftbetrieb weiss ich nicht und lies sich für mich im vorhinein nicht herausbekommen.
    Wie lang ist den der ungeschützte - unisolierte Heißluftschlauch bei dir unter dem Auto ?

    Auch finde ich gerade in deinem Fall mit dem Hund den Luftausströmer schlecht angebracht, denn da kommt schon ne ordentliche menge heiße Luft heraus. Vielleicht wäre es in deinem fall besser du legst den Luftausströmkanal an der B-Säule hinter dem Fahresitz hoch und wirbelst die heiße Luft nach oben, denn so bekommt der Hund das nicht direkt ab.

    Verrätst du uns auch was der Spaß dich Heizung und Einbau gekostet hat ?

    Also von den Bildern finde ich jetzt zu meiner Anlage komplett hinter dem Fahrersitz nicht allzuviel Platz Gewinnung zu deiner Anlage. Man sollte dabei nicht vergessen das der Luft Ausstömschlauch auch heiß wird und so der Platz auch nicht unmittelbar für alles genutzt werden kann.
    Ach fällt mir auch gerade auf - ein, jede bige im schlauch mehr müsste das Luftgeräusch verstärken da es ein wiederstand ist, sowie auch der drehbare Aufsatz am ende.

    Trotz aller Vor- und Nachteile, eine Luftinneraumheizung ist ein unschätzbare Luxusgewinn für das Auto den kühlere Tage können im kalten sitzen ein den Spaß an der rollenden Einraumwohnung verdammt schnell verderben.
    Aber langes heißen würde ich über eine zwei Batterie laufen lassen denn so genießt man diesen Extra Luxus viel entspannter :mrgreen:
     
  9. #9 letstry4, 08.12.2016
    letstry4

    letstry4 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    16
    Hatte ich mir auch überlegt aber durch die jetzige offene Anbringung kann sich kaum Schmutz sammeln insbesondere da die Werkstatt eine schützendes Blech vor die Heizung montiert hat. Auch der Hersteller müßte sich was bei gedacht haben, dass die Heizung auch für die Aussenmontage geeignet ist.

    Ich würde Dir in diesem Punkt vollkommen recht geben, wenn ich einen Innenraum von mehreren Kubikmetern aufheizen müßte aber bei meinen ganzen 3 qm im Evalia spielt es aus meiner Sicht keine Rolle.

    Durch die Aussenluft erhalte ich frische, saubere und unverbrauchte Luft die meines Erachtens die verbrauchte Luft im Fahrzeug schnell ersetzt anstatt den vorhandenen Mief weiter umzuquirlen.

    Ca. 50 cm

    Mein Hund liegt nicht zwischen den Sitzen auf dem Ausströmer, sondern zwischen uns bzw. auf dem Beifahrersitz. Der Ausströmer wird quasi übersprungen. Wie schon erwähnt gibt es keine andere Umbaumöglichkeit bei meiner Ausbauvariante. Der hintere Bereich ist als großes Bett ausgelegt.

    € 1.200,00

    Immerhin 50% der Schlauchlänge und die gesamte Heizung! Meine Lebensmittel werde ich dort natürlich nicht lagern ;-) aber ein paar Schuhe sowie ein paar technische Teile wie Ladegeräte passen dort noch wunderbar hin.

    Wo Sonne ist, ist auch Schatten ;-)

    Stimmt!
    Das stimmt zu 100%! Ich werde es aber erst mal ohne Zweitbatterie probieren. Nachts wird die Heizung kaum durchlaufen, außer im Extremfall aber bei einem Stromverbrauch in der kleinsten (aber ausreichenden) Stufe liegt bei 10 Watt. Bei 12 Stunden Dauerbetrieb ohne Zwischenstopp (Startverbrauch kurzzeitig ca. 100 Watt) verbrauche ich 10 Ampere. Sollte ich einmal zuviel AH aus der Batterie saugen, habe ich mir ein "Jumper Start Pack" gekauft, damit ich den Motor wieder starten kann. Das Pack ist kleiner als ein regulärer KFZ Verbandskasten. Der Dieselverbrauch ist nicht erwähnenswert.
     
  10. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    412
    @letstry4
    Danke für die Antworten.

    Zum Thema Zweitbatterie, die eigenen Erfahrungen zum Stromverbrauch sind immer noch die besten, so habe ich das auch gemacht.

    Bin ja mal gespannt wann du uns deinen Ausbau vorstellst.
     
  11. #11 letstry4, 08.12.2016
    letstry4

    letstry4 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    16
    Hallo Evie,

    ich denk mal abends 3 Stunden und morgens 1 Stunde + ein guter Schlafsack bringen mich auch über eine etwas kältere Nacht. Übrigens habe ich noch ein 50 Watt Solarpaneel mit passendem Regler und Zigarettenzünderanschluß für das Stromauftanken nebenbei. Paßt gut in eine meiner Vorratskisten.

    Meine Vorstellung ist hier: http://www.hochdachkombi.de/threads/mein-ausbau-und-erstbeitrag.13390/
    musst Dir nur noch 4 einzelne 14 cm dicke Matratzen auf den vier Deckeln vorstellen und das ist der jetzige Zustand.
     
  12. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    412
    Jetzt dämmert es mir :lol:, ich dachte mir doch das ich deinen Forumsnahmen irgendwo schon mal gelesen habe, aber hinweis "Neues Mitglied" zeigte doch was anderes an.
    Naja diesen Status hat man eben solange man wohl ne Mindestanzahl an Einträge nicht erreicht hat.
     
    letstry4 gefällt das.
  13. wooge

    wooge Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    >durch einen Boschdienst montiert worden.
    Abgasrohr befestigen und zugelassenes Endstück verbauen können die nicht?
    Meine Ausbildung in einem BOSCH-Dienst ist 48 Jahre her, aber so was hätten
    wir nie vom Hof gelassen. Wurde die LH SO abgenommen und eingetragen?

    Bis denne, Werner
     
  14. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    412
    EIne Luftstandheizung muss nicht abgenommen oder Eingetragen werden !
    Vielleicht war das vor 48 Jahren anders, aber heute ist das so.
    Jeder der sich das zutraut kann das heutzutage selber machen.
     
  15. #15 Evie, 12.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2016
    Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    412
    @letstry4

    Wenn ich mir dein erstes >> Bild << deiner Fotoserie so anschaue habe ich das Gefühl (so sieht das wenigstes so auf dem Foto aus) dass, das Auspuffrohr nach verlassen aus der Standheizung abfällt und dann noch zwei mal ansteigt (einmal vor dem Schalldämpfer und einmal nach dem Schalldämpfer).
    Was Thooomas oben Schreibt mit den Kondensat problem könnte dadurch an einer - zwei stellen auftretten die du NIE so beobachten kannst wie du es gerne möchtest.

    Kann aber auch sein das die Ansicht auf dem Foto das dem Betrachter falsch vermittelt.

    Habe eben nochmal bei mir geschaut.

    [​IMG]


    Die Abgasse werden mit dem Abgasrohr nach unten geleitet, auch der Schalldämpfer hat an der unteren Seite (der tiefsten Stelle vom Schalldämpfer - in der mitte) eine kleine Öffnung drin so dass das entstehende Kondensat Wasser entweichen kann.

    Auf dem Foto kann man das bei dir so nicht erkennen.

    Will dich nicht verunsichern, fällt mir nur gerade so auf.
    Schau doch einfach nochmal nach, vielleicht ist das so alles garnicht wie ich das so sehe.
     
  16. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Ich sag jetzt mal so: Wenn das ein Amateur so eingebaut hätte, könnte man das unkommentiert lassen. Auspuff ohne Schalldämpfer, nicht korrekt verlegt, Heizung ungeschützt unterflur, die wirklich sehr provisorische Luftausströmung, das Bedienelement suboptimal (wann muß man da je dran? Mit selbstklebendem Klettband fällt Dir das Ding am nächsten heißen Sommertag auf den Kopf) nee ehrlich, das kann besser, ist ja kein Caddy, bei dem man da wirklich improvisieren muß.
    Ich schreib das nicht, weil ich gegen die Planar Heizung bin, (baue mir wahrscheinlich selber eine aufs Boot), aber das sieht nicht sehr liebevoll eingebaut aus. Und wenn der Hund ohnehin nicht dran kann, warum dann so gebastelt?
     
  17. #17 letstry4, 13.12.2016
    letstry4

    letstry4 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    16
    wooge
    siehe Bilder Planar10 + 11 Endstück ist grundsolide verbaut da wackelt nichts. Ebenso ist der Schalldämpfer am Unterboden sehr gut befestigt.

    Evie
    ich habe auch noch mal nachgeschaut. Ein minimaler Anstieg zum Schalldämpfer, sowie ein weiterer kurz vor Auspuffaustritt ist vorhanden. Laut schriftlicher Aussage der Montagefirma ist das kein Problem. Ich zitiere:

    "Moin moin Herr ........ , Das Abgasrohr hat Gefälle und zwar vor dem Austritt . Die Paar tropfen Kondenswasser haben bei diesen Abgastemperaturen keine Möglichkeit zu fliesen , sie verdampfen !! Der große Vorteil bei Frischluftansaugung ist : man bekommt den Innenraum schnell trocken, auch bei Regen und Schnee.
    Aber worauf Sie tatsächlich achten müssen ist : Das Abgasrohr darf nicht Verdämmt sein, durch Schnee oder Matsch, und wenn möglich sollte der Wind von der Beifahrerseite kommen,damit die Abgase vom Fahrzeug weg kommen."

    zooom
    Auspuffbefestigung und Schalldämpfer: Erst mal genau schauen, dann kritisieren. Die Luftaustrittsöffnung wurde auf meinen ausdrücklichen Wunsch so verlegt. Da gibt es überhaupt nichts dran auszusetzen. Wie bereits schon einmal gesagt gibt es bei meiner Ausbauvariante keine andere Möglichkeit und so wie sie jetzt ist, ist es gut. Ebenso wurde das extrem leichte Bedienelement mit Klett genau an der Stelle befestigt wie ich es wollte. Und dort wird es auch an heißen Tagen bleiben. Was nützt mir ein Bedienelement vorne, wenn ich es vom Bett aus bedienen möchte? Auf den beigefügten Bildern ist jetzt auch gut ersichtlich welcher Aufwand betrieben wurde die Heizung zu schützen. Bevor an der Heizung etwas passiert, habe ich mir vorher schon alles andere am Unterboden abgerissen.
     

    Anhänge:

  18. wooge

    wooge Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte keinem auf die Füße treten und es ist meine pers. Meinung:

    Uns wurde nicht nur beigebracht wie es richtig gemacht wird
    sondern auch warum man etwas so und nicht anders macht.
    Selbst das genügte meinen 2 Meistern nicht. Wer auf diesem Gebiet
    tätig sein wollte wurde zu Lehrgängen der Hersteller geschickt.

    Alle Erfahrungen sagen mir: Fahrzeug UND Werkstatt stilllegen.

    Meine Sorge: ein bisslein Tod aber gefroren haben sie nicht.
     
  19. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    OK, den Schalldämpfer hab ich übersehen, allerdings sind die Einlassungen Deines Einbauers falsch, vielleicht schaust Du mal in die Einbauanweisung, die kann nicht so verschieden sein von dem, was Webasto vorgibt. Wenn die Leitung nicht fallend verlegt werden kann, ist am tiefsten Punkt ein Kondensatablauf von 4mm zu bohren. Über das waagerecht austretende Auspuffrohr hatte ich ja schon was geschrieben. Es ist ja Deine Heizung, wenn Du mit der Lösung zufrieden bist, ist es doch ok, aber technische Mängel sollte der Einbau nicht haben. Und dann würde mich aus reiner Neugierde interessieren, was an Deinem Ausbaukonzept diesen Heizungseinbau erforderlich gemacht hat.
    Heizungen müssen ungefähr seit 15 Jahren nicht mehr eingetragen werden, die haben inzwischen, wie AHK, eine europäische Bauartgenehmigung. Die Einbauvorschriften sind allerdings keine unverbindlichen Denkanstöße sondern Bestandteil der Bauartgenehmigung.
     
  20. #20 letstry4, 13.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2016
    letstry4

    letstry4 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    16
    Laut Einbauanweisung für die Auspuffanlage ist es tatsächlich vorgeschrieben, dass ein leichtes Gefälle bis zum Auslass vorhanden sein soll. Was Webasto vorgibt mit 4mm Löcher an der tiefsten Stelle zu bohren ist in meiner Anbauanweisung kein Hinweis enthalten. Ich habe den Boschdienst diesbezüglich um eine weitere Stellungnahme gebeten. Auch in Anbetracht der nächsten HU.

    Mein Ausbaukonzept findest du hier: http://www.hochdachkombi.de/threads/mein-ausbau-und-erstbeitrag.13390/
    musst Dir nur noch 4 einzelne 14 cm dicke Matratzen auf den vier Deckeln vorstellen und das ist der jetzige Zustand. Der gesamte hintere Raum ist also bis an die Vordersitze und an die Seitenwände/Schiebetüren/Heckklappe bündig mit Matratzen ausgelegt.

    Nachtrag: Habe mich nochmals unter das Auto gelegt um die Abgasführung aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten. Die Anlage hat Gefälle und es gibt auch keine prägnanten Vertiefungen. Mußte etwas nachbiegen und gut war. Ich bin jetzt damit zufrieden.
     
Thema:

Luftstandheizung Planar 2D-12 2 KW Unterflur

Die Seite wird geladen...

Luftstandheizung Planar 2D-12 2 KW Unterflur - Ähnliche Themen

  1. VK Ausbau Camping + Hund für Berlingo 2 (2008 - 2018)

    VK Ausbau Camping + Hund für Berlingo 2 (2008 - 2018): Ich möchte hier den Besitzern (auch oder gerade mit Hund) eines Berlingo 2 (2008-2018, mit Einzelsitzen hinten) einen fast fertigen Campingausbau...
  2. Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 2)

    Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 2): Umbau Hundebox in Camping mit Hundebox: "Deckel" wird zum Klapptisch ... [ATTACH] Notausstieg entfernen ... [ATTACH] Sitzbank einbauen ......
  3. Mein Caddy Maxi 4 Personen-Ausbau

    Mein Caddy Maxi 4 Personen-Ausbau: Ich möchte hier kurz den Ausbau meines Caddy Maxi (7-Sitzer, Benzin) für 2 Erwachsene und 2 Kinder vorstellen. Gleich vorweg: Für Erwachsene, die...
  4. Kaufberatung Nissan Evalia 1,5 dci - 12/2011 - 140 Tkm - 5900 €

    Kaufberatung Nissan Evalia 1,5 dci - 12/2011 - 140 Tkm - 5900 €: Hallo, kurz ein paar Worte zu mir. mit fast 51 Jahren definitiv in der 2. Lebenshälfte soll wieder ein Bus her. Meinem 151 PS T4 weine ich,...
  5. Rücksitze ausbauen beim Kangoo 2

    Rücksitze ausbauen beim Kangoo 2: Hallo, ich bin gerade in der Kaufentscheidung zwischen Kangoo und Berlingo und mich würde mal interessieren, wie man beim Kangoo 2 die versenkbare...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden