Luftheizung im VW T5

Diskutiere Luftheizung im VW T5 im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hi Leute, Ich hab bei meinem T5 den Zuheizer zur "Standheizung" aufrüsten lassen und das ist absoluter Mist. Jetzt hab ich gesehen, dass ich...

  1. b_m_l

    b_m_l Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Ich hab bei meinem T5 den Zuheizer zur "Standheizung" aufrüsten lassen und das ist absoluter Mist.

    Jetzt hab ich gesehen, dass ich eine Luftheizung einbauen kann, die zum Campen besser geeignet ist.

    Weiß jemand, welche Leistung das haben sollte?

    Waeco Air Top Eco 40 / 55 hab ich gelesen haben 4kw - 5.5kW

    die Kleine Waeco Air Top 2000 ST hat 2kW.

    Weiß jemand wie das läuft? Kommt die Luft dann aus der B-Säule? Wie war wird das? Braucht man eine Zweite batterie? (Habe auch schon eine "große" LKW batterie mit >90 Ah eingebaut als Starterbatterie)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Luftheizung im VW T5. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawadre, 24.10.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    242
    Zum VW kann ich Dir leider nichts sagen aber vielleicht ist bei unseren Erfahrungen was für Dich dabei:
    In den HDKs sind die 2kW Versionen vollkommen ausreichend, wenn nicht überdimensioniert. Als wir noch kein Solar auf dem Dach hatten, konnten wir in der kühlen Jahreszeit mit unserem Diesel Doblo und 60 Ah Batterie 1-2 Nächte ohne Fahrt dazwischen (und Aufladen durch die Lichtmaschine) stehen, bevor es fürs Anlassen an kalten Morgen (0 °C) zu eng wurde. Haben die Webasto Airtop 2000 im Frühjahr oder Herbst meist nur auf Stufe 1 des Dreheinstellers stehen, sodass sie die meiste Zeit bei uns 4 kleinen und großen Nasen im Auto nur die Lüftung laufen lässt und kaum heizen muss (bei 0 °C Außentemperatur).
     
  4. #3 helmut_taunus, 24.10.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.425
    Zustimmungen:
    462
    Hallo,
    die Air Top Eco scheint eher von Webasto zu sein und nicht von Waeco, oder gehoeren die zusammen? In der Herstellerseite sieht man einen Bus, so etwas 9 Sitzer Sprinter. Das ist groesser als die HDK. Im NV200 reichen die 2 kW der Airtop 2000, sagen die Nutzer, sie laeuft nur kurze Zeiten pro Stunde.
    Die warme Luft kommt aus der Heizung. Da wo Du sie hinbaust, vielleicht hinter den Fahrersitz oder darunter. Naechste Frage, wie kommt die Luft in die Heizung, sie wird ja nicht drinnen erzeugt, muss also wenn raus auch vorher rein. Ueblich ist auf der anderen Seite der Heizung, einfach nur laengs durch und dabei waermen. In Caravan oder groesseren Wohnmobilen werden ganze Luftfuehrungsschlaeuche bis zum doppelten beheizten Boder installiert, in HDK kein Platz dafuer. Maximal etwas Luftschlauch wenn die Richtung nun ueberhaupt nicht passt.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Luftheizung im VW T5

Die Seite wird geladen...

Luftheizung im VW T5 - Ähnliche Themen

  1. Campingmöbel VW Caddy Beach

    Campingmöbel VW Caddy Beach: Meine Campingmöbel kamen in Taschen mit einer schweren, starken Karton-Plastik-Versteifungsplatte. Brauche ich so etwas oder kann ich das...
  2. VW Touran 2015: Mein Campingausbau - Fragen zur Elektroinstallation

    VW Touran 2015: Mein Campingausbau - Fragen zur Elektroinstallation: Guten Abend liebe HDK Gemeinde, ich habe schon einiges in diesem Forum gelesen. Allerdings habe ich nicht so recht herausgefunden wo ich mit...
  3. Gewindegrößen Heckbereich VW Caddy 4er

    Gewindegrößen Heckbereich VW Caddy 4er: Hallo zusammen, nachdem ich hier einige Zeit gelesen habe, bin ich nun auch Besitzer eines HDKs. Ich habe mir einen 4er Caddy mit 102 PS 2.0 TDI...
  4. Luftstandheizung im Caddy 4

    Luftstandheizung im Caddy 4: Hallo zusmamen, ich möchte einen neuen Caddy 4 Beach kaufen und damit auch hin und wieder am Wochende übernachten. Da es in den Alpen auch gerne...
  5. 2. Sitzreihe VW Caddy

    2. Sitzreihe VW Caddy: Hallo, bin stolze Besitzerin eines neuen VW Caddy Trendline, den ich als Camper umbaue. Nun habe ich die 2. Sitzreihe, die ich nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden