LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/bett

Diskutiere LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/bett im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/ ...sind das die Drehsitze von Zooom, die da eingebaut sind?...

  1. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    109
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Das würde mich ehrlich gesagt wundern, sind erst letzte Woche rausgegangen, ich kann aber nicht Japanisch um zu sehen, wann die Bilder eingestellt wurden.
    Ich frag mal bei meinem Importeur.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 helmut_taunus, 19.10.2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.156
    Zustimmungen:
    394
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Hallo mThomas,
    im Foto koennte auch ein A-Muster zu sehen sein, im Automobilbau ein Muster mit aehnlicher Funktion, um zu zeigen, wie die Serie werden kann. Im einfachsten Fall zersaegen sie den Sitz, drehen ihn andersrum und wackeln nicht, dann faellt er fuer das Bild nicht um.
    Wenn sie mit der getesteten Serien-Version fest rechnen koennen, geben sie schon vorab solche Bilder raus. Passt doch.
    Gruss Helmut
     
  4. #123 helmut_taunus, 19.10.2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.156
    Zustimmungen:
    394
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Hallo mThomas,
    im Foto koennte auch ein A-Muster zu sehen sein, im Automobilbau ein Muster mit aehnlicher Funktion, um zu zeigen, wie die Serie werden kann. Im einfachsten Fall zersaegen sie den Sitz, drehen ihn andersrum und wackeln nicht, dann faellt er fuer das Bild nicht um.
    Wenn sie mit der getesteten Serien-Version fest rechnen koennen, geben sie schon vorab solche Bilder raus. Passt doch.
    Gruss Helmut
     
  5. #124 hgrautner, 26.05.2013
    hgrautner

    hgrautner Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Hallo zusammen.
    Auch ich habe mich vor einiger Zeit mal daran gemacht, mir eine Schlafstatt in meinem vorhandenen Auto einzurichten. Das es sich dabei um einen Agila handelt, war ein weniger großes Hindernis als erwartet. Einfach hintere Sitze raus, vordere komplett runtergeschraubt, eine an ein paar Stellen abgestützte Spanplatte und Luftmatratze drüber- fertig. Die Schlaffläche ist etwa 1,20x2m (am lenkrad etwas kürzer), 'Kopffreiheit' 1m. Das Ein- und Aussteigen an den Seitentüren ist Übungssache, aber für Festivals und Talsperrenwochenenden reichts!

    http://www.flickr.com/photos/96470236@N07/8841100296/

    Grüße

    Hans
     
  6. schlan

    schlan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem ganz einfachen "Umbau"
    Und zwar war das ein Caddy/Berlingo oooooder Kangoo, ich weiß es leider nicht mehr genau.
    Allerdings wurde dort kein Holz benutzt.
    Der Ausbau zur Schlaffläche wurde lediglich mit grauen Plastikboxen mit Deckeln gemacht..

    Kann sich jmd zufällig erinnern?
    Wenn ja, hat jemand den Link?

    Liebe Grüße
     
  7. #126 helmut_taunus, 03.06.2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.156
    Zustimmungen:
    394
  8. schlan

    schlan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/


    Das ist auch cool, aber leider nicht das, was ich suche ;-)
     
  9. A-Wild

    A-Wild Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Hallo,

    hier ist noch einer: http://www.wildcamper.de/wohnmobilausbau

    Soweit ich weiß gibt es hier Wohnmobil Bausätze für viele Fahrzeuge wie den Trafic, Primastar, Vivaro und T5/4.
    Vielleicht ja auch was für jemanden...
     
  10. #129 sascha1982, 01.10.2013
    sascha1982

    sascha1982 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    wenn man schon spammt um Werbekosten zu sparen sollte man sich wenigstens im richtigen fahrzeug-Forum registriere
     
  11. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    1
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Hallo, nach über 6 Jahren "Minicamper-Links" möchte ich das "Projekt" endgültig für beendet erklären.
    1.) Ich werde die Links nicht mehr bearbeiten (geht sowieso nicht mehr :?: ).
    2.) Mein Opel Combo ist heute für 2200,- nach Ungarn exportiert worden. :shock:
    Ich habe mich aber mit den Dimensionen des neuen "Citroen Jumper 130 L2 H2" schnell anfreunden können. :jaja: :mrgreen:
    3.)......uuund in 3 Wochen gehts für min. 2 Jahre nach Schweden (Västerbotten). :rund:

    War schön hier, habt eine nette Zeit.
    Ich werde sicher gelegentlich mal rein schauen. :)
     
  12. UNO-Air

    UNO-Air Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Re: AW: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingki

    Oh.... da geht jemand auf Reisen... mit'n Camper für 2 Jahre?! Respekt und allzeit frisches Wasser im Tank sowie kuschelige Nächte unterm Sternenhimmel!
    Ein kleinwenig neidisch bin ich ja schon! ;-)
    Also... viel Spaß und erstatte mal ab und zu Bericht! :)

    Gruß
    Micha
     
  13. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    61
  14. #133 helmut_taunus, 04.11.2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.156
    Zustimmungen:
    394
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Hallo,
    es passt nicht ganz hier hin, doch wegen dem Grundriss, äh wegen des Grundrisses will ich darauf hinweisen. Wenn vorne die Sitze nicht zum Wohn-Sitzen genutzt werden, muss das Bett zum Sitzen genutzt werden. Dieses befindet sich im dann zwangsweise im unteren Geschoss und genauso zwangsweise hinten. Dann kommen solche Loesungen raus wie beim alten Heckmotorbus und wie sie die Englaender zeigen.
    Einer der es ganz anders macht, beim VW-Bus, ist Hymer mit dem HymerCar. Vorn Drehsitze ( aha, kennt das jemand ) und dahinter der Tisch, mit weiteren Sitzen mit Gurt. Nach hinten dann Kueche und Schrank, ewig langer Laderaum dazwischen im Gang, Bett obendrauf auf Kueche und Schrank und hintere Sitze.
    http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/2/6/ ... 7fe79f.jpg
    http://img3.promobil.de/Vergleichstest- ... 194168.jpg
    http://www.hymer.com/cms/assets/images/ ... XXXX_3.jpg
    Der Knackpunkt fuer Platz zum Wohnen erscheint mir die Einbeziehung der vorderen Sitze, generell bei diesen kleinen Fahrzeugen, auch noch VW-Bus. Der naechste Knackpunkt die Schlafmoeglichkeit eine Etage hoeher.
    Beides haben die beiden englischen NV200 Fahrzeuge nicht genutzt.
    Nebenbei, beide zeigen auch keinen ordentlichen Tisch bei den Sitzen.
    Gruss Helmut
     
  15. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    15
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Danke für deinen Kampf gegen die Sprachschluderei („Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“)! Das ist vorbildlich.
     
  16. #135 flaedlessup, 27.09.2014
  17. #136 furgo nata, 27.09.2014
    furgo nata

    furgo nata Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    9
    Re: Re:

    Klar geht das. Du musst nur den berlingo außen rum abbauen und deinen peugeot drumherum bauen.

    Lies dich mal ein bisschen durch das Forum und ich garantiere dir, du findest fast alle Antworten. Wenn nicht, dann weißt du zumindest welche Fragen du stellen musst.
    Zum Beispiel angefangen damit, das Peugeot mehr als ein Fahrzeugmodell baut..

    Und unmöglich ist erstmal nichts.
     
  18. #137 KanuCamp, 01.02.2015
    KanuCamp

    KanuCamp Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
  19. #138 helmut_taunus, 02.02.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.156
    Zustimmungen:
    394
    Bettmobil Doubleback

    Hallo,
    sicherlich laesst sich eine aehnliche Konstruktion selber-bauen und unter die offene Hecklappe ausziehen. Abstuetzung nach unten, aber unten IN das Auto. Rundum mueckendicht, Buersten als Abdichtung.
    Sinn macht es allerdings erst, diesen Riesen-Aufwand zu treiben, wenn man den Rest des Wagens innen einigermassen platzoptimiert hat. Das faengt bei ner ordentlichen Sitzgruppe mit Tisch an, dazu sind vordere Drehsitze der Befreiungsschlag, mindestens Sitzen auf den vorderen flachgelegten Rueckenlehnen. Bleiben als Fahrzeuge die aktuellen Berlingo / Partner Tepee, der Caddy und der NV200.
    .
    Der Wagen wird als Mamataxi und Moebeltransporter recht unhandlich, wenn hinten die Bettkonstruktion eingeschoben mitfaehrt.
    .
    Das Ausziehprinzip gibt es in einer groesseren Version, fuer VW Bus, der Doubleback. Hier wird zum Boden abgestuetzt, was im Einsatz ein staendiges Knicken der beiden Aufbauten mit sich bringt, je nach Einfedern beim drin-rumlaufen.
    http://camping-bus.blogspot.de/2012/08/ ... vw-t5.html
    Gruss Helmut
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    61
    Re: LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/

    Inzwischen gibt es zum Ford Connect von Wellhouse Leisure weitere Bilder (Innenausstattung):

    http://wellhouseleisure.com/product/for ... el-manual/

    Rolf1
     
  22. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    61
Thema:

LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/bett

Die Seite wird geladen...

LINKS: Minicamper, HDK-Campingumbau/ausbau Campingkiste/bett - Ähnliche Themen

  1. Neuer gebrauchter HDK für Selbstausbau soll her...

    Neuer gebrauchter HDK für Selbstausbau soll her...: Hallo in die Runde, ich bräuchte ein bischen Kaufberatung. Ich möchte meinen Caddy Kurz (BJ,2011 - 1.6 TDI) nun nach 4 Jahren verkaufen - er...
  2. Neuer gebrauchter HDK für Selbstausbau soll her...

    Neuer gebrauchter HDK für Selbstausbau soll her...: Hallo in die Runde, ich bräuchte ein bischen Kaufberatung. Ich möchte meinen Caddy Kurz (BJ,2011 - 1.6 TDI) nun nach 4 Jahren verkaufen - er...
  3. Caddy Beach-Bett ohne Rückbank?

    Caddy Beach-Bett ohne Rückbank?: Kann ich im Caddy Beach das Bett ohne Rückbank/Rücksitze nutzen und statt der Sitze/Bank Stützen einsetzen? Hat jemand Erfahrung damit? Ohne die...
  4. "le Dangel" - Peugeot Partner - campingbox Ausbau

    "le Dangel" - Peugeot Partner - campingbox Ausbau: Dann stell ich euch mal mein Schatzi vor: Peugeot Partner Tepee Active 1.6 BHDI 100 Dangel 4x4 mit zuschaltbarem Allrad und manuell regelbarer...
  5. Schiebefenster ausbauen Doblo II

    Schiebefenster ausbauen Doblo II: Ich möchte die Scheiben meines 2008 Doblos gern professionel verdunkeln... Ich war heute bei einem Folienspezialist der meinte, die Schiebefenster...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden