Lichtmaschine / Generator: 12 oder 14V?

Diskutiere Lichtmaschine / Generator: 12 oder 14V? im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo liebe Hochdachkombi-Freunde, ich möchte (mit einem talentierteren Schrauber, als ich es bin) eine defekte Lichtmaschine an meinem Opel...

Schlagworte:
?

Welche "Spannung" muss die Lichtmaschine haben?

  1. 12V

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 14V

    3 Stimme(n)
    100,0%
  1. #1 Hüttenhausen, 14.06.2021
    Hüttenhausen

    Hüttenhausen Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Hochdachkombi-Freunde,

    ich möchte (mit einem talentierteren Schrauber, als ich es bin) eine defekte Lichtmaschine an meinem Opel Combo C Tour 1.3 CDTI 55KW 2010 Z13DTJ austauschen, bin aber bei der Bestellung leider etwas überfordert.

    Ich gehe davon aus, dass der Ladestrom von 90A schon okay sein wird, da gibt es bestimmt einen gewissen Toleranzbereich, aber dass manche als 14V und manche als 12V angeboten werden, verwirrt mich etwas. Welche Spannung muss ich da wohl wählen? :gruebel: Bordnetz sind ja 12V und Ladespannung ca. 14V? :gruebel:

    Der Riehmenscheibendurchmesser scheint bei allen 54mm zu sein, bei manchen scheint eine Freilaufriemenscheibe beizuliegen, bei anderen nicht. Ich würde dann wohl eine mit wählen...

    Wüsstet ihr noch etwas, worauf ich zwingend achten muss?

    Oder habt ihr vielleicht eine spezifische Empfehlung (, die bei 150€ +/- 50€ liegt)?

    Sorry für die blöden Fragen und liebe Grüße
    Martin
     
  2. #2 Reisebig, 14.06.2021
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    819
    Ohne die Lichtmaschinen zu sehen tippe ich mal drauf, auch die 12 Volt sind passend. Da gibt der Verkäufer an, die Lichtmaschine ist für das 12 Volt System (liefert aber 14,xxxx Volt zum Laden), die anderen Verkäufer geben die wirkliche Leistung der Lichtmaschine an.
     
  3. #3 janosch, 14.06.2021
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    44
    Hat dein Wagen eine Klimaanlage? Dann soll es tricky sein, den Generator ohne Ausbau irgendwelcher Komponenten derselben zu wechseln. Ist wohl sehr eng verbaut an der Stelle. Sagte mein Werkstattmeister, den ich das habe machen lassen (ich selbst bin kein Schrauber).

    Aber er hat‘s irgendwie hinbekommen und von Klima stand nichts auf der Rechnung…
     
  4. #4 Hüttenhausen, 14.06.2021
    Hüttenhausen

    Hüttenhausen Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Jo, meiner hat eine Klimaanlage. Das hatte ich irgendwo schon mal aufgeschnappt, dass es dadurch deutlich komplizierter wird. Vielleicht sollte ich auf die Hinweise hören und es machen lassen. :roll:

    Wenn ich es richtig verstehe, sind 12 und 14V keine unterschiedlichen Bauformen, sondern nur unterschiedliche Betrachtungsweisen der Hersteller?
     
  5. #5 Reisebig, 14.06.2021
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    819
    Verkäufer, so meine Meinung.
     
    Hüttenhausen und oskar gefällt das.
  6. #6 rapidicus, 14.06.2021
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    510
    saß da nicht hinten drauf die unterdruckpumpe für den BKV?
    war da nicht irgendwas mit öl und undicht und so.....?
    bitte im vorfeld recherchieren.
    kann mich auch täuschen, klar.

    wichtig ist die leistung in A, Volt 12 (system) oder 14 (ladespannung) ist verkäufersprech- ich glaube nicht, das es ihn mit 24V oder so gab :mrgreen:
    die freiläufe gehen ab und an kaputt, zum tauschen braucht man spezialwerkzeug.

    gruß, stefan
     
  7. #7 Hüttenhausen, 15.06.2021
    Hüttenhausen

    Hüttenhausen Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal soweit, liebe Leute.

    Nur fürs Protokoll: Wir haben jetzt eine LiMa von Ridex für ~120€ bestellt und lassen sie für 100 bis 120€ doch lieber in einer Werkstatt einbauen. 8);-)
     
  8. #8 janosch, 15.06.2021
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    44
    Hole dir zuerst Angebote ein, nicht dass du nachher enttäuscht bist. Vielleicht ist auch ein neuer Riemen fällig. Ich hatte damals incl. Generator 360 € bezahlt bei einer freien Werkstatt.
     
  9. #9 Hüttenhausen, 21.06.2021
    Hüttenhausen

    Hüttenhausen Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hab das Auto heute wiederbekommen, d.h. unterm Strich relativ günstig und stressfrei davon gekommen. Der Einbau hat 120€ gekostet.

    Besten Dank für eure Hilfe! :)
     
Thema:

Lichtmaschine / Generator: 12 oder 14V?

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine / Generator: 12 oder 14V? - Ähnliche Themen

  1. Berlingo/Partner: Klemme Lichtmaschine für Zweitbatterie

    Berlingo/Partner: Klemme Lichtmaschine für Zweitbatterie: Hallo, ich habe mich gerade angemeldet, da ich eine Frage habe: Ich möchte eine Zweitbatterie im Partner Tepee (Erstzulassung 2003) verbauen. Ich...
  2. Hilfe angeblich ich die Lichtmaschine defekt!

    Hilfe angeblich ich die Lichtmaschine defekt!: Hallo zusammen, nachdem die Batterie-Anzeige gleichzeitig mit dem Symbol für Bremse geleuchtet hatte bin ich gleich zur freien Werkstatt gefahren....
  3. Laderegler Lichtmaschine

    Laderegler Lichtmaschine: Hallo, ich versuch mal ein seltsames Verhalten an meinem Caddy zu erklären. Ich habe ein 100w Solarmodul verbaut. Ich nutze das Prinzip von Zooom....
  4. Lichtmaschine

    Lichtmaschine: Hallo, habe meinen Doblo so weit umgebaut und jetzt geht es an die Stromversorgung. Wollte mir eine Zweitbatterie einbauen lassen, der...
  5. Lichtmaschine Sehr viel Aufwand ?

    Lichtmaschine Sehr viel Aufwand ?: heute springt der Doblo plötzlich nicht mehr an: Batterie vollkommen leer (ZV ohne Funktion; Innenbeleuchtung ganz schwach; Starter dreht nur 1/3...