Letzte Entscheidungshilfe HDK-Kauf

Diskutiere Letzte Entscheidungshilfe HDK-Kauf im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Erstmal ein freundliches Hallo aus Hamburg in die Forenrunde und ein Dank an diese informative Plattform. Ich bin schon seit einiger Zeit am...

  1. #1 klotzomat, 25.07.2015
    klotzomat

    klotzomat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein freundliches Hallo aus Hamburg in die Forenrunde und ein Dank an diese informative Plattform. Ich bin schon seit einiger Zeit am mitlesen, da ich Entscheidungshilfe beim Autokauf brauche und dieses Forum hat mir viele tolle Impulse gegeben.

    Ich bin jetzt soweit überzeugt, das ein HDK für mich die richtige Wahl ist (Alltagsauto + Wochenendcamper), jedoch sind mir trotzdem 2-3 Dinge noch nicht ganz klar.

    Ausgangslage ist, dass ich mich zwischen einem normalen Caddy, Berlingo oder Partner ab Baujahr 2008 umsehe (keine Transporter), den ich dann eigenständig als Woe-Camper ausbauen möchte - angeregt durch viele schöne Umbauten hier im Forum.

    Was mich etwas verwirrt, sind die unterschiedlichen Angaben über die Innenmaße des Innenraums, die ich bei meiner Recherche gefunden habe. Da ich einen Umbau vorziehe, in dem ich auch mal sitzen kann wie z.B.

    http://www.gleitschirmdrachenforum.de/a ... 1421455567
    http://www.furgovw.org/galeria/fotos/ba ... _11050.jpg
    http://www.amdro.co.uk/images/bootjumpsit.jpg

    sind für mich als Person mit 190cm Körpergröße die Höhe (kann ich aufrecht sitzen wie in den Beispielausbauten umgesetzt?) und die Tiefe (Bett sollte auch 190cm werden) des Innenraums interessant.
    Kann hier jemand zu den erwähnten Fahrzeugen verlässliche Angaben machen???

    1. Höhe Kofferaum
    2. Tiefe bis zur Rücksitzbank (5-Sitzer)
    3. Tiefe bis zum Fahrer-/Beifahrersitz (wenn ganz nach vorne geschoben)

    Ausserdem habe ich gesehen, das beim Berlingo auf einigen Bildern der Fahrersitz auch umklappbar ist, so dass man eine sehr große Ebene für das Ausklappbett zur Verfügung hat. Bei welchen Modellen ist das so und funktioniert das auch beim Peugeot Partner???? (Caddy geht wohl nicht)

    Danke schon mal für eure Hilfe und wenn es bei mir soweit ist, werde ich meine Erfahrungen natürlich auch dokumentieren bzw teilen.

    Beste Grüße aus Hamburg
    Oliver
     
  2. #2 helmut_taunus, 25.07.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.490
    Zustimmungen:
    900
    Hallo.
    Caddy nicht, da kannst Du aber die vorderen Sitze zum 180 Grad Umdrehen umbauen lassen, die hoehe Mittelarmlehne bleigt stehen.
    Berlingo Lehnen vorklappen alle PKW ab 2010, als die Karosserie geaendert wurde, gleichzeitig mit Partner Tepee, die beiden kommen wechselweise aus der Fabrik in Vigo.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Letzte Entscheidungshilfe HDK-Kauf

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Letzte Entscheidungshilfe Kauf
  1. worldiscubik
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.177
  2. Reisebig
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.968
    helmut_taunus
    06.07.2015
  3. Fischotter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.442
    Fischotter
    07.11.2013
  4. FITSCH
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.232
    helmut_taunus
    07.06.2018
  5. woodchamber
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.493
    LuggiB
    28.06.2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden