leere Batterie

Diskutiere leere Batterie im Erfahrungsberichte Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hallo, nach dem langen Wochenende wollte ich gestern morgen mit dem Kangoo zur Arbeit fahren. Erst mal Panik, weil Batterie offensichtlich...

  1. #1 Kaeptnfiat, 22. Mai 2007
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach dem langen Wochenende wollte ich gestern morgen mit dem Kangoo zur Arbeit fahren. Erst mal Panik, weil Batterie offensichtlich tiefentladen (knappe 9V), also nix mit Anlassen.
    Das Auto stand von Mittwoch abend bis Montag frueh. Elektrisch gesehen habe ich einige Male die Zentralverriegelung und das Schiebedach betaetigt. Ansonsten kein Radio, kein Licht, nur mechanisches Basteln zwecks Innenausbau (Dachablage, Teppichverkleidung).

    Da ich den Radioanschluss von Zuendung-Plus auf Dauerplus umgebaut habe, habe ich den Radio ausgebaut und Stromaufnahme (ueber diesen Stecker) gemessen: nix. Allerdings war der Radio ziemlich heiss, hat also offensichtlich Dauerstrom gezogen, aber wahrscheinlich ueber die Originalleitung.

    OK, ich hoer schon einige sagen: selber basteln - selber schuld.
    Aber die zusaetzliche Dauerplusversorgung darf bei keinem Radio dazu fuehren, dass es in 'ausgeschaltetem' Zustand so viel Strom zieht - oder?

    Jedenfalls kommt mir der Renault-Blembl erst wieder rein, wenn ich eine Spannungsanzeige eingebaut habe (hat die Ente uebrigens serienmaessig).

    Die Batterie habe ich langsam geladen (ca 3A), nach ca 3 Stunden war starten wieder moeglich. Mal sehen, ob sie das einigermassen verkraftet hat.

    MfG
    Thomas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 23. Mai 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :jaja: Du kannst doch die Ente nicht mit den heutigen Autos vergleichen!

    Freu Dich, dass Du noch ein gescheites Autos hast, solange die Ente lebt! :D

    VG
    Jochen
     
  4. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1
    So seh ich das auch! Wenn die Ente heute noch gebaut werden würde, würd ich nix anderes fahren.
    :rund:
     
Thema:

leere Batterie

Die Seite wird geladen...

leere Batterie - Ähnliche Themen

  1. Spannungswächter für Starterbatterie

    Spannungswächter für Starterbatterie: Hallo Zusammen, da ich keine Zweitbatterie in meinen Partner/Berlingo packen will, werde ich die Blei-Säure Starterbatterie gegen eine möglichst...
  2. Berlingo 3: Maximale Kapazität/Größe Starterbatterie

    Berlingo 3: Maximale Kapazität/Größe Starterbatterie: Hallo Zusammen, da ich vergeblich versucht habe eine Zweitbatterie in den Innenraum zu quetschen: - Unter Fahrer/Beifahrersitz passt keine...
  3. Zweitbatterie/Versorgerbatterie + Elektronik

    Zweitbatterie/Versorgerbatterie + Elektronik: Hallo zusammen, ich bin Gerhard, Hochdachneuling und gerade mit dem Umbau eines Evalia beschäftigt. Mechanische Dinge bekomme ich ganz gut hin,...
  4. Jemand Erfahrungen zum Thema Zweitbatterie und Drehsitze?

    Jemand Erfahrungen zum Thema Zweitbatterie und Drehsitze?: Moin, ich habe seit gut einer Woche endlich auch einen NV200 Evalia. Da ich den Wagen auch zum campen benutzen möchte, würde ich gerne eine...
  5. Batterie im Schlüssel leer, nach 1 Jahr

    Batterie im Schlüssel leer, nach 1 Jahr: Hallo zusammen, ich habe einen 2015er Evalia, der ca. genau 1 Jahr alt ist. Jetzt erhalte ich bei der Benutzung beider Schlüssel die Meldung dass...