Ladekantenschutz am Evalia nachrüsten -Tipps,Erfahrung?

Diskutiere Ladekantenschutz am Evalia nachrüsten -Tipps,Erfahrung? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ich habe heute den Rasenmäher über die Ladekante abstürzen lassen...großes Teil, schwer. Folge: leichte Kratzer im silberfarbenen Lack des Evalia,...

Schlagworte:
  1. #1 Elvira2262, 8. August 2016
    Elvira2262

    Elvira2262 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute den Rasenmäher über die Ladekante abstürzen lassen...großes Teil, schwer.
    Folge: leichte Kratzer im silberfarbenen Lack des Evalia, am Heckfänger.
    Am Markt gibts billige Klebefolie ab ca. 13 Euro (fast alle Farben), ansonsten
    diverse Gummiteile und Edelstahl (?) zum Kleben. Die Preisspanne reicht dabei bis ca. 100 Euro.
    Hat jemand Erfahrung mit Qualität und Montage? Ich glaube, die billige Klebefolie kann im Transporteinsatz nicht
    überzeugen, oder? Danke Euch.
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harleyenzo, 8. August 2016
    harleyenzo

    harleyenzo Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Habe einen Ladekantenschutz aus Klebefolie in Carbon Optik. Der Schutz dabei ist gering, hält nur leichtere Kratzer aus, die anbringung ist recht einfach und der Preis niedrig. Außerdem blaßt er jetzt schon nach 2 Jahren aus.
    Definitiv ist da Edelstahl die bessere Lösung, falls immer schwere Sachen ein und ausgeladen werden.
    Wenn der Ladekantenschutz einmal entfernt wird, werde ich ihn auch gegen einen aus Edelstahl austauschen.

    Gruß Enzo
     
    Elvira2262 gefällt das.
  4. RoRo

    RoRo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    18
    Hallo,

    ich hab mir vor einem halben Jahr eine transparente Klebefolie auf die Ladekante gemacht, diese hier über Amazon:

    Leider darf ich keinen externen Link posten (kam eine Fehlermeldung, dass man das erst ab zehn Beiträgen darf), daher hier die genaue Bezeichnung auf Amazon:
    "Passend für Nissan NV200 / Evalia - Passform Lackschutzfolie Schutzfolie Ladekantenschutz für Ladekante in transparent 150µm von Lackschutzshop".

    Die Montage war einfach, auch Dank des in der Anleitung genannten YouTube-Videos. Insgesamt macht die Folie auf mich einen ganz soliden Eindruck. Bei uns wird täglich der Kinderwagen (nicht zusammen geklappt) ein und aus geladen, und da hätte ich mir ohne Folie schon paar mal schöne Kratzer gemacht. Bis jetzt hält die Folie gut und macht was sie soll.

    Viele Grüße aus dem Allgäu,
    RoRo
     
  5. hw_h

    hw_h Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2015
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    10
    Hallo, in Edelstahl gibt es z.B. hier:
    Ladekantenschutz NV200 Edelstahl

    Ob es was taugt? Muss man testen.
    Mir wäre ein abgekantetes Blech lieber, das habe ich aber bisher nur in China entdeckt und ist derzeit in der Heckklappenversion nicht im Angebot.
     
  6. #5 Evie, 9. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2016
    Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    159
    Habe mir beim Auto Folierer die beste klarsicht Steinschlagfolie für meine Schlossstellen an meiner Dachbox besorgt, werde damit auch noch weitere stellen Folieren.

    Die ist so stabil, die bekommt man einfach nicht zerrissene oder den Finger durchgepopelt. Enfach nur spitze und dazu noch recht dünn. Materialstärke alleine sagt also nichts aus.

    Folien klebt man am besten feucht, bißchen mehr Spüli in eine Sprühflasche und die zuvor im trockenen Zustand angepaste Folie nun verkleben. Mit einem rackel die Luftblasen herauszien. Wenn ne Luftblase einfach nicht raus will lässt man sie einfach, entweder sie trocknet weg oder man muß mit ner Nadel ran.
    An wölbungen macht sich ein Föhn ganz gut.
    Feucht verkleben hat den Vorteil das man immer noch leicht korrigieren kann ohne die ganze Folie wieder abzu ziehen.
     
  7. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe von einem Spezialversender (oder einem, der so auftritt, aber alles im Wohnzimmer macht) sowohl für die Trittleisten (durchsichtig) wie auch für die Heckstoßstange (schwarz) Folien besorgt.

    Die durchsichtigen machen sich durch mittlerweile schwarze, sich ablösende Kanten und schwierige Verarbeitung bemerkbar, die schwarze durch zuverlässige Funktion. Auch nach 2 Jahren sieht man trotz robustem Alltagseinsatz keine Spuren.

    Hier die Eckdaten der schwarzen Folie:
    Hersteller: Nissan
    Artikelname: Nissan NV200[Baujahr: ab BJ 2009]
    Folie: Ladekante (BLACKprotect150 schwarz, 150 µm)
    Menge: 1
    Summe: 14,51 EUR
     
  8. rg-form

    rg-form Mitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    7
    Roli gefällt das.
  9. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Auch dieses Thema geht in eine nächste Runde.
    Es gibt bei AHG diesen Ladenkantenschutz (auf der Stoßstange).

    1.jpg
    Er ist an einem Kombi / Hecktür'ler verbaut. Hat jemand bereits Erfahrung damit? Ich schätze die Stoßstange des Evalia, von den Abmessungen und der Form her, als gleich ein.
    Der Evalia hat noch die Gummi-Dämpfer für die Klappe im unteren Bereich, in diesen Bereich kommt der Ladekantenschutz durch die Schräge aber nicht.
    Befestigung durch doppelseitiges Klebeband.
     
  11. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    6. November 2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    14
    Ich bin eher ein Fan von Folien, da diese nicht auftragen (aber dafür auch weniger Schutz bieten).
    Was mir bei dem Schutz gut gefällt, dass er über die Kante geht. Was man aber nicht sieht, ob das doppelseitige Klebeband vollflächig ist. Wenn ja, habe ich da keine großen Bedenken. Ist es aber so, dass nur punktuell ein paar "Powerstrips" würde ich die Finge von lassen. Da sammelt sich dann Gammel drunter an und die Stoßstange sieht vielleicht schlechter aus als vorher.
     
Thema:

Ladekantenschutz am Evalia nachrüsten -Tipps,Erfahrung?

Die Seite wird geladen...

Ladekantenschutz am Evalia nachrüsten -Tipps,Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat in seinem Evalia eine Blaukeilscheibe?

    Wer hat in seinem Evalia eine Blaukeilscheibe?: Moin Hintergrund dieser Umfrage ist daß bei meinem Evalia die Frontscheibe getauscht wurde. Vorher hatte ich einen Blaukeil, jetzt nicht mehr -...
  2. Evalia Camper mit Sitzen 6 und 7

    Evalia Camper mit Sitzen 6 und 7: Hallo allerseits, nachdem ich mir nun schon lange hier im Forum viele Ideen geholt habe, möchte ich mal das vorstellen, was bei mir beim Projekt...
  3. Mein Evalia

    Mein Evalia: So.. Nun ist es soweit. Ich hatte schon lange den Wunsch nach einem Bus/Bulli/Hochdachkombi und bin nach viel Recherche immer wieder beim Evalia...
  4. Evalia 5-Sitzer "hoppeliger" und lauter als 7-Sitzer?

    Evalia 5-Sitzer "hoppeliger" und lauter als 7-Sitzer?: Hallo, ich habe sowohl einen 7-Sitzer als auch einen 5-Sitzer zur Probe gefahren und habe den Eindruck, dass sowohl vom Federungskomfort als auch...
  5. Evalia, welche Birnen im Abblendlicht

    Evalia, welche Birnen im Abblendlicht: Hallo zusammen ich habe leider im Inet nur das englische Manual gefunden und habe gerade kein Zugriff auf die deutsche Anleitung. Kann mir...