Kühlbox (Kompressor) dauerhaft im Fahrzeug lassen

Diskutiere Kühlbox (Kompressor) dauerhaft im Fahrzeug lassen im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; Warum akzeptierst du nicht dass eine PV auch bei schlechtem Lichtverhältnissen produziert? Das ist doch nichts neues, jeder der sich dafür...

  1. Rubi

    Rubi Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    ok, wir können das gerne mal ausprobieren. Wir bauen deinen Solarkoffer hier auf, dort wo der Schatten ist im unteren Teil des Parkdecks.
    Dann schauen wir mal, was wir in deine Batterie laden können, ok???
    Streulicht ist vorhanden, das Parkdeck ist ja zu den Seiten hin offen...

    [​IMG]

    Als nächstes liefert deine PV wahrscheinlich auch bei Vollmond, oder? :lol:
     
  2. #62 rocco81, 08.07.2020
    rocco81

    rocco81 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    29
    Stell dich doch nicht so doof.
    Das ist eine Garage, kein Campingplatz. Dort würde ich nie tagelang stehen.
    Und wenns aus irgendeinem Grund so wäre, stellt man sich am Rand. Wer will denn bitte im Dunkeln hocken?

    Am CP hat man in der Regel Bäume als Schattenspender, da kommt schon Licht durch.
    Da die Sonne bekanntlich wandert kommt sie einen meist auch irgendwann am Tag besuchen.
     
  3. #63 Berlin(er)go, 08.07.2020
    Berlin(er)go

    Berlin(er)go Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2020
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    25
    @Rubi, Du wurdest doch in einem anderen Faden schon gebeten, einen eigenen zu eröffnen, um die Themen in bestehenden Fäden nicht durch Deine nun schon etwas leidigen Grundsatzdiskussionen zu konterkarieren. Darum würde ich Dich in Bezug auf diesen Faden hier auch sehr sehr herzlich bitten.
     
    racky, christiane59, Steindi und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #64 Reisebig, 08.07.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    548
    Sorry Rubi, langsam wird es lächerlich. :confused:
     
    racky, christiane59, Steindi und 2 anderen gefällt das.
  5. #65 Steindi, 09.07.2020
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    111
    Wäre ich gehässig würde ich jetzt sagen:
    Den Konjunktiv und den Smilie kannst du dir sparen.
     
  6. Rubi

    Rubi Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    Was ist daran lächerlich?
    Bleib doch mal sachlich.
    Jeder vernünftige Mensch parkt im Hochsommer lieber im Schatten.

    Lächerlich war eher die Aussage: Meine PV liefert mir auch im Schatten genug Strom, damit ich damit eine Kompressorbox betreiben kann.
    Hier fließt kein Strom, aber das ist ein idealer Stellplatz im Sommer:

    [​IMG]

    Letzten Sommer stand ich auf einem ähnlichen Platz, komplett unter Bäumen. Die Tage waren teilweise über 30 Grad heiß. Milch, Butter und Salami habe ich locker kühl/streichzart halten können ohne jede Form von Kühlakkus, da die Temperaturen Nachts auf unter 15 Grad fielen und alles wieder schön durchgekühlt wurde. Wird südlich der Alpen so nicht funktionieren, aber da ist es ja noch wahnwitziger sich in die Sonne zu stellen...
     
  7. #67 rapidicus, 09.07.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    384
    Schigges auto- deins?
    2101 oder so...?

    Gruß, Stefan
     
  8. #68 christiane59, 10.07.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    568
    Ich habe auch eine Kompressorkühlbox (und eine Standheizung, Notebook, Handy, Lampen, Wasserpumpen für Spüle und Dusche und noch so einiges) an einer 40 Ah LiFePo4 Versorgerbatterie mit mobilem Solarpanel im Berlingo. Unterwegs wird vom Auto geladen. Die letzten 30+ Übernachtungen habe ich keinen Landstrom gebraucht und musste auch nicht extra am Platz bleiben, um Strom über das mobile Panel zu tanken. Es steht immer dann draußen, wenn die Sonne scheint und ich am Auto bin.

    Bin gerade von einer Woche auf Rügen zurück. Dort gab es 3 Tage, in denen das Auto auf dem CP stand und ich gar nicht Solartanken konnte. Es hat dauernd geregnet, wann immer ich am Auto war. Sogar die Standheizung lief einmal über 3 Stunden. Trotzdem waren danach noch 13 Ah übrig, hätte also noch für gut einen weiteren Tag gereicht. Die Rückfahrt über 3 Tagesetappen (mit Stellplätzen im Schatten), kein Solartanken und abends Standheizung an und gut 850 km Fahrt hat dafür gesorgt, dass ich mit kalten Getränken und vollem Akku gestern wieder zu Hause ankam.

    Mir ist es egal wie andere das finden. Mir gefällts.
     
    racky, Steindi, rocco81 und 3 anderen gefällt das.
  9. #69 Berlin(er)go, 27.07.2020
    Berlin(er)go

    Berlin(er)go Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2020
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    25
    Sodele, morgen der erste Tagesausflug (per Landvergnügen) auf einen Hof mit Galloway Zucht und Hofladen :) Quasi die Jungfernfahrt für die Kombination Kompressorbox und PowerStation. Endlich.
     
  10. #70 Reisebig, 27.07.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    548
    Na dann viel Spaß !
     
    Berlin(er)go gefällt das.
  11. #71 christiane59, 27.07.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    568
    Viel Spaß!
     
    Berlin(er)go gefällt das.
  12. lega4

    lega4 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    I've just got a compressor box last week as the absorption 3-way fridge in my RV was not really cooling well, and I can say I'm more than happy with it. It eats no more than 4-5 amps when the compressor is on and 0.1 A in stand-by. I always boondock and have 240Ah AGM main leisure battery (+ additional 80Ah leisure battery in case of emergency), ~ 200W de-facto solar panels (de-jure it's 400W: 100+100+200, but one panel is quite broken not making more than 20 real W under the noon sun and another one probably 200W, but it's old and probably closer to 100 in reality).
    I work full time (it means laptop, inverter, display are on for ~8h per day). During sunny days in Germany when I stand under the sun, it's constantly 100%, no loss at all, solar works well. Now I'm in Norway and solar power is not so high, but still I'm more than 1 week away already and I've used only 23% == 55Ah of my main battery (no alternator was ever connected during these days to this battery).
    And no, I prefer to stand under the sun :) Also because of solar panels, but just because it's typically nicer while it's not super-hot (northern Norway summer is up to 20 degrees which is more than comfortable to stand). But of course with +35 I also hide in shadow.

    The fridge is permanently on, and that's one more advantage of compressor fridges - it doesn't drain energy always, but only for ~5min per hour which makes it super efficient, like 5A*12V == 60W -> 120Wh==10Ah per day or so.
     
    Olevit gefällt das.
  13. #73 christiane59, 13.08.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    568
    Du kannst ruhig Deutsch mit uns schreiben. Wir verstehen das! :)
     
  14. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    71
    Nachdem ich jetzt auch eine unabhängige Stromversorgung habe, stellt sich mir auch die Frage, ob ich die Kühlbox dauerhaft im Auto (laufen) lasse.
    Wie stark geht das auf die Lebensdauer der Box und der AGM-Batterie?
     
  15. #75 christiane59, 03.06.2021
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    568
    Wenn du ein leistungsstarkes Solarpanel auf dem Auto hast und immer draußen parkst, mag das gehen. Batterien haben jedoch eine begrenzte Zahl von Ladungszyklen, und Bleibatterien leiden besonders, wenn man sie tief entlädt. Du solltest dann deine Batteriespannung im Blick behalten. Die meisten Kühlboxen haben zwar einen Batteriewächter, aber selbst wenn der frühzeitig abschaltet, sollte die Batterie schnellstmöglich wieder aufgeladen werden. Sonst wird sie nicht lange leben.

    Mir wäre das zu umständlich, aber ich brauche die Kühlbox auch nur dann, wenn ich unterwegs bin, oder im Ausnahmefall mal beim Einkaufen von Tiefkühlgut. Deshalb läuft sie nur, wenn ich unterwegs bin. Wenn du deine sehr häufig brauchst, ist das eine andere Sache.
     
  16. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    70
    Servus Tim,

    mir erschließt sich der Sinn nicht etwas dauerhaft laufen zu lassen wenn man es nicht dauernd braucht.;-)

    Es leuchtet ja eigentlich ein das sowas auf die Lebensdauer des setups gehen muß, eben wie Christiane erklärte..

    Bei mir ist die Kühlbox auch das ganze Jahr im Auto, weil ich nicht jedesmal das Riesenteil rumhieve, aber eben nicht eingeschaltet - wozu auch? Das der Strom einen Ausgang hat?;-)
    Dafür gibts Batterieschalter, der wird abgedreht und gut ists...

    lg
    Winni der grad von ner Wochentour heimkommt, die Kühlbox ausgeräumt und ausgetrocknet hat... und selbstverständlich ausgeschaltet.:bier:
     
  17. #77 christiane59, 04.06.2021
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    568
    Ich hab meine beim letzten Campingwochenende in der Eifel und am folgenden Wochenende an der Lahn nicht mal eingeschaltet. Es war sogar zu kalt für den Gaskocher, so dass der Spiritus-Sturmkocher für das kochende Kaffeewasser sorgen musste. Bei 6 Grad Außentemperatur brauche ich keine, auch nicht wenn die Standheizung dafür am Abend 2 Stunden läuft, bleibt in der Kühlbox alles kalt.

    Morgen geht es wieder los. Mal sehen, ob sie diesmal an die Arbeit kommt. Wär ja mal schön! :)
     
    Berlin(er)go gefällt das.
  18. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    71
    Beim EInkaufen ist sowas praktisch und immer ein kaltes Bier/Wasser griffbereit zu haben, hat auch etwas.
     
  19. #79 christiane59, 10.06.2021
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    568
    Das geht an einer Aufbaubatterie grundsätzlich schon, musst nur deine Batterie ständig im Blick haben und dafür sorgen, damit sie laufend ausreichend geladen wird.
     
  20. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    71
    mit Solar wäre das ja sichergestellt.
     
Thema:

Kühlbox (Kompressor) dauerhaft im Fahrzeug lassen

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kühlbox (Kompressor) dauerhaft
  1. sonycom007
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    94
  2. Reisebig
    Antworten:
    69
    Aufrufe:
    9.700
    Marion2.0
    29.05.2021
  3. mento
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.005
    guerillamahn
    04.09.2020
  4. sergeant_kang
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.597
    lega4
    13.08.2020
  5. scritch
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.499
    St.Rafl
    03.04.2019