Kosten Bremsen erneuern?

Diskutiere Kosten Bremsen erneuern? im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Mein HDi hat ja ESP, also vorne und hinten Scheibenbremsen. ich denke nächstes Jahr wenn ich Inspektion machen lasse sind dann die Scheiben und...

  1. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    5
    Mein HDi hat ja ESP, also vorne und hinten Scheibenbremsen.
    ich denke nächstes Jahr wenn ich Inspektion machen lasse sind dann die Scheiben und Bremsbeläge nach ca. 94.000km dann und 6 Jahren mal fällig.
    Mit was für Kosten muss ich da in etwa rechnen?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Freie Werkstatt:
    Bremsen hinten (neue Beläge, neue Scheiben) ca. 180 € all in.
    Zu Vorne kann ich noch nichts sagen, da noch i.O.

    Gruß
    Martin
     
  3. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    5
    Danke Martin. Vorne wird wohl teurer sein als hinten, da die Scheiben größer und ja auch innenbelüftet sind.
    Ich schätz dann mal so 450/500 €.....?(ATU)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    So sehr viel teurer sollen die Scheiben vorne gar nicht sein.
    Ich denke mal so 20-30 € pro Scheibe.
    Meinst Du mit 450-500 € Vorne und Hinten komplett, oder nur Vorne?

    Zum Thema A...U:
    Diese Kette ist für mich kein Thema. :no:

    Gruß
    Martin
     
  5. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    5
    Natürlich dann komplett.
    Ich hatte früher auch eine Ablehung gegenüber ATU, aber die sind günstiger als die Markenwerkstätten, die ja auch nicht unbedingt "super" sind.
    Hab letztes Jahr dort ne Reparatur und ne Inspektion machen lassen und war zufrieden. Vorabcheck gemeinsam, schnelle Termine, Auto war zum angegebenen Zeitpunkt fertig, Rechung erklärt und auf Mängel hingewiesen worden. Besser gehts eigentlich nicht.
    Ich hab wie gesagt bei Markenwerkstätten schon schlimmeres erlebt.
     
  6. #6 schwarom, 20.11.2009
    schwarom

    schwarom Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Also wir haben mit 180 Tkm noch keine Scheiben erneuern müssen.
    Zwar wies man uns beim Reifenwechsel, in einer Freien, auf baldiges Bremsbelag erneuern u. Scheibenwechsl hin, aber die Peugeot - Vertragswerkstatt fand dies unnötig und wechselte nur die Beläge.
    Meiner Meinung nach, wird da nur nach Lehrbuch gewechselt u. nicht nach dem Zustand!
    Scheibenwechsel war früher Jahrzehnte lang eher eine Seltenheit. Heute ist es die Regel.
    Ich würde zuerst mal prüfen, ob überhaupt nötig.
     
  7. #7 Anonymous, 02.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da würde ich (zumindest was Reparaturen an Auspuff und Bremsen angeht) nicht drauf wetten.

    Freund von mir hat an seinem BMW Bremsen rundum machen lassen, weil AxU ja ach so günstig sei... nachdem ich ihm die Preise für die eingebauten Scheiben/Klötze (jämmerlicher Zubehör-Kram) auf dem regulären Ersatzteilmarkt gezeigt habe, ist er dann mal zu BMW gefahren, um sich einen KVA machen zu lassen. Die wären günstiger gewesen, mit original Ersatzteilen. Die Differenz hat AxU ihm dann erstattet.

    Weiterer Fall: Auspuff fürn Polo Bj 96. Billigster Zubehörschund wurde teurer verkauft als bei VW die Original Ersatzteile kosten.

    Ich nutze ATU nur noch für den Bremsen- und Fahrwerkscheck für 3 Euro. Der Typ "prüft", ich schau mir das alles gleichzeitig selbst an und mache mir mein eigenes Bild davon. Gut ist in dem Fall, dass ich es selbst auch kann und nur deren Prüfstand in meiner Garage fehlt :mrgreen:

    Und immer das übliche: Stoßdämpfer seien kaputt (sagt der absolut fragwürdige Prüfstand von ATU). Der neue Prüfstand beim TÜV-Nord sagt aber was ganz anderes... komisch!

    Bei Reparaturen beim Markenhändler mal den Angebotswisch lesen. Ich denke, dass es sowas bei Peugeot auch gibt. Bei VW gibts dort "Bremsen vorne" oder "Endschalldämpfer" mit Einbau z. B. oft zu nem echt guten Kurs.

    Gruß
    René
     
  8. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    5
    So, heute war es soweit und ich habe meinen Berlingo HDi 2.0 nach 70,5 Monaten und ca. 93.300km zur Inspektion gebracht.

    Inspektion inkl. Öl 5W40, Ölfilter und Innenraumfilter hat 162,65 € gekostet.
    Gibt ja auch noch ne 12 Monate Mobilitätsgarantie.

    Verteuert (aber ja auch erwartbar und im Rahmen des Alters/Laufleistung ok) hat die Rechung die Erneuerung der Glühkerzen 61,40 € + neue Glühkerzen 95,32 € macht 156,72 €

    Dann neue Bremsscheiben vorne und hinten und neue Bremsbeläge vorne und hinten inkl. Arbeit kostete 455,94

    Insgesamte Inspektionskosten also 775,31

    Ausgesaugt wurde das Fahrzeug auch noch.
    War mit "meinem" Atu also wieder zufrieden, was Terminvergabe, Pünktlichkeit, Rechnungserklärung, Vorabcheck usw. betrifft.

    Das war jetzt der erste größere Brocken in meinem Berlingoleben - wenn man die kaputte LiMa mal außen vor lässt.
     
Thema:

Kosten Bremsen erneuern?

Die Seite wird geladen...

Kosten Bremsen erneuern? - Ähnliche Themen

  1. einen orginalen tempomat nachrüsten, kosten ?

    einen orginalen tempomat nachrüsten, kosten ?: hallo, ich suche einen fiat doblo maxi 1,3 mjet mit tempomat. baujahr ab 2015. mit tempomat ist der kleine diesel recht selten. daher meine frage....
  2. Bremsen entlüfften und Bremsflüssigkeit wechseln

    Bremsen entlüfften und Bremsflüssigkeit wechseln: Moin moin Es gibt viele Möglichkeiten um die Bremsflüssigkeit zu wechseln, ich habe mich für diesen entschlossen und kann nun aus Erfahrung sagen...
  3. Bremsen am Kangoo 2 hinten

    Bremsen am Kangoo 2 hinten: Moin Leute bin neu im Forum, ich selber fahre einen Ford Mondeo MK4. Da ich aber bei dem Kangoo 2 meiner Schwiegereltern die Bremsen machen muss...
  4. Bremsen quietschen hinten

    Bremsen quietschen hinten: Bei meinem Evalia habe ich beim bremsen leichte Quitschgeräusche hinten. Ist dieses Problem bekannt bzw welche Ursachen kann das haben? Fahrzeug...
  5. Laufende Kosten Autogas / Erdgas

    Laufende Kosten Autogas / Erdgas: Hallo, ich grübel gerade über die Gasartig meines neuen Autos..... Ich kenne mittlerweile alle Vor- und Nachteile. Tankstellennetz ist mir egal....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden