Konzept Bettausbau und Euro Box Module Caddy Maxi 2018 (am Ende Einzellösung)

Diskutiere Konzept Bettausbau und Euro Box Module Caddy Maxi 2018 (am Ende Einzellösung) im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; Querbettunterbau Konzept: 2 Schläfer /Reisekonzept für Not - oder Kurzzeitübernachtung (Einzelschläferlösung am Ende) 2. Sitzreihe Komplet...

  1. #1 mikerduew, 16.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2017
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    28
    Querbettunterbau Konzept: 2 Schläfer /Reisekonzept für Not - oder Kurzzeitübernachtung (Einzelschläferlösung am Ende)

    2. Sitzreihe Komplet ausgebaut! Ausstieg rechts und links, nachts rechts wegen hervorgezogener Porta Potti

    Boden Filzteppichboden 0,3 mm oder Multiplex 0,9 mm (Vorteil der Einbindung des vorderen Fußraum hinter Fahrer/Beifahrersitz, um darauf die Porta Potti abzustellen) Der Caddy ist werksseitig mit Gummiboden ausgerüstet.

    2 Bettplatten ca. 90cm lang /110,5 cm breit, so dass man sie jeweils übereinander schieben kann (unter der vorderen Bettplatte vielleicht sogar 2 Minirollen im Raum zwischen den beiden Leiterrahmen zum leichteren nach hinten verschieben). Eigentlich müssten die Bettplatten nur ca. 170 cm lang sein und die Matratze könnte dann vorne und hinten je ca. 5cm überstehen. Das würde quasi einen Schutz für die Knie geben.

    Höhe bis Unterseite Bettplatte ca. 39 cm (1 cm Luft über Kompressor Box 38 cm hoch als Reserve)

    Bei verschobener vorderer Bettplatte nach hinten hat man eine Sitzmöglichkeit auf ca. 90 cm breite auf der Eurobox (deshalb eine 60er Box und eine 40er Box mit Kissen bestellen oder selber machen)

    4 längere Flachrundschrauben durch die 2 Bettplatten und den Leiterrahmen zum Fixieren während der Fahrt und nachts (Gegenmutter nicht notwendig, quasi Riegelfunktion).

    2 x Leiterrahmen links und rechts 39 cm hoch!

    Ca.170 cm lang um möglichst geringen Verschnitt zu bekommen.

    [​IMG]
    Die beiden Leiterahmen – links und rechts - werden durch die Unterkonstruktion der hinteren Bettplatte mit 2 angeschraubten Querlatten querstabilisiert.

    Leiterrahmen und Bettplatten auf der Rückseite/den Seiten als Kratzschutz mit Filz beklebt.

    Evtl. demontierbare Querstrebe zur Stütze der Bettplatten in der Mitte. Könnte mit Aushängescharnier unter Bettplatten gesichert werden. Erst nachträglich, wenn sich die Bettplatten durchbiegen sollten.

    Material:

    Sperrholz 15 mm als Tischlerplatte oder Papel Sperrholz Multiplex Platte für die Bettplatten 110,5 cm breit lässt (1,5 cm Reserve, L+R je 0,75 cm)

    1. Sperrholz Platte 110,5 cm x 90 cm (vorn Fahrerhausseite)

    2. Sperrholz Platte 110,5 cm x 90 cm (Heck)

    1.und 2. Bettplatte können übereinander geschoben werden!

    Damit entsteht Sitz Raum im Inneren! Ferner werden die Bettplatten über den Leiterrahmen und durch den Leiterrahmen durch mit einer Bohrung versehen. Durch die Bohrung kann man während der Fahrt oder nachts Flachrundschrauben zur Stabilisierung stecken. Transportsicherung mit Zurrgurten von Zurrösen hinten bis Sitzaufnahme vorne

    Alleine fahren:

    Alternative 1.

    Zweite Sitzreihe ausgebaut (Ausstieg links und rechts möglich, mehr Stauraum in Boxen)

    Längsbett 180 cm lang und 65 cm breit, direkt aufliegend auf den 4x: 60 x 40 x 32cm plus Deckel Euroboxen, Matratze (evtl. 2 x 90cm lang) direkt darauf, vorne davor Porta Potti unter Kopfteil der Matratze

    Oder auf Tischlerplatte oder Multiplex Birke 0,9 cm, Unterseite mit Antirutschmatte bespannt)

    Im Heck rechts Wasserkanister, dann Kompressor Kühlbox (eventuell noch 30x40 Hockerbox)

    Alternative 2

    Zweiersitzbank bleit, Einzerbank kommt raus.

    Längsbettmatraze 180 cm lang und ca. 65 cm breit bis über gewickelter 2er Sitzbank, Einzelsitz raus, 3 (-4) Euroboxen á 60 x 40 x 32 quer mit Deckel Matratze direkt aufliegend auf den 32cm plus Deckel Euroboxen und der gewickelten 2er Sitzbank

    Hinten Wasserkanister 32 cm hoch, 40 cm tief und 25 cm breit bzw. falls es nicht passt im Fussraum vorne, Heck rechts Kühlbox dann 30x40 Hockerbox quer und Porta Potti

    Eurobox 32cm, Deckel 1,5 cm, Multiplex Bettplatte 0,9cm, Matraze (180x65x8 cm) =Kopfraum ca. 82,5 cm


    Klappmatratze oder Maßmatratze (7-8 cm Kaltschaum H4) drüber.
     
  2. #2 mikerduew, 16.12.2017
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    28
    Wie kann man im Forum so einen Beitrag wieder löschen? War nur ein Test ob Bilder mit abgebildet werden.
     
  3. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    140
    Den kannst du nicht löschen!
    Aber du kannst den Beitrag bearbeiten (den kleinen Bleistift links unten anklicken) und den gesamten Inhalt entfernen; dann einen kurzen Hinweis ("versehentlich eingestellt" o.ä.) hinschreiben...
     
    mikerduew gefällt das.
  4. #4 mikerduew, 16.12.2017
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Thomas, danke. Habe ihn mal etwas bearbeitet und lasse ihn halt so drin. lg mike
     
  5. #5 helmut_taunus, 16.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.124
    Zustimmungen:
    735
    unter den 170 sehe ich kein Bild
    weil Fremde im Forum nicht auf Deine Platte C zugreifen koennen
    ...MG]ht tp://file:///]C:/Users/Mikes%20PC2/AppData/Local/Temp/msohtmlclip1/01/clip_image004.jpg[/IM....
    .
    Gehts nicht zu loeschen oder zu aendern?
    Im Editiermodus in der Kopfzeile rechts oben den Werkzeuschluessel klicken, dann sieht man den Link ausgeschrieben und kann alles editieren, ich jedenfalls. Selbstverstaendlich muss das Bild vorher auf einen oeffentlichen Server und der Link hinterher zum Bild zeigen.
    .
     
  6. #6 mikerduew, 16.12.2017
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    28
    Habe ich auch gemerkt, war eigentlich nur ein Test ob ich ein Textdokument mit Bildern reinkopieren kann. Leider kann ich es nicht mehr löschen ;-)
     
Thema:

Konzept Bettausbau und Euro Box Module Caddy Maxi 2018 (am Ende Einzellösung)

Die Seite wird geladen...

Konzept Bettausbau und Euro Box Module Caddy Maxi 2018 (am Ende Einzellösung) - Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr einen Diesel-HDK mit Euro 6b Kaufen?

    Würdet ihr einen Diesel-HDK mit Euro 6b Kaufen?: Hallo zusammen! Der Selbstausbau meines Ford Tourneo Connect (Benziner, Ecoboost Motor) ist erst mal pausiert. Er gestaltet sich schwieriger als...
  2. Mein camperausbau im caddy (kurz)

    Mein camperausbau im caddy (kurz): auf meine Idee mit dem Camper Ausbau haben meine Mutter und ihr Mann sich hingesetzt, konstruiert und gebaut :) Heute haben wir es eingebaut und...
  3. Fiat Doblo Maxi mit Aufstelldach und Drehsitzen

    Fiat Doblo Maxi mit Aufstelldach und Drehsitzen: Hallo Gemeinde, Ich habe da ein interessantes Start up aus der Ukraine gefunden. Sie bauen einen Fiat Doblo Maxi zum Camper um. Soweit so gut....
  4. Alpincamper auf Peugeot, VW Caddy und Dacia Dokker

    Alpincamper auf Peugeot, VW Caddy und Dacia Dokker: Hallo, Falls es noch nicht bekannt sein sollte bzw. jemanden interessiert: Es wird einen Alpincamper auf Peugeot Partner geben:...
  5. Verkaufe komplette Campingausstattung für den VW Caddy ab BJ.2003

    Verkaufe komplette Campingausstattung für den VW Caddy ab BJ.2003: Nachdem ich nun liebevoll meinen Caddy zum Minicamper umgerüstet habe und natürlich damit in den Urlaub fahren wollte, ist es mir nicht vergönnt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden