Klackern in der B-Säule

Diskutiere Klackern in der B-Säule im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Heute ist mir ein zartes Klackern in der linken B-Säule aufgefallen. Ich habe vor einiger Zeit schon mal davon hier gelesen, finde es aber nicht...

  1. #1 Big-Friedrich, 02.12.2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    43
    Heute ist mir ein zartes Klackern in der linken B-Säule aufgefallen. Ich habe vor einiger Zeit schon mal davon hier gelesen, finde es aber nicht wieder. Kennt ihr das Problem?
     
  2. #2 Wolfgang, 02.12.2012
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    63
    Eine Maus? Gab es da nicht schon mal Probleme.
    Gruß Wolfgang
     
  3. #3 rgruener, 02.12.2012
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    29
    das war wohl der thread "outing und quietschende tür".
     
  4. uija

    uija Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab das rechts. Da ich das nur höre, wenn ich auf dem Beifahrersitz sitze und da nur verweile, wenn ich Abends getrunken hab, vergess ich das immer viel zu schnell mal zu beheben. Wenn ich während der Fahrt die obere "Umlenkung" des Gurts festhalte, hört das klackern auf. Vielleicht ist das bei dir ja auch so.
     
  5. rookie

    rookie Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    2
    beim normalen fahren nicht
    aber beim schliessen der linken schiebetür fällt mir neuerdings eine art klackern auf

    kennt das evtl noch jemand?
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Das könnte die Kugel in der Gurtrolle sein, die das Ausrollen des Gurtes verhindert, wenn der Wagen nicht grad steht. (Habt Ihr vielleicht schonmal bemerkt, wenn man den Gurt ausbaut, geht der Automatikroller nur in einer bestimmten Position, das wird durch eine Metallkugel gesperrt / geöffnet)
     
  7. #7 hjk_de2001, 20.12.2012
    hjk_de2001

    hjk_de2001 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das selbe Problem hatte ich auch
    ich habe es bei der ersten inspektion reklamiert und es mussten die schiebetür einstellungen verändert werden
    jetzt ist es weg
     
  8. #8 Big-Friedrich, 20.12.2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    43
    Das kommt hin. Ich habe mal die Schiebetür während der langsamen Fahrt öffnen lassen, da war das Klackern weg und es blieb auch ruhig, als die Tür wieder zu war!?
     
  9. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    16
    Gibts dazu vielleicht genauere Tips was da so eingestellt werden kann/muß, eventuell sogar mit Bildern? :confused:
     
  10. #10 Anonymous, 23.12.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe gute Ergebnisse erzielt, wenn ich mit einem Silikonspray in den Schließmechanismus gesprüht habe. Das Klackern war danach weg.
     
  11. #11 Big-Friedrich, 02.01.2013
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    43
    Heute habe ich den Wagen zur Inspektion gebracht. Das Problem ist bekannt.
    Wie Klaus schon gesagt hat, es sind die Schließmechanismen, die nachgestellt werden müssen.
    Wenn ich keine Garantie mehr habe, werde ich auch Silikonspray probieren, wird bestimmt helfen.
     
  12. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    16
    Ich hab gehört das Geräusche aus den Schiebetüren viele Fahrzeuge haben und oft dann auftauchen, wenn die Dichtungsgummis etwas älter und schwächer werden.
    Ich hab daher mal etwas Aquariumschlauch in die vordere Dichtung rein geschoben, um diese so wieder zu verstärken.
    Auf der Rückseite sind einige kleine Löcher bereits vorhanden und mit etwas dehnen und Öl hat der Schlauch da auch gut rein gepaßt.
    Bisher ist erst mal Ruhe, falls nötig bekommen die anderen Dichtungen auch noch etwas Unterstützung.

    Am Ende der oberen Schiene sitzt noch nen Gummi, welcher zumindest bei geöffneter Tür auch etwas wackelt und klappert. Der hat beidseitiges Klebeband drunter bekommen, damit er ruhig bleibt.
    [​IMG]
     
  13. #13 Big-Friedrich, 18.02.2013
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    43
    Achso... Vergessen euch zu informiern. Seit dem die Schliessdinger eingestellt wurden, ist Ruhe im Karton.
     
  14. #14 helmut_taunus, 19.02.2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    742
    So so, Karton nennst Du den NV200. Aha.
    Man soll sein Auto lieben. grins
     
  15. #15 Il Postino, 19.02.2013
    Il Postino

    Il Postino Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Schon richtig! Karton oder Schachtel, so sieht der NV200 doch aus!
     
  16. dirk l

    dirk l Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    Habe gestern meinen Eva zum WIndschutzscheibentausch wegen eines passablen Steinschlag beim freundlichen gehabt, und dabei gleich mein klappern in der B Säule rechts bemängelt.
    Aus Zeitmangel (die Inspektion steht in einem Monat an) wurde zunächst mal alles neu geschmiert.
    Jetzt ist das klappern weg.......

    Grüße

    DIrk
     
  17. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    16
    Bisl was genaueres (was und wie eingestellt werden muß) hat zu dem Thema noch keiner, oder? :confused:
    Meine nächste Durchsicht ist erst im Sommer und wenn etwas selbst zu beheben geht, mag ich auch nicht immer zur Werkstatt fahren.
    Das "verstärken" der Dichtungsgummis, sowie das einsprühen des Schloßes hilft bei mir nur zeitlich sehr begrenzt. :(
     
  18. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    16
    Bei mir wurde das Geräusch jetzt immer lauter und öfter, so konnte ich es jetzt aber sogar im Stand selbst auslösen (an der Tür ziehen/drücken reichte schon), was das Suchen erheblich erleichtert. Das Knacken kam bei mir aus dem unteren Teil der B-Säule und dort sitzt eine Plasteführung der Tür. Mit etwas Kreide meiner Tochter war auch gut zu sehen, wo die Reibstellen sind.
    [​IMG] [​IMG]

    Mit ner 10er Nuß läßt sich diese verstellen und jetzt ist es seit ner Woche nicht nur leiser, sondern weg. 8) Diese Geräusche haben andere Fahrzeuge mit Schiebetüren auch und da sitzen die Führungszapfen oft oben und verursachen den Lärm.
    Ich hoffe das jetzt wirklich dauerhaft Ruhe ist und nicht noch was anderes an der Tür (Schloß,Kontakte,Gestänge...) nervt.
     
Thema:

Klackern in der B-Säule

Die Seite wird geladen...

Klackern in der B-Säule - Ähnliche Themen

  1. Caddy 3 Maxi, Bereich vor D-Säule rechts, Standheizung

    Caddy 3 Maxi, Bereich vor D-Säule rechts, Standheizung: Hallo allerseits, wer kann mir sagen, was sich bei einem Caddy 3 Maxi Kombi im Bereich hinter dem rechten hinteren Radhaus und der D-Säule "im...
  2. Schrauben in der A-Säule???

    Schrauben in der A-Säule???: Moin, mache mir gerade Gedanken über Befestigung an der A-Säule. :gruebel: Z.B. Druckknöpfe für Verdunkelung/Thermomatten oder auch sonstiges...
  3. Überkopffach im Bereich der D-Säule

    Überkopffach im Bereich der D-Säule: [ATTACH] Weiß jemand, ob man solche Fächer auch nachträglich kaufen und einbauen kann?
  4. Kangoo: Bett auf Stange zw. B-Säule abstützen?

    Kangoo: Bett auf Stange zw. B-Säule abstützen?: Hallo zusammen! Endlich besitze ich nun einen Kangoo Baujahr 2001 und möchte diesen, wie so viele, mit einer Art Campingkiste/Bett ausbauen....
  5. Tourneo Connect (Bj. 2015) Verkleidung A-Säule entfernen

    Tourneo Connect (Bj. 2015) Verkleidung A-Säule entfernen: Hallo! Seit Freitag vor Weihnachten fahre ich einen neuen Tourneo. Bei diesem Auto möchte ich gerne die Verkleidung der rechten A-Säule...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden