kein Wasser

Diskutiere kein Wasser im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich habe einen Kangoo BJ 99, seit zwei Tagen bekomme ich kein Wasser mehr mehr auf die Scheibe vorne und auf die Heckscheibe. Die...

  1. #1 Tommy2010, 07.02.2012
    Tommy2010

    Tommy2010 Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen Kangoo BJ 99, seit zwei Tagen bekomme ich kein Wasser mehr mehr auf die Scheibe vorne und auf die Heckscheibe. Die Scheibenwischer fangen aber an zu wischen. Das Wischwasser ist flüssig wenn ich in den Behälter schaue. Die Pumpe höre ich meines Erachtens nicht wenn ich Sie betätige. Kann es sein das das Teil eingefroren ist oder ist die jetzt kaputt?
     
  2. #2 Anonymous, 07.02.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist die Sicherung geflogen ? Passiert oft wenn z.b. durch Frost die Pumpe blockiert ist.
     
  3. #3 Tommy2010, 07.02.2012
    Tommy2010

    Tommy2010 Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wo finde ich denn die Sicherung, habe nur die für die Wischer gefunden.
     
  4. #4 Anonymous, 07.02.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Im Sicherungskasten. Manche Autos haben 2 davon.... :zwink:
    Guck mal im Deckel des Sicherungskastens oder in der Bedienungsanleitung.
     
  5. #5 helmut_taunus, 08.02.2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    742
    Hallo,
    der haeufigste Fehler im System ist eingefrorenes Wasser an den Duesen.
    Manche Autos haben beheizte Duesen.
    Gab es auch mal zum Nachruesten, markenunabhaengig.
    Aber
    wozu Wasser aus den Duesen?
    Man kann meist auch mit geeigneter Fahrweise einiges retten.
    1
    Nicht so hinterherfahren, dass man die Scheibe in den Drecknebel des Vordermannes reinhaelt.
    (Was faehrt der Idiot so dicht vor mir her)
    Uebrigens werden dann auch die Scheinwerfer verdreckt und leuchten dunkler.
    2
    Nicht auf der fast trockenen Scheibe rumwischen.
    Die paar Spritzer werden vom Wischer in undurchsichtige Streifen verteilt.
    3
    Wenn schon Drecknebel vom Vordermann, dann richtig einsauen, und einmal nass wischen bitte. Am besten auf der Autobahn hinter einen LKW, Scheibe einsauen, zum Ueberholen ansetzen, und neben dem LKW wischen, blitzeblank.
    4
    Wasser mit Frostschutz friert an den Duesen ein. Der Frostschutz-Alkohol verdunstet, das uebrigbleibende Wasser gefriert.
    Also wenn schon, dann Frostschutz ohne Wasser. Reiner Spiritus friert nicht ein, schmiert aber auf der Scheibe.

    Dann kann man sich entscheiden, schmierender Spiritus oder gar keine Fluessigkeit aus den Duesen auf die Scheibe.
    Gruss Helmut
     
Thema:

kein Wasser

Die Seite wird geladen...

kein Wasser - Ähnliche Themen

  1. Wasser- und Abwasserkanister

    Wasser- und Abwasserkanister: Hallo, Wir haben jetzt endlich einen Ausbau gebraucht erstanden und auch eine kühlbox gefunden. In den Ausbau passt aber kein Wasserkanister so...
  2. Trockennahrung = Nahrung - Essen was nur mit Wasser zubereitet wird.

    Trockennahrung = Nahrung - Essen was nur mit Wasser zubereitet wird.: Moin moin Da ich in der letzten Zeit wieder häufiger Radreisen gemacht habe und mache (schaut in meinem GPS Ordner da sind ein paar rote Fähnchen...
  3. Die Briten kochen auch nur mit Wasser...

    Die Briten kochen auch nur mit Wasser...: Zurück von der Birmingham Motorcaravan Show, wollte ich Euch meine Eindrücke nicht vorenthalten. Ausbaufahrzeug Nr 1 (wen wunderts) ist auch in GB...
  4. Problem Opel Combo C Wasser Beifahrerseite

    Problem Opel Combo C Wasser Beifahrerseite: Hallo Hochdachfahrer, Hab mir im Juli n Combo C gekauft, er fährt sich gut. Nur ist bei Regen bzw. nach Regen ein glucksen an der Beifahrerseite...
  5. Batterieumschaltung für Wasser-Standheizung

    Batterieumschaltung für Wasser-Standheizung: Hallo, kann ich eine Wasserstandheizung bei Bedarf auch über die Innenraumbatterie betreiben? Da ich eine ziemlich große Innenraumbatterie (70Ah)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden