Kaufberatung Kühlbox

Diskutiere Kaufberatung Kühlbox im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, bei der Planung unseres Evalia Camper-Umbaus haben wir den Fokus auf die Sitzhöhe gelegt. Daher passen nun gängige Kühlboxen...

  1. #1 scritch, 20.02.2019
    scritch

    scritch Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,

    bei der Planung unseres Evalia Camper-Umbaus haben wir den Fokus auf die Sitzhöhe gelegt. Daher passen nun gängige Kühlboxen nicht mehr rein, da diese zu hoch. Kann jemand eine Kompressorkühlbox mit einer Höhe von max 31 cm empfehlen?

    Danke!
     
  2. #2 helmut_taunus, 20.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    802
    Hallo,
    Kompressorkuehlboxen unter 32cm sind selten.
    Es gibt die Engel MT-35-FS und Engel MT-35-F (ab ca 600 Euro neu) beide 27 hoch.
    keine eigene Erfahrung damit
    edit Korrektur: Die 27cm sind Innenhoehe
     
  3. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    159
  4. #4 Reisebig, 20.02.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    319
    Gibt es auch noch als CD20 mit nur 20 Liter Inhalt, genau so hoch aber kürzer.
     
  5. #5 rotes-klapprad, 20.02.2019
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    84
    Wenn nicht anders geht isses so, aber so ne Schublade hat natürlich beschissene Raumausnutzung und ist auch von der Effizienz her nicht gerade der Brüller.
     
  6. #6 Wolftrekker, 20.02.2019
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    183
    Das kann ich so nicht stehen lassen denn die Raumausnutzung ist bei einer Schublade besser und ich habe den Vorteil das ich den Kompressor auch an einem anderen Ort einbauen kann. Dafür kann die Box natürlich auch leicht transportiert werden. Die Schublade nicht.

    Zum Vergleich habe ich mal die Schublade Dometic CD30 und die Kompressor Kühlbox Dometic Coolfreeze 35 CFX verglichen. Ich gebe dir zwar recht das die von mir gewählte Kühlbox in etwa die Hälfte an Strom verbraucht als die CD 30 Schublade, dennoch hat die Schublade einen sehr niedrigen Verbrauch und ist eine zu empfehlende Kompressorkühlung.
    Die Kompressorkühlbox CDF 36 verbraucht mehr als die Schublade, ist aber auch ein wenig billiger als beide Vergleichsmodelle.

    Nutzinhalt:
    Schublade 30L
    Box CFX 32L

    Abmessungen HxBxT in mm:
    Schublade 720x440x240 = 0,76m3 mit Kompressor an der Rückseite der Schublade.
    Box CFX 629x411x398 = 1,03m3

    Elektrik:
    Schublade:
    Eingangsspannung (DC) 12V
    Nenneingangsstrom (DC) 3 A
    Nenneingangsleistung (DC) 36 W
    Verbrauch bei +20°C = 0,67Ah/h
    Box:
    Eingangsspannung (DC) 12V
    Nenneingangsstrom (DC) 7 A
    Nenneingangsleistung (DC) 44 W
    Verbrauch CFX/CDF bei +20°C = 0,32Ah/h / 0,75Ah/h

    Preis nach Dometic (gibts im Internet auch billiger)
    Schublade: 855€ Internet für 650€ gefunden
    Box: CFX 865€ Internet für 650€ gefunden
    Box: CDF 615€ Internet füür 399€ gefunden

    Was ich damit sagen will ist, pauschal lässt sich das wie oben von Rotes Klapprad nicht sagen. Es kommt auf die Kompressorkühlbox und Schublade an. Vom Platz her ist die Schublade im Vorteil. Vom Verbrauch her nicht immer. Kühlboxen haben den Vorteil der Mobilität.
    Was zu empfehlen ist hängt vom eigenen Nutzungsverhalten und Geldbeutel ab. Da du eine niedrige Höhe brauchst würde ich zur Schublade gehen. Dometic hat auch einen Werksverkauf, da kann man manchmal einen Schnapper schlagen.
     
  7. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    165
    nein: = 0,076 m³
    Dreiviertel Kubikmeter wäre wohl etwas zu groß ;-)
     
  8. #8 Wolftrekker, 20.02.2019
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    183
    Richtig. Danke:bier:

    So sollte es sein
    Abmessungen HxBxT in mm:
    Schublade 720x440x240 = 0,076m3 mit Kompressor an der Rückseite der Schublade.
    Box CFX 629x411x398 = 0,103m3
     
  9. #9 rotes-klapprad, 20.02.2019
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    84
    Versteh ich nicht.
    Der Platz in so einer Schubladenbox ist netto immer geringer als brutto. Bei einer normalen Box ist brutto gleich netto.
    Und bei der Effizienz beziehe ich mich auf reales Nutzungsverhalten. Und da fällt bei jedem Öffnen die ganze kalte Luft genau wie beim Kühlschrank raus, während die bei der Box drinne bleibt. Und die neue, warme Luft muss ja wieder gekühlt werden.
    Deshalb kann man das so pauschal schon sagen ;-)
     
  10. mara

    mara Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    48
    Hallo,
    ich nutze seit Jahren eine mobile Kühlbox, wegen der vielseitigeren Nutzungsmöglichkeiten, außerdem möchte ich weder im Fahrzeug umräumen müssen, noch auf Knien rutschend mein Bier entnehmen. Mein NV hat keine Drehsitze, weil ich im Laderaum eine Sitz-Schlafbank habe. Platz findet die 40 Liter Kühlbox auf dem Beifahrersitz, wird angeschnallt und gut ist, steht nirgendwo im Weg und ist jederzeit nutzbar. Die Box wird während der Fahrt von der Lima gespeist und erst am Ziel auf die Bordbatterie umgepolt, spart Bordstrom. Wenn du den Beifahrersitz auf Reisen benötigst, stelle die Box einfach in den Laderaum und am Ziel auf den Beifahrersitz, Sitzmöglichkeit hinten hast du ja wohl ausreichend und nutze deinen Stauraum hinten für die sonstigen Reiseutensilien (es werden mehr werden als du denkst).
    Kühlbox Mobicool FR40, gekauft vor mehr als 4 Jahren für 260 EUR im Angebot, läuft prima, mit entsprechenden Einsätzen super nutzbar und sparsam im Verbrauch.

    Gruß,mara
     
  11. #11 scritch, 22.02.2019
    scritch

    scritch Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Ich danke euch für die vielen Antworten!

    Zuerst hab ich mit die Boxen von Engel angesehen und dachte ich hätte was passendes gefunden. Dann habe ich aber gesehen, dass sich die 27cm Höhe auf das Innenfach beziehen :( Es bleibt dann wohl nur die Schublade wobei mir die Lösung von @mara auch ganz gut gefällt. So aufwendig ist es ja nun nicht zweimal am Tag die Box umzustellen denke ich :)
     
  12. #12 rotes-klapprad, 22.02.2019
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    84
    Also, so gern ich gekühlte Getränke mag, grundsätzlich leg ich aber schon Wert darauf, dass meine Freundin auf dem Beifahrersitz sitzt ... ;-)
     
    El Gringo gefällt das.
  13. #13 helmut_taunus, 22.02.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    802
    Entschuldigung, das hatte ich nicht erkannt. Bei idealo waren dies die flachsten Boxen. Unter den Boxen wird mal wohl nicht weitersuchen muessen, bleibt nur Schublade.
    Gruss Helmut
     
  14. #14 scritch, 26.02.2019
    scritch

    scritch Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Wollte noch kurz berichten, ich habe nun gestern die Bettkonstruktion auf 38 cm höher gelegt und eine CDF 35 bestellt. War dann vermutlich die beste Lösung :)
     
    Reisebig gefällt das.
  15. #15 scritch, 03.04.2019
    scritch

    scritch Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Mal noch ne bescheidene Frage:

    Ich möchte die Kühlbox dauerhaft anschließen. Wie habt ihr das gelöst? Habt ihr vom mitgelieferten Kabel den Kfz-Stecker abgeknipst und Kabelschuhe dran gemacht? Ich würde es nach Möglichkeit gern vermeiden das Kabel zu zerstören, vielleicht brauch ich das ja doch nochmal...
     
  16. #16 helmut_taunus, 03.04.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    802
    Warum?
    a) Weil der Stecker immer wieder aus der Zigarettenanzuender-Dose rausfaellt?
    b) Weil das Kabel im Wege liegt?
    Du kannst auch da wo die Kuehlbox hin soll, ganz nah eine weitere Anschlussdose setzen. Und deren Zuleitungs-Kabel irgendwie unter Teppich legen. Dazu, wenn schon neu, eine geeignete KFZ DIN Normbuchse klick einbauen, in der der Serienstecker der Kuehlbox viel besser drin bleibt. Vielleicht mit Einsteckrichtung von oben, und Kabel aufgehaengt, dann zieht noch nicht mal die Schwerkraft.
    Gruss Helmut
     
  17. #17 Reisebig, 03.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    319
    Ich hab mir ein zweites Kabel gekauft (bei Dometic schweineteuer) und bei dem den Stecker abgeknipst und Kabelschuhe dran gemacht. Somit habe ich eins für den Einbau und eins wenn ich die Box in anderen Autos temporär nutze.
     
  18. #18 scritch, 03.04.2019
    scritch

    scritch Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Unser Evalia ist ein 2 Sitzer mit fest verbautem Campingausbau. Die Box bleibt also in der Regel immer drin (aber man weiß ja nie). Das Kabel wäre dann einfach zu verlegen, weil ich es durch ein verlegtes Leerrohr ziehen kann. Die Box steht hinter dem Fahrersitz unter der Bettkonstruktion. Die Alternative wäre dann die von dir verlinkte Buchse (Danke!) unter dem Fahrersitz zu verbauen (dort kommt das Leerrohr von der Zweitbatterie im Schrank neben dem linken Radkasten an).
     
  19. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    242
    Das spricht eindeutig für deine Freundin ! :glueckwunsch:
    Ich nutze auch eine kompakte "Kühlbox", weil einfach praktischer :D ! Steht mal hier, mal da, je nach gerade freiem Platz und wird bei der Fahrt mit stabilem Gummiband fixiert. Außerdem kann sie dann bei Bedarf problemlos mit an den Strand, schattigen Brotzeitplatz usw. :bier:
     
  20. #20 St.Rafl, 03.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2019
    St.Rafl

    St.Rafl Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    114
    Eigentlich wollte ich unseren Ausbau auf Basis von Camper4Two ja erst vorstellen, wenn ich fertig bin. Aber da es gerade so schön zu diesem Thread passt, und die Lösung mit dem Gummiband zu meinem Vorgehen passt, gibt es schon mal ein paar Bilder mit der Kühlboxlösung. (Der Kenner wird auch das eine oder andere Detail erkennen, wo wir uns von Zooom haben unterstützen lassen. ;-) )

    Die Stromversorgung für die Kühlbox erfolgt direkt am Küchenmodul mit einem zentralen Schalter für Kühlbox und Wasserpumpe, so dass die Kühlbox bequem ausgeschaltet werden kann, wenn das Bett teilweise ausgezogen ist.

    Viele Grüße - Ralf




     
    LuggiB gefällt das.
Thema:

Kaufberatung Kühlbox

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Kühlbox - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo liebe Forumsmitglieder, unser Clio soll nach 13 Jahren und 100.000 km ersetzt werden. Er produziert mittlerweile 1500€ Reperaturkosten im...
  2. Kuehlbox und Victron PPP

    Kuehlbox und Victron PPP: Moin allerseits, ich habe eine vermutlich recht naive Frage. Ich moechte fuer meinen Caddy eine Kuehlbox anschaffen (vermutlich die Mobicool...
  3. Fiat Doblo / Opel Combo Kaufberatung

    Fiat Doblo / Opel Combo Kaufberatung: Ursprünglich hatte ich mir ein Budget von 6- 7000 € gesetzt bzw. kurz über einen Neukauf nachgedacht. Nun ist mir dieser schöne Doblo aus 2017 ins...
  4. Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo

    Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo: Hallo zusammen. Nachem wir schweren Herzens unseren VW Caddy Maxi (Baujahr 2015) mit 2 fachem Motorschaden verkaufen mussten, haben wir erstmal...
  5. Kaufberatung Nissan Evalia 1,5 dci - 12/2011 - 140 Tkm - 5900 €

    Kaufberatung Nissan Evalia 1,5 dci - 12/2011 - 140 Tkm - 5900 €: Hallo, kurz ein paar Worte zu mir. mit fast 51 Jahren definitiv in der 2. Lebenshälfte soll wieder ein Bus her. Meinem 151 PS T4 weine ich,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden