Kaufberatung - ist ein HDK zu klein?

Diskutiere Kaufberatung - ist ein HDK zu klein? im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum. Vor Jahren haben wir uns einen VW Beetle zugelegt, allerdings ist dieser im laufe der Jahre eingelaufen...

  1. #1 Anonymous, 23.04.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich bin ganz neu hier im Forum.
    Vor Jahren haben wir uns einen VW Beetle zugelegt, allerdings ist dieser im laufe der Jahre eingelaufen :zwink: Auf jeden Fall wird er den Anforderungen (zwei Hunde, Garten etc.) nicht mehr so wirklich gerecht.
    Da wir gerne mal ein paar Tage oder ne Woche irgendwo übernachen wollen, zugleich aber auch ein Alltagstaugliches Auto suchen, bin ich bei der Recherche immer wieder auf dieses Forum gestoßen. Unangemeldet hab ich schon rumgestöbert... Vielleicht könnt ihr uns bei der Autoauswahl helfen.

    Doch das Hauptproblem:
    Gibt es Camping-Lösungen für 2 Personen und 2 Hunde (1x groß inkl. Hundebox, 1x mittel)?
    Gibt es besonders große HDK's, die dieses möglich machen?

    Auf eine Klimaanlage wollen wir nicht mehr verzichten. Eine AHK ist wegen Gartenabfällen etc. unbedingt nötig. Finanziell haben wir uns leider einen ungünstigen Zeitpunkt ausgesucht, es geht also um einen älteren Gebrauchten. Preislich kam ein Fiat Doblo aus 2003 und ein Nissan Serena aus 2000 in Frage. Beide waren leider schneller weg als wir gucken konnten.

    Viele Grüße
    Nordlicht
     
  2. #2 Anonymous, 23.04.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn Ihr zusammen mit einer großen und einer mittleren hundebox übernachten wollt -- BTW: müssen die eigentlich IM auto übernachten ? Die luft mit zwei menschen UND zwei hunden will ich mir lieber gar nicht vorstellen... --, dann wär' wohl 'ne nummer größer (als die hdk's) angesagt: jumpY/scudo/expert//t4/t5//vivaro/trafic, evtl. sogar, da preislich kaum teurer: ducato/jumpER/boxer.
     
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    126
    Also menschlich zumutbar bleibt eigentlich nur die Lösung: Zweibeiner im Auto, Hunde draussen, z.B. im Anhänger, oder Zweibeiner im Autodachzelt, Hunde parterre, Zweibeiner im Aufstelldach, Hunde parterre.
    Hunde und Zweibeiner gemeinsam in einem doblogroßen HDK? Ich krieg schon nur bei der Vorstellung (Selbst)mordgedanken.

    Aber Lösungen gibt es, auch gebraucht:
    http://www.ebay.de/itm/Citroen-Berlingo ... 19db524d98
     
  4. #4 rgruener, 24.04.2013
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    36
    mindestens ein heckzelt sollte es schon sein. ein hdk ist für 4 einfach zu klein, obwohl ich persönlich kein problem habe, mit 2 hunden in einem bett zu schlafen. aber es reicht schon für 2 personen nicht wirklich.
    vivaro, jumpy und co wären da eindeutig die bessere wahl.
     
Thema:

Kaufberatung - ist ein HDK zu klein?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - ist ein HDK zu klein? - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung Kangoo

    Kaufentscheidung Kangoo: Hallo Leute, Ich lese hier nun schon eine ganze Weile mit und hab den Entschluss gefasst mir einen HDK anzuschaffen um damit Campingurlaub...
  2. Welcher HDK für 3 Personen zum Camping

    Welcher HDK für 3 Personen zum Camping: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Auto für einen einmaligen Campingtrip zu kaufen und anschließend wieder zu verkaufen. Ich möchte da...
  3. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo liebe Forumsmitglieder, unser Clio soll nach 13 Jahren und 100.000 km ersetzt werden. Er produziert mittlerweile 1500€ Reperaturkosten im...
  4. HDK gesucht: Klimaanlage, Tempomat und max.2m Höhe

    HDK gesucht: Klimaanlage, Tempomat und max.2m Höhe: Hallöle Mein Freund und ich suchen einen HDK. Hatten einen Peugeot Expert (erste Version) / Fiat Fiorino / Fiesta Courier im Auge. Schon Kasten...
  5. Kleine Bastelei: Hitzeschutz-/Spritzschutzblech

    Kleine Bastelei: Hitzeschutz-/Spritzschutzblech: Hallo! Da es beim Umrühren vermutlich auch mal kleckert, habe ich mir hinter dem Kocher ein Blech angebaut. Zur Befestigung habe ich mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden