Kaufberatung (Gebrauchtwagen) im Detail

Diskutiere Kaufberatung (Gebrauchtwagen) im Detail im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, in naher Zukunft möchten wir nun auch Mitglieder der HDK-Gemeinde werden und benötigen dazu Eure Hilfe. Wir sind meine Frau...

  1. #1 Anonymous, 13.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    in naher Zukunft möchten wir nun auch Mitglieder der HDK-Gemeinde werden und benötigen dazu Eure Hilfe.

    Wir sind meine Frau und ich sowie unsere Tochter (derzeit 15 Mo) sowie unsere (so Gott will) im kommenden Sommer das Licht der Welt erblickenden Zwillinge.

    Zur Auswahl für uns stehen Renaut Kangoo, Citroen Berlingo und Peugeot Partner, jeweils ab Baujahr 2005, möglichst unter 8.000 €, max. 8.500 €. Das Auto wird als 2-Fzg genutzt (etwa 10.000 km) soll aber auch für den jährlichen Urlaub genutzt werden.

    Die erste grundsätzliche Frage ist, ob wir in allen Autos drei Kindersitze auf der Rücksitzbank verstauen können?

    Die zweite Frage ist die nach der Motorisierung: grundsätzlich würden wir eher zu einem kleinem Benziner tendieren (1,2 l Kangoo bzw. 1,4 l Partner / Berlingo). Auf dem Gebrauchtwagenmarkt scheinen jedoch die Diesel und die größeren Benziner vorherrschend. Daher die Frage, ob uns jmd eine Übersicht über die zu erwartendenen Wartungskosten und -intervalle, KFZ-Steuerkosten, Versicherungskosten usw. zur Verfügung stellen kann. Wäre ein Diesel trotz überwiegendem Kurzstreckenbetrieb grundsätzlich empfehlenswert (Verbrauch, Verschleiß, Heizleistung usw.)?

    Zur Zeit werden von einem Frankfurter Renault-Großhändler relativ günstig Kangoos von der Deutschen Bahn mit dem 82 PS Diesel verkauft. Habt Ihr dazu eine Meinung?

    Gibt es allgemeine Erfahrungswerte bzgl. des Verhandlungsspielraums bei Fachhändlern?

    Für Eure Hilfe und Antworten im Voraus vielen Dank!

    Viele Grüße,
    Thorsten
     
  2. #2 Anonymous, 14.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nochmals hallo,

    als Nachtrag möchte ich zum einen noch hinzufügen, dass die Super-Sonderangebote, die derzeit noch für die Rohausstattungen für alle drei Neu-Fzg gelten, nicht in Betracht kommen, als dass sich die Preise für ein Auto inkl. Klima und Radio (Mindestanforderung), möglichst mit 2 Schiebetüren und AHK schnell auf 13-14 t€ addieren.

    Im voraus vielen Dank für Eure Informationen und Meinungen.

    Viele Grüße,
    Thorsten

    P.S. Könnte bitte jmd. bestätigen, dass drei Kindersitze in allen Autos problemlos machbar sind?

    Danke
     
Thema:

Kaufberatung (Gebrauchtwagen) im Detail

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung (Gebrauchtwagen) im Detail - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung Kangoo

    Kaufentscheidung Kangoo: Hallo Leute, Ich lese hier nun schon eine ganze Weile mit und hab den Entschluss gefasst mir einen HDK anzuschaffen um damit Campingurlaub...
  2. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo liebe Forumsmitglieder, unser Clio soll nach 13 Jahren und 100.000 km ersetzt werden. Er produziert mittlerweile 1500€ Reperaturkosten im...
  3. Fiat Doblo / Opel Combo Kaufberatung

    Fiat Doblo / Opel Combo Kaufberatung: Ursprünglich hatte ich mir ein Budget von 6- 7000 € gesetzt bzw. kurz über einen Neukauf nachgedacht. Nun ist mir dieser schöne Doblo aus 2017 ins...
  4. Gebrauchtwagen mit Austauschmotor

    Gebrauchtwagen mit Austauschmotor: Moin, ich bin neu im HDK-Segment und möchte mir einen Berlingo, EZ 7.2012, 75PS, Diesel, Multispace HDi 75 Cool&Sound kaufen. Ich will mit dem...
  5. Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo

    Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo: Hallo zusammen. Nachem wir schweren Herzens unseren VW Caddy Maxi (Baujahr 2015) mit 2 fachem Motorschaden verkaufen mussten, haben wir erstmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden