Kangoo - ZV und der PLIP ...

Diskutiere Kangoo - ZV und der PLIP ... im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen! Glücklicherweise musste ich bisher hier wenig nachfragen aufgrund keinerlei Probleme ... aber nun bräuchte ich (wieder) den...

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen!

    Glücklicherweise musste ich bisher hier wenig nachfragen aufgrund keinerlei Probleme ... aber nun bräuchte ich (wieder) den Rat von 'Wissenden' ... :oops:

    Problem: Seit Sonntag abend kann ich meinen Kangoo mittels PLIP nicht mehr auf- oder zusperren. Montag morgen beschwerte sich meine Frau, dass auch sie die Familienkutsche nicht mehr mit Fernbedienung öffnen/schließen kann.

    Am Sonntag nachmittag funktionierte der PLIP noch ...

    Die mehrstündige Suche (heute morgen) hier sowie bei Kangoo.de und googeln brachte einige Erkenntnisse, aber keine Ergebnisse. Deswegen hier meine Frage, grundsätzliche Daten und auch die Eingrenzungen für die Fehlerbeurteilung:

    Renault Kangoo 1.2 16V, Bj. 2003

    • Beide PLIP-Schlüssel funktionieren nicht mehr - Batterien und Funktion sind jedoch in Ordnung ==> keine Schlüsseldefekte
    • Funktion der Wegfahrsperre ist nicht betroffen ==> kein Transponderproblem
    • Manuelles Aufschließen der Fahrertür, öffnen ==> ZV öffnet alle Türen
    • ZV-Schalter der Mittelkonsole funktioniert einwandfrei
    • ZV ist offen --> Öffnen des Tankdeckels ==> kein autom. Verschließen mehr der Türen!!! (ging aber bis Sonntagmittag)
    • "Neuanlernen des PLIP" (wg. 'mgl. Gedächnisverlust') hat nicht funktioniert :confused:

    Ist nur eine Sicherung durchgebrannt? (hier muss ich zugeben, noch nicht geschaut zu haben - folgt erst ca. in 2h nach diesem Post hier ... ).
    Kontakte in den Türen etc. habe ich gesäubert - waren jedoch nicht soooo dreckig, als dass es eine Unterbrechung hätte geben können ...
    Könnte gestern evlt. auf der Steuerplatine eine Lötstelle gebrochen sein (also zusagen jetzt kalt)?
    Hierbei habe ich nur die Reparaturanleitung für das Vorgängermodell unseres Kangoo gefunden.

    [​IMG]

    Ich bin fest überzeugt, mit Eurer Hilfe dieses Problem in den Griff zu bekommen - und so auch den Adrenalinhaushalt meiner besseren Hälfte zu senken ... ;-)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Fehlerquelle (hoffentlich/vermutlich) gefunden!

    Man soll echt erst alle Möglichkeiten durchsuchen - und dann nach Hilfe schreien ...

    Ich habe jetzt die Sicherungen kontrolliert. Die 10A-Sicherung herausgezogen (für Wegfahrsperre & ZV) - Sichtkontrolle: Nicht durchgebrannt.
    Reingesteckt - und die Wegfahrleuchte blinkte wieder (wie vorher auch schon).
    PLIP getestet ... funktionierte wieder :confused:

    Daraufhin überprüfte ich alle Sicherungen auf festen Sitz durch reindrücken in deren Halterungen. Dabei sind einige minimal noch fester "reingerutscht".
    Das komische an diesem "Fehler" ist einerseits, dass sie Sicherungen lockern (andererseits ist das im Lauf der Zeit durchaus drin) ...

    ... und weiterhin, dass DIESE SICHERUNG - verantwortlich für die ZV UND WEGFAHRSPERRE - die ZV außer Betrieb setzte, die Wegfahrsperre jedoch normal funktionierte, d. h., sich beim Anlassen des Motors deaktivierte.

    Nun gut - wieder um eine Erfahrung schlauer ...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich denke, das du die Elektronik mit dem Unterbrechen der Stromversorgung resetet hast. Dies erklärt auch, warum die Wegfahrsperre die ganze Zeit funktionierte (was einen Sicherungsdefekt ausschließt).

    Grüße
    Josh
     
Thema:

Kangoo - ZV und der PLIP ...

Die Seite wird geladen...

Kangoo - ZV und der PLIP ... - Ähnliche Themen

  1. Ein Renault Kangoo ist es geworden

    Ein Renault Kangoo ist es geworden: Nach langer suche und etwas Zufall kam ich jetzt doch ganz schnell zu meinem Kangoo und dann auch noch ziemlich in der Ausstattung die ich suchte....
  2. welche Sitze kompatibel zu Fahrersitzschiene Kangoo ´04

    welche Sitze kompatibel zu Fahrersitzschiene Kangoo ´04: Hallo, möchte bei meinem Kangoo (mit dem Vario-Klappgitter) einen Fahrersitz mit klappbarer Lehne einbauen um den Stauraum hinterm Fahrersitz...
  3. Berlingo/Kangoo Dekra Erfahrungen

    Berlingo/Kangoo Dekra Erfahrungen: Hatte gerade heute im Supermarkt eine Autozeitung in der Hand. Ich glaube "Auto-Test" heißt die. Dort wurde der neue Dekra Report abgedruckt, der...
  4. Es gibt eine neue Kangoo Preisliste (1.3.2017)

    Es gibt eine neue Kangoo Preisliste (1.3.2017): Gerade entdeckt auf der Renault Homepage. Ausser einige leichte Preiserhöhungen aber nichts neues. Wolfgang
  5. Hallo zusammen: Innenmaße - Citroen Berlingo oder Renault Kangoo?

    Hallo zusammen: Innenmaße - Citroen Berlingo oder Renault Kangoo?: Hallo zusammen! ich habe mir vor ein paar Wochen in den Kopf gesetzt, einen Hochdachkombi nach meinen Wünschen und Vorstellungen zu einem Camper...