Kangoo Z.E.

Diskutiere Kangoo Z.E. im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, (unserer Tageszeitung entnommen) gleich (ab Nov.2011) wird er lieferbar sein, der Renault Kango Z.E. Zero emission, also die Version mit...

  1. #1 helmut_taunus, 26. Oktober 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.413
    Zustimmungen:
    47
    Hallo,
    (unserer Tageszeitung entnommen)
    gleich (ab Nov.2011) wird er lieferbar sein, der Renault Kango Z.E.
    Zero emission, also die Version mit Elektromotor.

    Die Ladezeit soll 6 bis 12 Stunden dauern, je nach Steckdose.
    Die Reichweite 170 km.

    Das Fahrzeug kostet 23 800 EUR neu.
    Dazu die Batterie.
    Sie wird mit monatlichen Leasingraten bezahlt
    4 Jahre bei 10 ooo km pro Jahr 86 EUR monatlich = 4128 EUR,
    4 Jahre bei 30 ooo km pro Jahr 149 EUR monatlich = 7152 EUR,
    die zum Kaufpreis dazukommen, ohne Zins gerechnet.

    Nach den 4 Jahren hat man noch das Auto, muss aber zum Weiterfahren die Batterie dann nochmal extra beschaffen. Andererseits braucht man sich nicht um Lebensdauer und Qualitaet zu kuemmern, das macht den Schnellwechsel an Tankstellen theoretisch moeglich.

    Gruss Helmut

    PS bitte nicht soviel ueber Sinn von Elektromobilitaet diskutieren, ich moechte hier nah am Fahrzeug und seinen Eigenschaften bleiben, wenns geht.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Helmut,

    interessante Info.
    Vorab kurz zur E-Mobilität: Finde ich prinzipiell gut!

    Die Reichweite ist im ländlichen Raum für den Alltagsgebrauch zwar brauchbar, eine Ladezeit von 12Std jedoch indiskutabel. Am Wochenende kann man aufgrund der kurzen Reichweite den Kangoo dann in der Garage stehen lassen.
    Mit der Leasingrate für die Batterie kann man sich schon ein weiteres Fahrzeug leisten.
    Und der Fahrzeugpreis ist eine andere Liga, als die, in der der typische Kangoo-Fahrer spielt.

    Also: Alles viel zu teuer und unpraktisch! Ergo für mich uninteressant.
     
Thema:

Kangoo Z.E.

Die Seite wird geladen...

Kangoo Z.E. - Ähnliche Themen

  1. Kangoo 100.000 Kilometer Dauertest in der AMS

    Kangoo 100.000 Kilometer Dauertest in der AMS: Unter der Überschrift "Wahre Größe" wird in der aktuellen "Auto-Motor und Sport" ein (Grand-) Kangoo Dauertest abgedruckt. Dafür, dass es sich...
  2. Kangoo 1.4, BJ 2000 ...alles mögliche an Fragen :)

    Kangoo 1.4, BJ 2000 ...alles mögliche an Fragen :): hi Leute, so, mein erstes eigenes Auto. Vorher nur Carsharing oder gemietet. Mein Kangoo ist ein 1.4er BJ 2000 mit Panoramadach, 150 TKm runter....
  3. V: Kangoo G1 - (Hunde) Gepäckschutz- und Trenngitter und Kleinteile

    V: Kangoo G1 - (Hunde) Gepäckschutz- und Trenngitter und Kleinteile: Hallo! Wir haben nach Fahrzeugwechsel noch einige Teile vom Kangoo übrig. Hier biete ich euch an: Gepäckschutzgitter (über der Rückbank) und...
  4. Grand Kangoo Testträger?

    Grand Kangoo Testträger?: Kürzlich wurde ein seltsamer Espace Testwagen abgelichtet. Handelt es sich dabei etwa um einen Testträger für den nächsten Grand Kangoo (kleine...
  5. Neues Kangoo Extra: LED TFL

    Neues Kangoo Extra: LED TFL: Im deutschen Kangoo Konfigurator kann man jetzt für 300€ ein "zusätzliches LED Tagfahrlicht" auswählen. Leider ist keine Abbildung oder...