Kangoo II - Motorraumabschottung

Diskutiere Kangoo II - Motorraumabschottung im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo! Frage an alle Kangoo II Besitzer: Ist es richtig, dass der Motorraum beim neuen Kangoo nach unten offen ist? :mhm: Wenn ja, war...

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Frage an alle Kangoo II Besitzer:

    Ist es richtig, dass der Motorraum beim neuen Kangoo nach unten offen ist? :mhm:

    Wenn ja, war das beim Vorgänger auch schon so?

    Danke
    Yepp
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo
    gute Frage ich sehe Morgen mal genau nach ich habe ja beide im Hof stehen
    :shock:
     
  4. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    :gruebel: . . . . , gibt es überhaupt ein Fahrzeug, wo der Motorraum nach unten "geschlossen" ist :?:

    Bis auf ein paar vereinzelte Verkleidungen, ist der Motorraum doch immer nach unten offen :!:


    Am besten mal selber testen:

    Einen vollen 10 l Eimer nehmen und oben in den Motorraum schütten. Kommt unten was raus,
    ist der Motorraum nicht geschlossen :zwinkernani: .
     
  5. #4 Schrankwand, 13. Februar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ja, er ist offen!
    Mein Berlingo I hatte dort eine Hartfaserabdeckung.
    Vorteil des nach unten geschlossenen Motorraum ist weniger Luftwirbel und weniger Schmutz. Als nachteilig sehe ich gewissen Leckagen die man nicht sofort oder eigentlich gar nicht bemerkt.
    Der Kangoo G2 hat aber unten Spoiler die die Verwirbelung minimieren. Ob das was bei so einer Schrankwand bringt, ich habe da so meine Zweifel...
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Danke für Eure Bemühungen!

    Gruß
    Yepp
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Wannen dienen hauptsächlich zur Minimierung des Motorgeräusches im Stand von Aussen.

    Problematisch ist bei den Dingern auch z.T. die schlechte Thermik wenn´s mal was wärmer wird.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    also ich hab heut mal geschaut der alte Kangoo ist total offen unten und der neue,tja mann kann nicht viel von oben sehen alles sehr gut verbaut,da ist nur Luft wo der dreieckslenker ist und die Antriebe zu den Rädern gehen,von unten sieht man in der Mitte noch ein Blech also den Motorblock kann man von unten nicht sehen-ich meine das hat man gut verbaut ich denke nicht das man das unbedingt besser machen kann oder muß :rund:
     
Thema:

Kangoo II - Motorraumabschottung

Die Seite wird geladen...

Kangoo II - Motorraumabschottung - Ähnliche Themen

  1. V: Kangoo G1 - (Hunde) Gepäckschutz- und Trenngitter und Kleinteile

    V: Kangoo G1 - (Hunde) Gepäckschutz- und Trenngitter und Kleinteile: Hallo! Wir haben nach Fahrzeugwechsel noch einige Teile vom Kangoo übrig. Hier biete ich euch an: Gepäckschutzgitter (über der Rückbank) und...
  2. Grand Kangoo Testträger?

    Grand Kangoo Testträger?: Kürzlich wurde ein seltsamer Espace Testwagen abgelichtet. Handelt es sich dabei etwa um einen Testträger für den nächsten Grand Kangoo (kleine...
  3. Neues Kangoo Extra: LED TFL

    Neues Kangoo Extra: LED TFL: Im deutschen Kangoo Konfigurator kann man jetzt für 300€ ein "zusätzliches LED Tagfahrlicht" auswählen. Leider ist keine Abbildung oder...
  4. Kommt ein Kangoo Mini?

    Kommt ein Kangoo Mini?: Habe ich soeben im Netz entdeckt:...
  5. Innenraumgeblaese Kangoo

    Innenraumgeblaese Kangoo: Mein Innenraumlüfter läuft schon geraume Zeit nur auf Stufe 2 und das mehr schlecht als recht. Da kann es ja am Widerstand im Motorregler liegen....