Kangoo gestern gekauft, gestern erste Panne

Diskutiere Kangoo gestern gekauft, gestern erste Panne im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hi, ich bin seit gestern Besitzer eines Kangoo BJ 2011, 81000km DCI 110 LUXE. Leider leider hatte ich gestern auf der Rückfahrt gleich die...

  1. #1 Indiana82, 06.08.2014
    Indiana82

    Indiana82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin seit gestern Besitzer eines Kangoo BJ 2011, 81000km DCI 110 LUXE. Leider leider hatte ich gestern auf der
    Rückfahrt gleich die erste Panne. Die Kupplung fiel durch und blieb da auch hängen. (Außer man hat sie mit der Hand wieder hochgeholt.)
    Der Händler hat zwar gleich nen Ersatzwagen gebracht und das Auto mitgenommen aber ich bin natürlich trotzdem etwas verunsichert, ob das jetzt so der Kauf des Jahrhunderts war. :roll: Es war ein Renaulthändler mit 7 Sterne Garantie, aber trotzdem... . Sollte ich versuchen da noch irgendwas rauszuhandeln?

    Außerdem ist er jetzt mit dem Auto ohne Kupplung zurück gefahren! Er meinte er könne das. :confused: Ich hab es nachgelesen, es geht. Man kann schalten ohne zu kuppeln... aber irgendwie mach ich mir da schon Sorgen vor Folgeschäden.

    Grüße ans Forum,

    Marco.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 06.08.2014
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    27
    Hallo Marco, das ist nun wirklich großes Pech.
    Aber, Kopf hoch, eigentlich ist der G2 nicht als Pannenfahrzeug bekannt.
    Wolfgang
     
  4. #3 Schrankwand, 06.08.2014
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ja, aber ein Dreijähriger, gut sagen wir Vierjähriger, mit 81.000 Kilometern sollte doch noch
    keinen solchen Kupplungsschaden haben. Checken die Händler ihre Gebrauchten nicht mehr?
    Klarer Gebrauchtwagen Garantiefall. Aber die Rückfahrt ohne kuppeln gibt mir auch zu denken.
    Normal geschieht das mit einem Abschlepper. Mannomann, da würde ich noch mal nachfragen.
     
  5. #4 rgruener, 06.08.2014
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    wenn einer mit zwischengas fahren kann, dann ist das kein problem (konnte ich früher auch).
    ein gerissenes kupplungsseil kann immer vorkommen, das ist kein grosser schaden. kann jederzeit auftreten.
    ich würde mir da nicht allzuviel gedanken machen. ausserdem sind noch 6 monate zeit, alle eventuellen mängel aufzudecken.
     
  6. #5 Indiana82, 06.08.2014
    Indiana82

    Indiana82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    "Ja, aber ein Dreijähriger, gut sagen wir Vierjähriger,"... Nein, Dreijähriger. ;-)

    "ein gerissenes kupplungsseil kann immer vorkommen,"
    Es soll was mit der Hydraulik sein. Irgendwelche Zylinder.

    TÜV + Inspektion waren neu. Ich weiß auch nicht so recht was ich von dem Ganzen halten soll. Ganz wohl ist mir, wie gesagt, bei der Sache nicht.
     
  7. #6 rgruener, 06.08.2014
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    ok, dann eben der geber zylinder. seile werden weniger.
    ich glaub nicht, daß sowas bei der inspektion auffällt, das ist eigentlich nix, was sich gross vorher ankündigt.
    das ist eben von jetzt auf gleich kaputt. vielleicht konnte der vorbesitzer nicht gut kuppeln ;-) ?
    81.000km sind ja auch nicht gar nichts. is ja kein neuwagen.
     
  8. #7 Fischotter, 06.08.2014
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    und was hat der TÜV bei der Prüfung gemacht? Einfach in die Luft geschaut und in die Unterlagen " ohne Mängel"???
     
  9. #8 Indiana82, 06.08.2014
    Indiana82

    Indiana82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Laut TÜV ohne Mängel, ja...
     
  10. #9 Fischotter, 06.08.2014
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    und das mit schon lädierter Kupplung, sehr komisch.....,
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    sehr wahrscheinlich wird entweder der Geber- oder Nehmerzylinder der Kupplungshydraulik einen Schaden haben, ich hatte genau das selbe mal bei einem Renault Master.

    Bitte, Du solltest bedenken, dass die Kupplung das am meisten beanspruchte Bauteil eines Fahrzeuges ist. Und wenn Du noch Garantie drauf hast, ist der Ausfall zwar ärgerlich, aber von der Garantie gedeckt, denn während man den Geberzylinder "einfach so" austauschen kann, muss für den Nehmerzylinder, der meistens mit dem Ausrücker eine Einheit bildet (Zentralausrücker), das Getriebe vom Motor getrennt werden bzw. auch der Motor ausgebaut werden.

    Mit dem Fahren ohne Kupplung habe ich kein Problem - eher mit dem Fahren mit "schleifender" Kupplung, was Kupplungsscheibe, Druckplatte und Schwungrad beschädigen kann.
     
  12. #11 Schrankwand, 06.08.2014
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Beim Käfer mußte ich das mal vor langer Zeit machen (Bowdenzug gerissen), aber die Geräusche
    dabei waren nichts für sensible Gemüter. Und das olle ausgelatschte Käfergetriebe mit 137.000
    auf der Uhr (13 Jahre alt) war sicher nicht mehr in dem Zusatand wie das des Kangoo.
    Aber wenn ihr meint... Eins ist sicher. Das ursprüngliche Vertrauen ist sicher weg. Kann ich gut
    nahvollziehen!
     
  13. #12 georgius, 07.08.2014
    georgius

    georgius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das hatte ich auch. Das Kupplungspedal hat einen Bolzen nach rechts weg. Dort greift ein Plastigaufnehmer über den Zapfen und der gibt den Impuls weiter an den Zylinder. Und das rutscht gerne auseinander. So einfach, so teuer. Um es fachgerecht zu machen muß der ganze Kuplungszylinder gewechselt werden. Soll so ca. 3000€ kosten,. Oder man verbindet beides mit einem Kabelbinder das es nicht mehr auseinander rutschen kann. Lösung 2 funktioniert sehr gut.
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Frage: Du meinst ca. 300 Euro? Für 3.000 kaufen manche einen kompletten Gebrauchtwagen...
     
  15. #14 georgius, 07.08.2014
    georgius

    georgius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja. 300€
     
  16. #15 Hecktür, 18.08.2014
    Hecktür

    Hecktür Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    was ist den aus dieser Sache nun geworden?
     
  17. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Indiana82, 19.08.2014
    Indiana82

    Indiana82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es war, wie Georgius es auch hatte, ein ausgehakter Zylinder. Wurde nicht getauscht sondern repariert, wahrscheinlich wie hier beschrieben. Na ja. Jetzt fehlt noch der 2. Schlüssel, einige Kratzer wurden nicht wie gesagt ausgebessert und der Regensensor geht nicht.
     
  19. AGL

    AGL Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Kupplung schon, nächste Woche kommt bei meinen der 3. Zylinder rein (er hat jetzt 200000 runter).
    Der Kupplungszylinder ist meist nicht defekt sondern nur die Aufnahme am Pedal
    da diese aus Kunststoff ist. Zur Not kann man ihn wider reindrücken und mit Kabel Binder befestigen.
    Der Tipp ist nur zum Weiterfahren bis zur nächsten Werkstatt gedacht!
     
Thema:

Kangoo gestern gekauft, gestern erste Panne

Die Seite wird geladen...

Kangoo gestern gekauft, gestern erste Panne - Ähnliche Themen

  1. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...
  2. Dachreling Kangoo 2 nachrüsten

    Dachreling Kangoo 2 nachrüsten: Hallo, wir habe unseren Kangoo 2 BJ 2011 gebraucht gekauft. Er hat keine Dachreling. Nun bräuchten wir doch hie und da mehr Platz und würden...
  3. Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan)

    Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan): Leider gibt es immer immer noch keine Infos. Kommt 2018 ein neues Modell oder wenigstens ein umfangreiches Facelift? Mich persönlich würde ein...
  4. 2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3

    2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3: Moin liebe Community. Ich wollte euch ma etwas zeigen was sicherlich viele interessieren dürfte. [MEDIA] Ich denke ein gescheites Navi im Citan...
  5. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...