Kangoo G2, Rücklicht / Kennzeichenbeleuchtung ausgefallen

Diskutiere Kangoo G2, Rücklicht / Kennzeichenbeleuchtung ausgefallen im Forum Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo, bei meinem G2 ist das linke Rücklicht, die Kennzeichenbeleuchtung und die Nebelschlussleuchte ausgefallen. Standlicht vorn links, sowie...
S

simon6786

Neues Mitglied
Beiträge
6
Hallo,

bei meinem G2 ist das linke Rücklicht, die Kennzeichenbeleuchtung und die Nebelschlussleuchte ausgefallen. Standlicht vorn links, sowie alles andere geht noch.

1) Ich hab gesucht und natürlich als erstes die Kennzeichenbeleuchtung abgeschraubt und den zu erwartenden "Gammel" dort gefunden. Sieht sehr nach Kurzschluss aus.

2) Wie ich gelesen hab sollte dann aber das Standlicht links auch ausgefallen sein, das geht bei mir.

3) War dann beim freundlichen, laut ihm sind im Motorraum alle Sicherungen intakt. Er tippt auf Kabelbaum oder Steuergerät defekt

Könnt ihr mir helfen wie ich den Fehler weiter eingrenze? Der Freundliche hat mir schon 100€ abgenommen für die Sicherungen, würde gern erstmal selbst schauen.

Gibt es einen Stromlaufplan? Hinten über dem Radkasten ist eine Art "Verteiler", da würde mich interessieren was der tut. Hat jemand eine Idee wo ich den Kabelbaum am besten durchmessen kann? Gibt es sonst noch eine Idee wo der Fehler liegen könnte, eventuell einen Plan der Sicherungen, also was an welcher hängt?

Danke für eure Hilfe! Hoffe ich bekomme es so gelößt.
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.205
Alle Sicherungen in Ordnung und Gammel an der Beleuchtung ? Da würde ich nicht auf Kurzschluß, eher mal auf keinen Kontakt tippen. Mal alle Kontakte sauber machen oder (hab keine Ahnung wie alt das Fahrzeug ist, aber vielleicht auf dem Schrott was zu finden) mal schauen ob man das Lampenteil als Ersatz gebraucht bekommen kann und es mal tauschen. Vorher schon mal durchmessen (einfacher Multimeter oder ein 12 Volt Birnchen) ob Strom ankommt.
 
S

simon6786

Neues Mitglied
Beiträge
6
Hi,

du hast mich leider nicht verstanden, der "Gammel" in der Kennzeichenleuchte ist ein gängiges Problem beim Kangoo G2, es ist aber auch Licht ausgefallen in der linken Rückleuchte, die komplett woanders sitzt und von Innen aussieht wie neu.

Daher die Frage nach dem Stromplan, ich denke ja mal nicht dass die irgendwo in Reihe geschaltet sind.
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.490
Überprüfe Mal die Leuchte selbst.
Bei renno werden gern die elastischen Kontaktfedern für die Kontaktierung der Birnen mit der gestanzten "Platine" nur gesteckt, dort bildet sich Oxid bis zum Ausfall des Leuchtmittels.
Bei den Rapids hab ich diese Verbindung dann durchgebohrt, und mit kleinen Blechschrauben verbunden.
Also erst Mal den abgezogenen Stecker bei eingeschaltetem Licht pin für Pin mit der prüflampe gegen Masse prüfen - wenn diese brennt, kommt Strom an, dann ist es der Lampenträger.

Gruß, Stefan
 
G

guenni

Mitglied
Beiträge
21
Das Fehlkerbild deutet auf fehlende Masse hin. vielleicht weiß jemand wo der Massepunkt für das linke Rücklicht ist. Der wäree m.E. hochverdächtig als Fehlerquelle
 
N

Novonaut

Neues Mitglied
Beiträge
1
Hallo simon6786,
ich habe exakt das gleiche Problem wie du, linkes Rücklicht, Kennzeichenbeleuchtung sowie Nebelschlussleuchte ausgefallen bzw. ohne Strom. Kannst du ev. hier noch schreiben was letzten Endes den Fehler bei dir verursacht hat? Bei mir wird vermutet das es auch das Steuergerät ist. Ich möchte mir aber sicher sein bevor ich hier die 500€ investiere. ;-)

Gruß, Novonaut

simon6786
 
E

EHorst

Mitglied
Beiträge
141
Normalerweise ist das eine vergammelte Kennzeichenleuchte. Die bewirkt ein Kurzschluss.
Das wiederum lässt eine Sicherung durchbrennen, an der hängen auch deine genannten Verbraucher.
Die Sicherung ist im Sicherungskasten im Motorraum auf/an der Batterie.

Hier die Referenz
Sicherungsbelegung G2 Motorraum - myKangoo.de

Und nicht an die Informationen glauben die F2 im Motorraum laut Renault ist.
Die Dokumentation ist nicht richtig.

Dieser Link hat alle Infos auch dem Bild vom Sicherungskasten im Motorraum auf der Batterie:
Sicherungsbelegung G2 Motorraum - myKangoo.de

Der Aufwand an F2 im Motorraum dran zu kommen ist zwar nicht ganz easy aber auch nicht wirklich aufwendig.

Es geht nicht um den Sicherungskasten im Innenraum!

Da Renault seine Schaltpläne öfter mal anpasst kann das Fehlerbild im Detail etwas variieren. Die Gemeinsamkeit bleibt aber F2.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Kangoo G2, Rücklicht / Kennzeichenbeleuchtung ausgefallen
Oben