Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung

Diskutiere Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo alle zusammen! Ich habe seit ein paar Wochen das Problem das der Blinker bei unserem Kangoo G2 zu schnell blinkt obwohl kein Anhänger...

  1. #1 Kangooruher, 19. Mai 2015
    Kangooruher

    Kangooruher Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!
    Ich habe seit ein paar Wochen das Problem das der Blinker bei unserem Kangoo G2 zu schnell blinkt obwohl kein Anhänger angehängt ist bzw. kein Stecker oder Adapter in der Steckdose der AHK steckt. :confused:
    Gestern habe ich die Steckdose zerlegt und mir den Mikroschalter vorgenommen - der scheint aber zu schalten.
    Blinkerbirnen blinken alle beim testen!

    Hat einer von Euch einen Tipp was ich wie testen könnte? Gibt es irgendwo ein Blinkrelais was festhängen könnte?

    Ich würde mich sehr freuen wenn jemand einen Tipp für mich hätte! :rund:

    LG Kangooruher :)
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    96
    Die Konstruktion von AHK Steckdosen sind ein Offenbarungseid an den technischen Fortschritt, ich würde vermuten, daß Du irgenwo einen Masseschluß oder Kriechstrom in der Steckdose hast. (Was kein Wunder wäre bei Streusalz und Co und dauernder Exposition in der Wirbelschleppe.
    Kann natürlich auch das kleine Steuergerät sein oder ist eine Birne (Brems-Rücklicht) verkehrt eingesetzt?
     
  4. #3 Kangooruher, 19. Mai 2015
    Kangooruher

    Kangooruher Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zooom!
    Danke für deine Antwort... :top:
    Kriechstrom könnte natürlich sein! Falsche Bremslichtbirne oder andere kann ich ausschließen da ich keine getauscht habe.
    Sind auch alle OK.
    Ich habe aber eben festgestellt das die hinteren Nebelschlussleuchten nicht leuchten/funktionieren obwohl im Tacho (Kombianzeige) die Nebelschlussleuchtenkontrollleuchte an ist! Ich muss allerdings dazu sagen das die Steckdose noch zerlegt ist und die 3 Kabel von dem Mikroschalter abgezogen waren.
    Wo wäre denn wohl üblicherweise das kleine Steuergerät versteckt?
    Ich arbeite mich grade beim Kangoo G2 erstmal in die Elektrik ein - habe noch nicht so den Durchblick :mhm:

    Danke nochmal...

    LG Kangooruher
     
  5. #4 Kangooruher, 19. Mai 2015
    Kangooruher

    Kangooruher Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    So...es gibt neue Erkenntnisse!
    Ich habe eben den Stecker wieder zusammengebaut und die 3 Kabel vom Mikroschalter wieder an ihre Steckplätze an dem Mikroschalter gesteckt.
    Die Nebelschlussleuchte (habe nur eine) funktioniert jetzt wieder einwandfrei... und wenn die Nebelschlussleuchte an ist, funktionieren auch die Blinker wieder im richtigen Rythmus!!! :mrgreen: .
    Wenn die NSL aus ist, sind die Blinker aber wieder zu schnell :heul: .
    Kann da jetzt einer von euch was mit anfangen??? :confused:

    Ich werde gleich nochmal weiterschauen...
     
  6. #5 Kangooruher, 20. Mai 2015
    Kangooruher

    Kangooruher Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Tja, da konnte wohl keiner etwas mit dem Fehlerbild anfangen :mhm: .

    Nur gut das ich den Fehler selbst gefunden habe :rund: :mrgreen: !
    Es war tatsächlich mein Erster Verdächtiger... es war der Mikroschalter!
    Der Mittlere Kontakt von den 3 Anschlüssen war zu weit in das Schaltergehäuse gerutscht - dadurch hatten alle 3 Kontakte Kontakt miteinander - das konnte ja nicht funktionieren.
    Durch den Mikroschalter soll ja bei eingestecktem Adapter/Anhängerstecker die Nebelschlussleuchte vom PKW aus- und die vom Anhänger eingeschaltet werden!

    Naja, jetzt wisst ihr auch Bescheid :jaja:

    LG Kangooruher
     
Thema:

Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung

Die Seite wird geladen...

Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung - Ähnliche Themen

  1. Kangoo RT 1400 BJ'98, Lampe Einspritzpumpe blinkt, Motor läuft nicht

    Kangoo RT 1400 BJ'98, Lampe Einspritzpumpe blinkt, Motor läuft nicht: Hi, bin neu hier und suche dringend Hilfe zu unserem Kangoo. Wenn wir den Kangoo starten wollen, geht zunächst die rote LED der Wegfahrsperre...
  2. Fensterleisten für Kangoo KC01

    Fensterleisten für Kangoo KC01: Guten Morgen liebe Gemeinde, ich hätte mal nie gedacht mit etwas durch die Kante zu fahren was andere als "Hundefänger" bezeichnen. ABER mit dem...
  3. Kangoo, Berlingo oder NV200? Kastenwagen oder 5 Sitzer?

    Kangoo, Berlingo oder NV200? Kastenwagen oder 5 Sitzer?: Liebe Forengemeinde, ich stehe vor dem Kauf meines ersten Hochdachkombis und möchte ihn mit einer Campingbox ausrüsten, um ab und zu kurze Trips...
  4. Aus der Fachpresse, Gebrauchtwagencheck Kangoo

    Aus der Fachpresse, Gebrauchtwagencheck Kangoo: In der neuen AUTO-Straßenverkehr Heft 16) ist ein interessanter Bericht über gebrauchte Kangoos. Üblicherweise wird der Kangoo, wie die meisten...
  5. Bohrungen mit Gewinde im Kangoo

    Bohrungen mit Gewinde im Kangoo: CHECKER unter [MEDIA] stellt eine interessante Variante der Installation eines Bettes vor, was bei Nichtgebrauch im Fahrbetrieb vollständig im...