Ist der Preis angemessen für Nissan NV200?

Diskutiere Ist der Preis angemessen für Nissan NV200? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo liebe Leute :) ich habe eine dringende Frage ! hab heute quasi schon eine mündliche Kaufbestätigung für einen Nissan Evalia Tekna NV200...

Schlagworte:
  1. #1 galicio, 04.05.2021
    galicio

    galicio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute :)
    ich habe eine dringende Frage ! hab heute quasi schon eine mündliche Kaufbestätigung für einen Nissan Evalia Tekna NV200 gegeben! Baujahr 2017 110Ps Diesel.
    Der Wagen steht quasi wie Neu da und hat 59 000 km! 8 fach bereift, und neuer Tüv!
    Der Preis knapp 17 000 Euro ! Findet ihr dass der Preis gerechtfertigt ist ? würde mich über schnelle Antworten Erfahrungen etc. freuen :)
    Morgen müsste ich das unter Dach und Fach bringen!
    Viele Grüße
     
  2. #2 Mudgius, 05.05.2021
    Mudgius

    Mudgius Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    158
    Der Preis ist stolz, das Angebot allerdings gering. Das Bauchgefühl scheint bei dir zu passen, die vergleichbaren Angebote als Alternative dürften dir besser bekannt sein und du hast schon mündlich die Zusage erteilt.
    Was du jetzt spürst sind die weit verbreiteten „Kalten Füße“ vor einer größeren Anschaffung.
    Nebenbei: Willkommen im Forum.
     
  3. #3 Mitch9685, 05.05.2021
    Mitch9685

    Mitch9685 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    12
    Ich habe letzten August die selbe miesere gehabt.
    Ja, leider ist der Preis zur jetzigen Zeit "angemessen".
    Ich habe 4 Monate Ausschau gehalten und musste dann feststellen, dass die Preise eher noch weiter gestiegen sind.
    Ich habe im August 2020 einen für 17000€ bekommen. Bj. 2018 mit 22000km auf der Uhr.
    Ich schaue immer noch ab und an wie sich die Preise so entwickeln. Der Trend geht Bergauf!
    Ist bei Immobilien momentan ähnlich nur in noch größerem Ausmaß.
    Hast Du ihn überhaupt schon Probe gefahren?
     
  4. sun909

    sun909 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    11
    Tja, wie heißt es so schön, es kommt drauf an ;-)

    Ich war jetzt drei Monate nach einem an gucken und habe daher viele Preise im Netz verfolgt.

    Modelle ab 2016 (Euro 6) gehen als Tekna bei 12.500 los, enden bei 18.000 beim Händler. Letzte Woche war in München noch einer vom Händler für14.200 mit 45Tkm zu haben.

    Wenn Händler (=Gewährleistung) und 1. Hand, scheckheft, unfallfrei, tiptop und du schnell ein Auto brauchst, ist derPreis vielleicht ok. Du kannst ja noch handeln?

    Generell sind diePreise aber echt abgefahren, wenn man bedenkt, dass die mit 20k neu gehandelt wurden vor 3-4 Jahren...

    grüsse
     
  5. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    268
    und vor 9 Jahren 15K für eine Tageszulassung mit 0km
     
  6. #6 Pasdeloup, 05.05.2021
    Pasdeloup

    Pasdeloup Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Meine Frage wäre, wenn ich einen NV200 haben wollte, wieviel will ( kann ) ich ausgeben. Man schaukelt sich sehr schnell hoch.
    Ich kenne es aus eigener Erfahrung. Ist die Frage wie teuer ist er neu. Und wenn sowie so die Bank den KFZ- Brief verwahrt, kann man doch gleich einen Neuen nehmen.
    Also die Entscheidung kann Dir keiner abnehmen. Nur Denkanstöße geben.
    Es grüßt der Echte Norden
     
  7. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    268
    Das ist doch das Problem - er wird nicht mehr hergestellt, aber die Nachfrage ist noch da, weil es kein vergleichbares Auto gibt - deswegen werden die Gebrauchten ja so teuer.
     
  8. txg

    txg Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    14
    Wir haben vor 2 Monaten einen schwarzen Tekna von 2017 mit Schiebefenstern und 7 Sitzen, 31t km und neuwertigem Zustand (bis auf die Reifen, die müssen schon neu...) für 16300€ gekauft. Mag viel sein, bereue das bisher aber kein bisschen, weil es eben genau das ist was wir haben wollten. Die andere Option wäre ein Spacetourer gewesen, und für den muss man mit vergleichbaren Kilometerleistungen nochmal etwa 10000€ drauflegen. Der hat dann zwar auch nochmal mehr Platz, braucht aber auch mehr Sprit.
     
    odfi gefällt das.
  9. nase

    nase Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    19
    Hallo
    noch ein wenig handeln.
    Und im Vertrauen;;;;;;;Garantie haben die eh 5 Jahre ab Erstzulassung so wie ich weis.
    Das kann kein Verkaufsagument des Verkäufers sein.
    Lg Heiko
     
  10. nase

    nase Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    19
    Hallo
    was ich auch noch berücksichtigen würde ist das beim Evalia Diesel nach 5 Jahren der Zahnriemen gewechselt werden muss,
    Der Spass kostet ca 600 Euro !!!
    lg Heiko
     
  11. #11 Mitch9685, 07.05.2021
    Mitch9685

    Mitch9685 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    12
    Ist es tatsächlich so, dass der Zahnriemen nach 5 Jahren gewechselt werden MUSS? Habe mich diesbezüglich noch überhaupt nicht informiert, kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es sein MUSS.
    Kannst du da zu eine Quelle nennen?
    Gerne lasse ich mich eines besseren belehren.
     
  12. #12 Mitch9685, 07.05.2021
    Mitch9685

    Mitch9685 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    12
    Hätte ich mal vorher gegoogelt :)
    Tatsächlich gibt es Hersteller welche eine Wechselintervall von 5 Jahren angeben!
    Ich bin wirklich überrascht. Aber gut die Hersteller wollen einfach auf Nummer sicher gehen.
    In der Preisverhandlung sicherlich ein Argument welches man anführen kann, doch würde ich einen Zahnriemen bei meiner Fahrweise nicht nach 5 Jahren wechseln lassen.
    Natürlich ist dies in jedem Fall einzeln zu betrachten.
    Klimatische Bedingungen, Fahrweise, gefahrene Kilometer, etc. alles spielt hier mit rein.
     
  13. #13 Mitch9685, 07.05.2021
    Mitch9685

    Mitch9685 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    12
    Muss nochmal meinen Senf da zu geben.
    Ich habe bisher nur Autos mit Steuerkette gefahren und daher dem Thema Zahnriemen noch nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt.
     
  14. #14 Reisebig, 07.05.2021
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    622
    Der Zahnriemen ist aus Gummi (meist mit Fäden verstärkt) und läuft in einer unfreundlichen Umgebung (viel warm und das Öl ist auch nicht gerade nett zu Ihm) altert also schnell, wird spröde und kann reißen. Wenn der reißt dann sind 600 € dein kleinstes Problem. Kann also länger halten muß aber nicht.
     
    rapidicus und odfi gefällt das.
  15. nase

    nase Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    19
    Moin
    ...das ist eine Vorgabe von Nissan
    Wenn du den kaufst ohne das das gemacht wurde erlischt auch die Garantie die der Händler dir gibt sobald er 5 jahre alt ist (Tag der Erstzulassung )
    Insofern es ein Vorführwagen war oder einer mit Tageszulassung.
    Die sind mit unter schon ein paar Monate alt
     
  16. oskar

    oskar Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    108
    Das sehe ich anders.
    Der Kunststoff des Zahnriemens altert.
    Egal wie die Einsatzbedingungen sind.
    Ähnlich wie das auch bei Winterreifen ist, bei denen nach einigen Jahren das Gummi verhärtet

    Egal wie und was - ein gerissener Zahnriemen führt ( wenn der Motor nicht gerade ein sogenannter Freiläufer ist) zu einem kapitalem Motorschaden.
    Dabei schlagen zumeist die Ventile auf den Kolben auf, zumindest die Ventile und der Kolben sind dann fatze.
    Wenn es dumm läuft nimmt auch die Nockenwelle oder die Kurbelwelle schaden.
    Das kann zu einem wirtschaftlichen Totalschaden führen.
    Wichtig zu wissen: beim Wechsel des Zahnriemens sollten unbedingt die Spannrolle und eine eventuell auch vom Zahnriemen angetriebene Wasserpumpe gewechselt werden.

    Wer beim Zahnriemenwechsel knausert spart, nach meiner Meinung, am völlig falschen Ende
     
  17. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    611
    Ich schaue gerade selber nach einem NV200, nicht für mich sondern für einen Bekannten.

    Was mir wieder auffällt und das war ca. vor 6 Jahren als ich meinen Kaufte das gleiche das die Fahrzeuge vom Händler günstiger sind als die vom Privatpersonen.

    Auch sollte man sich nicht auf ein bestimmtes Einzuggebiet nur beschränken da das Fahrzeug schon wenige Neuzulassungen hatte sollte man einfach in ganz Deutschland suchen. Lieber rechne ich die Reisekosten ein habe dafür aber eine größere Preisspanne.

    Was @Mitch9685 da oben schreibt ist mir ein wenig ein Rätsel, zu seinem Kaufzeitpunkt war das Auto ca 2 Jahre alt mit 22000 Km und dazu wohl die letzte Tekna (oder so) Ausführung die sich deutlich vom Evalia, Premium oder Kombi unterscheidet und dazu noch ca. 3 Jahre Nissan Garantie dazu.
    Wie man bei sowas noch jammer tut ist mir eben ein Rätsel. M. m. ein guter Preis gewesen.
     
    odfi gefällt das.
  18. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    268
    kurze Korrektur: "Tekna" ist eine von zwei Ausstattungsvarianten des Evalia und keine andere Ausführung
     
  19. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    611
    @odfi
    Danke :bier:, so meinte ich das eigentlich auch eben nur nicht die richtigen Worte dafür gefunden :(
     
    odfi gefällt das.
Thema:

Ist der Preis angemessen für Nissan NV200?

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Preis angemessen für
  1. Wolfgang
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    861
    LilaPause
    26.09.2018
  2. monsieurthi
    Antworten:
    64
    Aufrufe:
    13.194
    pure_drive_dci
    06.04.2018
  3. Wolfgang
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.338
    mikerduew
    15.12.2017
  4. Sprocki
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.002
    Sprocki
    17.05.2017
  5. Wolfgang
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.783
    streuf
    22.03.2017