Innenraumhöhe bei eingebauter 2. Sitzreihe

Diskutiere Innenraumhöhe bei eingebauter 2. Sitzreihe im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Am Wochenende will ich den ersten Versuchsballon für den Ausbau zum Weekend-Camper starten. Erstmal nur das Schlafgerüst aus Holz, um ein Gefühl...

  1. kiwi05

    kiwi05 Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Am Wochenende will ich den ersten Versuchsballon für den Ausbau zum Weekend-Camper starten. Erstmal nur das Schlafgerüst aus Holz, um ein Gefühl für den benötigten und den zur Verfügung stehenden Raum zu bekommen.
    Das Gerüst soll erlauben, die zweite Sitzreihe, ganz oder teilweise im Auto zu lassen, sich aber nicht auf dieser abstützen, so daß ich die zweite Sitzreihe optional auch ganz ausbauen kann.
    Weil es dabei ja auf jeden cm Höhe ankommt, habe ich mir überlegt, die auf das Sitzpolster gelegte Rückenlehne mit einem Spanngurt ( an den Kopfstützen) nach unten zu ziehen, und damit die Polster zusammen zu drücken. Dann ist die Fläche der Rückenlehne fast waagerecht und die Höhe der Rückenlehne ist statt normal ca 50cm nur noch weniger als 44 cm vom Wagenboden entfernt.
    Spricht etwas gegen diese Methode oder laufe ich Gefahr Polster, Sitze oder Kopfstütze zu demolieren?
     
  2. #2 helmut_taunus, 15.07.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.371
    Zustimmungen:
    852
    Hallo,
    wenn Du den Ruecksitz hinten ausrastest und erhoehst, etwas drunter baust, kommt die Kopfstuetze auch weiter runter.
    Das Bild dazu wurde vor kurzem gezeigt. Die Polster zusammenziehen bei weniger Unterstuetzung koennte theoretisch noch flacher werden. Probier Neues und berichte.
    .
    .
    Gruss Helmut
     
  3. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    213
    Warum nur umlegen und nicht ganz nach vorn zusammenrollen? Hast Du mal probiert, wie weit man damit kommt? (Hab mein Auto grad verliehen, weswegen ich nicht selbst gucken kann.) Zumindest den Platz unterm Bett könntest Du dann wesentlich besser nutzen.
     
  4. kiwi05

    kiwi05 Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist die Liegefläche entweder zu kurz bis zu den Sitzen oder zu hoch, wenn sie darüber geht....das wird mir dann bis zum Dachhimmel zu knapp.
    Ich denke im Normalbetrieb den Einzelsitz herauszunehmen, dann sollte es fürs Wochenede genügend Stauraum geben und ich habe noch einen Viersitzer ohne umbauen zu müssen.
     
  5. #5 helmut_taunus, 15.07.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.371
    Zustimmungen:
    852
    Hallo,
    warum an den Kofpstuetzen ziehen? Wissen wir wie fest die sind? Ja nach hinten werden sie den Druck vom Kopf halten, dafuer sind sie gebaut, hier wird andersrum gezogen. Du koenntest ein Kofferband drumschlingen, ohne Kopfstuetze nur Sitzflaeche und Lehne, Lehne mit Hintern oder Knie zusammendruecken und dabei das Kofferband nachspannen.
    Gruss Helmut
     
  6. kiwi05

    kiwi05 Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ja Helmut da bin ich auch etwas skeptisch, aber wenn ich den Spanngurt um die Polster zusammenziehe und mich dabei auf die umgeklappte Rücklehne setzte und noch nachwippe um den Gurt strammer zu ziehen, dann wird an den Berührflächen das Sitzpolster von unten und die Rückenlehne ganz übel eingeschnitten. Das würde sich auf Dauer nicht zurückstellen.
    Und die Kopfstütze macht zumindest nicht den Eindruck, daß sie die Belastung nicht verträgt.
    Oder ich muß unter den Spanngurt irgendwas legen, das den Druck flächig verteilt.
     
  7. kiwi05

    kiwi05 Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe jetzt die in Post #2 verlinkte Version mal auf die Schnelle nachgestellt. Höhe von Boden 46cm.
    Für die 2 zusätzlichen cm werde ich die Sitze nicht strangulieren. Da ist die "Stütze hinten"Methode doch wesentlich eleganter. :top:
     
  8. #8 AlexNV200, 23.06.2018
    AlexNV200

    AlexNV200 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    weiter oben wurde geschrieben, dass hinter der zusammengeklappten 2. Sitzreihe zu wenig Platz zum Schlafen sei - wie kurz ist die Fläche dahinter bei senkrechter Positionierung?
    LG
    Alex
     
  9. reb

    reb Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    16
    160-170 daumen mal pi
     
  10. #10 AlexNV200, 24.06.2018
    AlexNV200

    AlexNV200 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke, also jedenfalls deutlich zu kurz. Da gefällt mir die Variante mit der waagrecht geklappten Rückbank tatsächlich sehr gut. Bin nämlich auf der Suche nach einer guten Möglichkeit, den Evalia sowohl als 5-Sitzer als auch als unausgebauten Camper, in dem man auch mal ein paar Tage übernachten kann zu nutzen. Gibts da noch andere Konzepte, als das Bett über den (waagrecht) zusammengeklappten Rücksitzen zu bauen? Ich hab bisher nur diese Varianten gefunden oder eben jene mit ausgebauter Rückbank.
    LG,
    Alex
     
  11. Jotto

    Jotto Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Wenn es ein 7-Sitzer ist wäre es höchstens noch eine Möglichkeit den Einzelsitz der 2.Reihe sowie den dahinterliegenden Sitz auszubauen und statt den beiden eine (allerdings recht schmale) Liegefläche einzubauen. Bei den varianten die über die umgeklappten Sitze gehen ist zum tagsüber auf der Konstruktion sitzen halt eigentlich zu wenig Luft nach oben..
    Ansonsten wäre es noch eine Überlegung wert ob man in Kauf nimmt, dass die Sitze nicht komplett waagerecht klappen und mit leicht hoch gelagertem Oberkörper schläft. Damit käme man evtl. zumindest hinten auf Sitzhöhe.

    Ich glaube das steht und fällt damit ob du wirklich nur drin schlafen möchtest oder auch "wohnen"

    lg Johannes
     
  12. #12 helmut_taunus, 24.06.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.371
    Zustimmungen:
    852
    Herr Googel stellt uns die Konzepte immer neu zusammen, siehe den link NV200Camper
     
    Nobby_OS gefällt das.
  13. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    213
Thema:

Innenraumhöhe bei eingebauter 2. Sitzreihe

Die Seite wird geladen...

Innenraumhöhe bei eingebauter 2. Sitzreihe - Ähnliche Themen

  1. Tunnelzelt fuer 2+2 Familie

    Tunnelzelt fuer 2+2 Familie: Moin, Wir sind seit einigen Jahren im selbst umgebauten Caddy Maxi unterwegs. Bis vor kurzem war das mit nur einem Kind im HDK kein Problem,...
  2. Ford Custom L2/H2 Ausbau: Lifepo4 Batterie

    Ford Custom L2/H2 Ausbau: Lifepo4 Batterie: Hallo Hochdach-Freunde, nettes Forum; habe bisher gerne mitgelesen; insbesondere natürlich bei Walters/Z1400R Projekt; Kompliment zum gelungenen...
  3. Modularer Ausbau mit 2 Boxen

    Modularer Ausbau mit 2 Boxen: Hallo, ich bin über Google auf dieses wunderbare Forum gestossen und wollte ein paar Tipps einholen bevor ich mit meinem Projekt starte. Ich...
  4. Kangoo 2 Benziner - unrunder Lauf, Drehzahlschwankungen & Leistungsverlust bei kaltem Motor

    Kangoo 2 Benziner - unrunder Lauf, Drehzahlschwankungen & Leistungsverlust bei kaltem Motor: Meine Frau fährt ja einen 2013er Kangoo mit dem 1,6 16V mit (ich glaube) 106 PS; jetzt knappe 60 tkm. Nach Kaltstart läuft der Motor oft, aber...
  5. Verkleidung Sicherheitsgurtrollenabdeckung mittlere Sitzreihe gesucht

    Verkleidung Sicherheitsgurtrollenabdeckung mittlere Sitzreihe gesucht: Hallo, ich suche die Artikelnummer oder Bezeichnung für die Verkleidung der Gurtrollenabdeckung für die mittlere Sitzreihe welche an den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden