Honda Element - Camper mit Klappdach

Diskutiere Honda Element - Camper mit Klappdach im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo allerseits, war gerade in den USA und habe den hier entdeckt (gibts auch als 4WD) http://www.ursaminorvehicles.com/camper.htm Leider...

  1. #1 Anonymous, 04.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo allerseits,
    war gerade in den USA und habe den hier entdeckt (gibts auch als 4WD)

    http://www.ursaminorvehicles.com/camper.htm

    Leider nur Stehhöhe in einem kleinen Loch, aber sonst recht witzig.

    Ist eben ein Minimalausbau, bzw. eigentlich ja nur das Dach, wie ich verstanden habe.

    Das Auto selbst ist ja auch nicht sooo gross.

    Zuerst fand ich das Basisfahrzeug affig und hässlich, aber ich habe mich mit der Zeit an das "Design" gewöhnt und es scheint, dass auch die Amis die Kiste ganz gut annehmen. Leider ist der nicht gerade billig. Wenn ich es recht in Erinnerung habe, auf jeden Fall über 20000 Dollar ohne Klappdach (habe nicht genauer recherchiert).

    Sehr erstaunlich, dass es in Amiland auch so kleine Camper gibt - denn die meisten fahren mit Omnibusgrossen Kästen rum, an die sie noch einen Pickup-Geländewagen als Zweitauto mit Quad auf der Ladefläche als Drittauto dranhängen...

    Rolf1
     
  2. #2 Anonymous, 04.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehr geil das Teil gefällt mir echt gut !!! ;-)
     
  3. #3 Anonymous, 04.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab dazu gerade noch was gefunden - das finde ich ja mal geil ...

    [​IMG]
     
  4. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Das war früher üblich in Wagon R und Konsorten, aber heute ist das aus der Mode.
    Der Honda sieht ansprechend gemacht aus, wenn auch der Einstieg sehr beschränkt ist, aber die Preise sind doch ziemlich moderat, für 4500 US$ bau ich kein Dach aufs Auto.
     
  5. #5 Anonymous, 04.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ich finde nur das Basisfahrzeug teuer. Unter 21000 Dollar geht da wohl nichts. Es gibt übrigens auch Händler in Deutschland, die gebrauchte "Elemente" hier anbieten.

    Diese multifunktionalen Sitze sind eben super. Das hatten früher viele japanische Autos / Kleinbusse, welche aber allesamt nicht mehr in Europa verkauft werden.
    Also so als Zweit-Wochenendcamper würde ich mir den Element schon gefallen lassen...Noch ne kleine Campingbox rein und los gehts.

    Für die dieselverliebten Europäer fehlt aber noch der sparsame Turbodiesel...oder eben ein Autogasumbau des Benziners.

    Rolf1
     
  6. #6 helmut_taunus, 04.06.2010
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    742
    Honda Element

    Hallo,
    interessant dieser Honda Element.

    Schaut mal wie die hinteren Tueren oeffnen und die hinteren Sitze klappen

    Gruss Helmut
     
  7. #7 Anonymous, 05.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was heisst früher? In den 90ern?

    Ich finde das echt schade das es sowas nicht mehr gibt ... :cry:
     
  8. #8 Anonymous, 05.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Honda Element


    Na zu den Türen fällt mir ja gleich der neue Opel Meriva ein - aber mit Sicherheit ein tolles Auto - wenn der Preis nicht da wäre.

    Gruß
    coach
     
  9. #9 helmut_taunus, 06.06.2010
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    742
    Re: Honda Element

    Hi,
    mir ueberhaupt nicht, beim Meriva bewegen sich zwar die Tueren aehnlich, doch zwischen den Tueren bleibt beim Meriva eine unglueckselige Strebe stehen, da koennen die zwei Mann mit dem Kuehlschrank in der Hand immer noch nicht rein.

    Anders beim Honda Element. Uebrigens auch beim RX-8, obwohl der schon wieder sehr flach agstylt wurde.
    Gruss Helmut
     
  10. #10 Anonymous, 06.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Honda Element

    Wenn ich mich richtig erinnere ging es doch nur darum wie die Türen öffnen - und da gibt es doch wohl keinen Unterschied - bei beiden gegenläufig.

    Na und bleibt nur zu hoffen das keiner mal in die Seite crasht - Überlebenschance vermutlich gleich null - aber ins den USA wird ja auch max. 65 mph gefahren.

    Gruß
    coach
     
  11. thies

    thies Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
  12. #12 Anonymous, 23.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ...aber auch für das Klappdach gibt es Kajakträger, die man mit hochklappen kann...aber auch das schützt vor Fahrfehler nicht... ;-)
     
  13. #13 Anonymous, 24.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Cool

    So ein Dach hätte ich gerne für den Skoda Yeti.

    Oder gleich einen Element? Das Konzept ist genial!

    LG,M. :)
     
Thema:

Honda Element - Camper mit Klappdach

Die Seite wird geladen...

Honda Element - Camper mit Klappdach - Ähnliche Themen

  1. Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen

    Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen: Guten Morgen liebe Community! Ich bin neu hier und starte direkt mit einem Verkauf meines Ausbaus, weil er einem neuen weichen muss. Leider...
  2. Evalia - Hintere Fahrraumbeleuchtung an Zweitbatterie?

    Evalia - Hintere Fahrraumbeleuchtung an Zweitbatterie?: Hallo zusammen, nach der ersten erfolgreichen Campersaison will ich die kalte Jahreszeit nutzen um aufgrund unserer Erfahrungen ein paar Umbauten...
  3. Ausgebaute Eva zu verkaufen

    Ausgebaute Eva zu verkaufen: Hallo Hochdach-Gemeinde, ich habe auf meiner Europa-Tour den Entschluss gefasst, meine ausgebaute Eva zu verkaufen. Das camping mit dem Nissan ist...
  4. Mein Nissan NV200 Camper Billy

    Mein Nissan NV200 Camper Billy: Vorstellung meiner ersten sehr rudimentären Version meines Campers Hallo liebes Forum, wie jeder hier wurde ich von euch inspiriert einen...
  5. Berlingo 3 Single-Camper

    Berlingo 3 Single-Camper: Hallo zusammen, ich lese schon eine Weile mit und möchte mich dann auch mal vorstellen. Im Moment baue ich meinen Berlingo 3 zum MInicamper...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden