HILFE!Bier im Auto ausgelaufen!

Diskutiere HILFE!Bier im Auto ausgelaufen! im Fun / Off Topic / SmallTalk Forum im Bereich ---> Community; Hi Zusammen, in meiner alten Schlurre ist das nie passiert... Nu ist im Evil auf dem Boden eine Flasche Bier zerbrochen...hatte zwar ne...

  1. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    5
    Hi Zusammen,

    in meiner alten Schlurre ist das nie passiert...
    Nu ist im Evil auf dem Boden eine Flasche Bier zerbrochen...hatte zwar ne Antirutschmatte über dem Teppich, aber 0,3l
    Bier sind nicht wenig und leider auch in den Teppich gezogen.

    Ihr könnt euch vorstellen wie es stinkt?

    *heul....ich hab das Internet schon durchforstet und finde als Tipp: Schüssel Kaffee ins Auto stellen, damit der Geruch weggeht.

    Habt ihr noch eine gute Idee.....mein armer Evil....riecht echt evil.... :zwink:

    Ich ärger mich sooooooooo......

    LG Kathie :twisted:
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 6. Februar 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    127
    Hallo,
    was machst Du denn, Bier ist wertvoll.
    Der NV200 hat doch den waagerechten Boden.
    Schraeg parken und viel Wasser nachschuetten??
    Dann mit Heizluefter unter Aufsicht trocknen.
    Parken in der Sonne mit zwei Fenster gegenueber auf Spaltlueftung koennte auch funktionieren, wenn es jetzt Sonne gaebe.
    (Einige Liter Wasser hatte ich auch schon mal im Auto, Ausstellfenster stundenlang bei Regen offen.)
    Gruss Helmut
     
  4. #3 Big-Friedrich, 6. Februar 2014
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    9
    Als unser Evalia 2 Wochen alt war, hat unser "Grosser" die Rücksitzte vollgeko.... Es lag aber nicht am neuen Wagen :)
    Wir haben mit ordentlich Wasser gespült, hat aber nicht viel genützt. Dann haben wir erst einmal so einen Chemie Duftbaum verwendet. Alles war besser als der Geruch vom Mageninhalt. Nach ein oder zwei Wochen konnten wir die Chemie wieder aus dem Wagen verbannen und der alte Gestank war auch verschwunden.
    Leider auch der Neuwagengeruch :-(
     
  5. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    5
    Ich weiiiiiß..... :rund:

    :lol:

    ja, wenn....

    Ich hab jetzt erstmal alles Gerümpel, was so rumstand gesäubert....man hat ja sonst nix nach Feierabend zu tun...
    und weswegen hat man den NV200? Ja...? Odfi, weiß das... >>> Plaaaaatz!!!!!!
    Dementsprechend viel Kram..... :roll:

    Dann mit Küchenpapier auf dem Boden versucht Bier aufzusaugen, mit etwas lauwarm´ Wasser rumge"wischt", mit nem Handtuch bissl getrocknet...und ne Schüssel mit Kaffee dazu gestellt...hübsches Stillleben...

    Ich hoffe, ich vergess den Kaffee da morgen nicht...beim Anfahren... :lol:
    Aber der Gestank wird wohl nicht gleich weg sein....
    Morgen kommt Teppichschaum oder so drüber...

    es sei denn, hier gibt es noch was aus Muttis Schatzkiste und derjenige, der es kennt, meldet sich noch...

    Boaaaah...ich äääärger mich..... :evil:
     
  6. #5 paco antonio, 6. Februar 2014
    paco antonio

    paco antonio Mitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
     
  7. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    2
    Jaaaaaaaaa!!!!!! :rund: :rund: :rund:


    Abgesehen davon: hast Du mal sowas wie Febreze versucht? Ich kenn nur die Werbung, aber wenns wirklich funktioniert und alle Gerüche "aufsaugt", kannst Du Dir zumindest das schräg parken sparen. (Letzteres würde ich übrigens eher mit nem Wagenheber simulieren als tatsächlich kunstparken zu machen.)
     
  8. knebel24

    knebel24 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
  9. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    5
    Das werd ich ausprobieren, wenns nicht ganz weg geht, danke!!!!

    Ich hab Febreze mal für meine Leder-Chucks benutzt, ging ganz gut....hab aber im Netz nur negatives über die Verwendung nach Bierverschüttung gelesen...ich packe Febreze mal in die Kategorie Duftbaum, Brise etc....das mag ich nicht so...

    ...vorher muss ich noch ne Leiche auftreiben, damit die den Auftrag wegen Geringfügigkeit nicht ablehnen... :lol:


    Also:
    Der Pulverkaffee hat seinen Dienst gut getan!
    Es roch ein wenig nach Bier, aber nicht schlimm.
    Ich denke meine Putzaktion hat sich gelohnt!
    Evtl. ists nach ein paar Tagen erledigt....

    Ich werde berichten, vielleicht braucht mal jemand diese Info! :)

    LG Kathie :twisted:
     
  10. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    2
    Sehr interessant stell ich mir auch ne allgemeine Verkehrskontrolle vor, wenn Du versuchst, dem Polizisten zu erklären, dass beim Fenster öffnen es zwar nach Bier stinkt, aber Du angeblich total nüchtern bist... :)
     
  11. odi

    odi Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, wenn ihr Gedanken wegen dem Geruch von einer Flasche Bier macht, wünsche ich euch nicht den Gestank, und die Folgen der Dämpfe wenn du mit einem Voll geladenen PKW bei über 40°C auf Korsika unterwegs bist und dir ne ganze Flasche Grillanzünder ausläuft und schön im Rücksitzpolster versickert. Aber auch das verschwindet mit der Zeit
     
  12. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    6
    biergeruch verflüchtig sich relativ schnell.
    auswischen, trocknen lassen und nochmal nachwischen -> alles gut.
    im zweifelsfall reines orangenöl besorgen (apotheke) und in einem schüsselchen verdunsten lassen.
    zitronenöl geht auch.
     
  13. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    5
    UPDATE:

    Richtig, ging relativ schnell.....also jetzt riecht man rein gar nix mehr!
    Ich hab den Kaffee noch drin stehen, aber auch nur aus Bequemlichkeit....hab ja Platz im Evil... :lol:

    Also....keine Angst vor verschüttetem Bier auf dem Boden....wenn mans gut aufsaugt mit Küchentüchern und dann feucht nachwischt....dann ist nach 4-5 Tagen keinen Geruch mehr. Vielleicht liegts auch mit am Kaffee.... :rund:

    LG Kathie :twisted:
     
  14. knebel24

    knebel24 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Milch ist schlimmer.
     
  15. joker

    joker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ohhh ja, Milch ist der absolute Alptraum. Hatte das auf meinen Caddy Life Sitzen mal, und der Geruch ging einfach nicht weg, viel schlimmer noch: Er wird von Zeit zu Zeit immer heftiger, weil die Säure gärt (oder? :mhm: ). Da der Bezugsstoff aber generell schon echt abgeranzt war und nicht nur Flecken, sondern auch kleine Risse hatte, dachte ich mir, kannst dir auch mal wieder was gönnen.
    Habe mir daher kurzerhand auf seat-styler.de neue Bezüge bestellt und selbst aufgezogen, war weitaus billiger, als alles in der Werkstatt machen zu lassen.

    LG
    joker

    Update durch Urpes: Link entfernt, da Meldung wegen evtl. SPAM vorlag. So können Interessierte manuell schauen.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. urpes

    urpes Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    3
    Ehrliche Frage an Joker: Was bringt denn ein neuer Bezug, wenn die Milch in den Sitz selber eingezogen ist und dort das gammeln anfängt? Ich kann mir das nicht so ganz vorstellen, außer dass es kurzzeitig mehr nach neuem Sitzbezug als nach alter Milch riecht. Das dürfte sich aber doch mit der Zeit wieder ändern?
     
  18. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    6
    bei milch gibts nur eines - sitze ausbauen und draussen mit dem dampfreiniger behandeln.
    als alternative (so wie ich es handhabe) - ausser wasser keine getränke im fahrgastraum und der kofferraum ist durch eine kofferaumwanne geschützt.
     
Thema:

HILFE!Bier im Auto ausgelaufen!

Die Seite wird geladen...

HILFE!Bier im Auto ausgelaufen! - Ähnliche Themen

  1. Autonome Elektroautos beenden bald Big Oil, Verbrenner und privaten Autobesitz

    Autonome Elektroautos beenden bald Big Oil, Verbrenner und privaten Autobesitz: This Is How Big Oil Will Die https://shift.newco.co/this-is-how-big-oil-will-die-38b843bd4fe0 Schöne (englischsprachige) Analyse wie erstaunlich...
  2. Regensensor und automatischer Innenspiegel nachrüsten

    Regensensor und automatischer Innenspiegel nachrüsten: Hi Bin gerade dabei diverse Sachen nachzurüsten. Hab soweit schon recht viel drin. eFh ZV mit Funk Klima eASp Meine Frage ob das überhaupt schon...
  3. Brauche ein Autoradio

    Brauche ein Autoradio: Tach auch, da ich ein neues Autoradio benötige wollte ich euch mal fragen was ihr so für Autoradios habt? Ich werde mich in den nächsten Tag mal...
  4. Die Dreistigkeit einer Autowerkstatt ...

    Die Dreistigkeit einer Autowerkstatt ...: Moin, wir haben leider im Berliner Norden nur eine einzige erdgasfreundliche Opel Werkstatt, Autohaus Hansa Straße. Wenn wir Probleme hatten,...
  5. Effizienz von Elektroautos

    Effizienz von Elektroautos: Horst Lünning hat in seinem Video-Blog darauf hingewiesen, dass wenn wir nur statt Benzin und Diesel direkt in den Autos stattdessen in...