Hier mal mein Campingbett

Diskutiere Hier mal mein Campingbett im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo! Nun habe ich es endlich geschaft ein paar Bilder von meinen Campingbett zu machen. Anbei gleich der Tisch der hinten eingeschoben wird...

  1. #1 Anonymous, 04.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Nun habe ich es endlich geschaft ein paar Bilder von meinen Campingbett zu machen.
    Anbei gleich der Tisch der hinten eingeschoben wird und die Heckklappenbeleuchtung und Dachhimmelinnenbeleuchtung. ups was für ein Wort.

    Gruß Ralf


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]
    [/url]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter1007, 04.04.2010
    Peter1007

    Peter1007 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sieht gut aus.
    Ist die Belechtung mit Batterie oder über Kabel gemacht?
    Wenn mit Kabel, dann wie?
     
  4. #3 Anonymous, 04.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo!
    ih habe ein kabel mit sicherung von der batterie durch die spritzwand (hinter der batterie) über die rechts a-säule zum dach verlegt. dort habe ich dann zwei schalter in die verkleidung eingebaut. vom dach weiter habe ich das kabel zur linken kofferraumverkleidung verlegt. habe mir dort auch noch ein dauerplussteckdose eingebaut. von dort aus über die flexieble schlauchverbindung in die heckklappe. einen weiteren schalter habe ich ebenfalls in der heckklappe verbaut, damit alles separat ein oder ausgeschaltet werden kann.
    eingebaut habe ich led lampen. wenn alle 6 lampen leuchten, sind es gerade so um die 10 w.
     
  5. #4 Peter1007, 04.04.2010
    Peter1007

    Peter1007 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Super.
    Für die Kofferraumleuchten habe ich auch LED-Lampen bestellt.

    Leistungsmerkmale:
    6 LEDs in geschlossenem Gehäuse IP65
    41mm Sofitten, Breite 1,6cm
    Sockel S8
    6000 - 7200MCD
    12V VDC - 1,6 Watt
    Abstrahlwinkel 140° Grad

    Ich hoffe es gibt keine Probleme. Bei einigen soll es mit LED's flackern.
    Wurden die Original-Kofferraumleuchten auch mit LED's bestückt.
    Welche LED's wurden verbaut?
     
  6. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Sieht schick aus, aber hast du nie Gepäck oä dabei oder wo kommt das hin?
     
  7. #6 Anonymous, 04.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    good job Combomax, my congratulations :shock: :zwinkernani:
     
  8. #7 Anonymous, 11.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo
    und entschundigung das es etwas lange gedauert hat bis ich geantwortet habe. die zeit war etwas knapp.

    @daisi,
    das gepäck befindet sich unter dem bettgestell, dort ist genung platz vorhanden. es ist soviel fläche vorhanden, bis zu den vordersitzen.
    die höhe ist natürlich begrenzt. die höhe habe ich so gewählt, dass ein bierkasten drunter passt :lol:

    @eter 1007
    die eingebauten led fackern bei mit nicht. die originallampen im kofferraum werden noch mit led bestückt. sind schon bestellt und unterwegs.
    ich hänge mal zwei links rein, für die lampen die ich verwendet habe.
    die 7 mm led habe ich für den himmel genommen, die anderen für die heckklappe.

    http://www.beleuchtung-mit-led.de/produ ... tiefe.html

    http://www.beleuchtung-mit-led.de/produ ... Weiss.html
     
  9. #8 Anonymous, 09.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo und eine Frage

    Hallöchen - sieht echt toll aus, es gibt nur zwei Fragen:

    - wie oder mit was verzurrst du deine Kiste - ich kann es auf dem bild nicht erkennen...

    - wie zum henker hast du das Nadelfilz auf dei lackierten Teile um die Fenster herum befestigt?

    Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit :)

    Gruss crypton
     
  10. #9 Anonymous, 20.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo crypton,

    der "nadelfilz" (lautsprecherbezugsstoff-selbstklebend)ist ein selbstklebender stoff, wie ein aufkleber sozusagen.
    mit etwas feingefühl und einer linken und rechten hand ist es machbar.

    die histe ist hinden an den zurrösen befestigt

    gruß
     
  11. #10 Anonymous, 20.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    tausend dank - kannst du mir einen EInkaufstip für den Bezugsstoff geben? hält der auch im Hochsommer? Ich hab Nadefilz, der allerdings eher hauchdünn ist....

    Gruß

    crypton
     
  12. #11 Anonymous, 28.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hi @Crypton!

    ich habe den hama bezugsstoff selbstklebend verwendet, den ich für die innenraumverkleidung verwendet habe. wir waren damit 2009 in kroatien und hatten am tage bis zu 40 c° und das zwei wochen lang. es hat sich im urlaub und bis jetzt nichts gelöst.

    für das campingbett habe ich den normalen sinus live bezugsstoff genommen. den kleber gibt es auf dem baumarkt.
    Pattex classic


    gruß ralf
     
  13. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 09.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Ralf,

    Dein Bettausbau gefällt mir sehr gut.
    Auf den Bildern sieht es für mich so aus, als ob deine Bettauflage 3-teilig, also 2xklappbar ist.
    Kannst du somit die Rücksitze noch nutzen, wenn du deinen Einbau komplett zurück klappst?
     
  15. #13 UNO-Air, 11.01.2011
    UNO-Air

    UNO-Air Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Toll!

    Hallo Ralf!

    Tolle Sache, sehr akurat. So soll es sein, genau mein Nerv! Die LED's hast Du auch sehr elegant integriert! Könnte glatt als "Serie" durchgehen! Ich sehe, Du hast spezielle Scharniere für Dein Bett verwendet!! Damit müsstest Du die Liegefläche ja quasi "wickeln" können! Das hatte ich zumindest in meiner Planung mal so überlegt! Nur die Scharniere waren ein kleines Problem. Inzwischen bin ich wieder bei gänzlich anderen Überlegungen angekommen, denn ich bin schon sehr geizig mit dem Gewicht und dem Platzbedarf der Konstruktion!

    Kannst Du mal sagen, was Dein schickes Bett wiegt, und was für Platten Du verwendet hast?


    Also, Kompliment und viel Spaß weiterhin!

    Gruß
    Micha
     
Thema:

Hier mal mein Campingbett

Die Seite wird geladen...

Hier mal mein Campingbett - Ähnliche Themen

  1. Damit das mal klargestellt ist: Totalschaden

    Damit das mal klargestellt ist: Totalschaden: Es kommt ja immer wieder vor, daß Versicherungen versuchen, einen Geschädigten mit Totalschaden am Fahrzeug dazu zu zwingen, über sogenannte...
  2. Neuling möchte sich nun auch mal kurz vorstellen

    Neuling möchte sich nun auch mal kurz vorstellen: Nachdem ich knapp 10 Monate dieses Forum hin und wieder besucht habe und ich einige hilfreiche Tipps der User erfahren habe, möchte ich mich kurz...
  3. Der Neue stellt sich mal vor

    Der Neue stellt sich mal vor: Hallo, ich bin der Sven, 46 Jahre alt und kurz davor, einen Caddy Maxi zu kaufen. Plan ist, mit dem Caddy den Alltag zu meistern, mit dem...
  4. Sodala, damit das jetzt mal offiziell ist:

    Sodala, damit das jetzt mal offiziell ist:: Es hat sich ein wenig in die Länge gezogen, aber jetzt isses fix: Ich gehe am 01. Juli in den Ruhestand. Die zooom manufactur für reisefahrzeuge...
  5. Will auch mal meinen 1 Personen Urlaubsdomiziel zeigen.

    Will auch mal meinen 1 Personen Urlaubsdomiziel zeigen.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo miteinander! Nach einer gefühlten Ewigkeit des wartens, bin ich seit Oktober stolzer...