Heizung NV 200

Diskutiere Heizung NV 200 im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; @ Jinn das hört sich nach unseren Problem an. Es gibt wohl eine Klappe, die dafür sorgt das die Luft erstmal vorrangig nach oben bläst. Nach einer...

  1. hajen

    hajen Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    @ Jinn das hört sich nach unseren Problem an. Es gibt wohl eine Klappe, die dafür sorgt das die Luft erstmal vorrangig nach oben bläst. Nach einer gewissen Zeit soll sie öffnen und dann die Luft auch nach unten strömen lassen. Was sie wohl nicht immer tut. Unser Premium Combi hatte das wohl. Die Eva danach nicht. Wir haben jetzt wieder einen Premium Combi da ist die Heizung anders, letzte Woche ist so ein Polster abgefallen seitdem ist die Luftführung anders. Wir wissen noch nicht genau wo, ist zu kalt zum Suchen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Hajen,

    >Wir wissen noch nicht genau wo, ist zu kalt zum Suchen.<

    Ja, genauso geht es mir momentan auch.
    Nachdem ich vom Problem weiß und die Heizungsreglung entsprechende einstelle, habe ich mich zumindest vorübergehend daran gewöhnt.
     
  4. #83 mawadre, 25.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    217
    Ich kann nur bestätigen dass die "Klimaregelung" auch mit Automatik im Tekna sagen wir mal suboptimal ist: Wenn man Klima bei Hitze einschaltet, kommt erstmal 10 Minuten lang eiiikiiskalte Luft raus. Dann wird's immer wärmer. Umgekehrt bei Minusgraden bekommt man Hitze wirklich nur bei Stellung 28 Grad. Bei 27 wird schon kühle Luft hinzugemischt die wir als zu kalt empfinden. Fußraum vorne nur warm wenn man ganz auf Füße stellt, hinten alles noch einen Grad weniger gut im Sommer wie im Winter. Aber trotzdem - wir sterben nicht dran und sind mit dem Kompromiss aus Preis und Leistung sehr zufrieden.
     
    odfi gefällt das.
  5. thh

    thh Guest

    Man darf bitte nicht vergessen:
    Stadtindianer mit Heizung hinter dem Fahrersitz und Außenstrompaket haben keine optimale Luftführung nach hinten in den Fußraum mehr, das ist der berühmte eine Tod, den man sterben muß.
     
  6. #85 mawadre, 25.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    217
    Ja ich weiß da ist die Webasto vor dem Luftausalass nach hinten. Aber das stört mich gar nicht. Die Automatik vorne ist wie gesagt gewöhnungsbedürftig. Aber ich will nicht klagen. Wir sind bisher immer für unsere Ansprüche angenehm und komfortabel unterwegs gewesen. Lieber ein Auto auf Basis eines Lieferwagen statt ein Liegewagen...:lol:
     
  7. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    20
    Zumindest beim großen Ausbaupaket glaub' ich jetzt eher nicht, dass jemand viele hinter sich mitnimmt, die warme Füße haben müssen :D
    Allerdings ist es schon erstaunlich, dass z. B. das Verschließen der hinteren Düsen vorne-unten praktisch überhaupt keinen Effekt hat.
    Man müsste eigentlich denken, dass dann vorn eher mehr rauskommt?
    Aber wie ich schrieb: Ich habe mich mal vorläufig damit arrangiert. Die Vorteile, die ich durch den wirklich exzellenten Ausbau und - wie ich jetzt schon mehrfach dankbar wahrnehmen konnte - die Wenigkeit des NV200 habe, überwiegen bei Weitem die eventuellen Nachteile.
     
    odfi gefällt das.
  8. hajen

    hajen Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich würde zum Händler fahren und nach der Steuerung fragen nd hartnäckig bleiben !!!. Basteln bringt nichts das haben wir alles durch.
     
  9. thh

    thh Guest

    Ta, was soll ich dazu sagen :D
     
  10. Petrus

    Petrus Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    lustig, aber stimmt so nicht ganz - das ist ja der riesengroße Vorteil dieses Autos, dass es wahlweise Camper (vorzugsweise in der wärmeren Jahreszeit - da braucht man die Heizung nicht wirklich;-)) oder vollwertiger Pkw mit 5/7 Sitzen ist - bei uns zB ist im Winter die Sitzbank immer eingebaut.:undwech:
     
  11. thh

    thh Guest

    Bei Meinem auch, wenn ich die Kiddies bei -15°C abhole, läuft die Planar immer auf kleinster Stufe, bis das Auto richtig warm ist. Aber die Kinder haben die Füße ja noch dank Kindersitz ziemlich weit oben.
     
  12. #91 mawadre, 26.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    217
    Das haben wir letzte Woche in den Bergen auf 1700 MüM auch so gemacht. Mit der 11 Jahre alten Webasto aus dem Doblo, die @thh erfolgreich in den Evalia verpflanzt und zu einem zweiten Leben verholfen hat. Danke!

    Der Doblo hatte übrigens auch keine Sitzheizung. So gut...! :)
     
  13. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Hajen,
    Nach einer längeren Fahrt gestern bei Eiseskälte, - ich habe immer wieder mit der Standheizung zugeheizt - denke ich inzwischen auch, dass das Problem nicht etwa fehlende Heizleistung ist, sondern eine entweder falsche oder nicht richtig funktionierende Steuerung.
    Völlig unlogisch - wenn schon der Einstellpunkt "nur nach unten" (Fußraum) vorhanden ist -, dass dann trotzdem nach oben (z. B. die seitlichen Düsen) viel mehr Luftstrom austritt, wie unten.
    Ich werde da in jedem Fall beim Händler reklamieren. (Ich glaube, Sie schrieben über diese Klappe, die manchmal funktioniert und manchmal nicht?)

    @Petrus
    Ja klar, sorry, ich hab's tatsächlich nur von der "Singleseite" aus betrachtet.
    Sie bauen dann den vorderen linken Einbauschrank aus? Geht das ziemlich einfach und schnell?
     
  14. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    54
    Ich weiss, es hilft uns allen nicht weiter...aber zumindest in diesem Punkt kann sich Nissan wohl mit dem "tollsten aller Autobauer" messen ;-)

    Im alten Mercedes Sprinter 314 Benziner war das noch um einiges schlimmer, wenn ich das mal vergleiche. OK, zugegebenermaüen bin ich im Nissan bisher noch keine Langstrecke bei Eiseskälte gefahren. Im Sprinter schon und da sind vorallem dem Beifahrer fast die Füße abgefroren.
     
  15. Petrus

    Petrus Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    Ja, der steht zZ. im Keller und - ja, ist leichter als die 2. Sitzbank auszubauen (weil der Schrank eh leichter ist).

    Andere Frage, weil das in den obigen Beiträgen angesprochen wurde:
    Kann man denn die Standheizung (Webasto) überhaupt während der Fahrt anlassen? Ich mache sie bisher immer beim Starten aus:-o Dachte, es ist eine Standheizung
     
  16. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    20
    Danke für Ihre Antwort, Petrus!!
    Vielleicht brauche ich mal die linken 2 Sitze hinten, dann ist es gut zu wissen, dass der Aufwand relativ gering ist.

    Also ich habe ja von ZOOOM die Webasto ST 2000 drin. Jetzt, dieser Tage bei den doch sehr ungewöhnlich hohen Temperaturen (bei mir heute morgen - 14,8°C) habe ich tatsächlich die Webasto zum einen als Vorheizung (ca. 30 Minuten vorher), und dann auch während der Fahrt auf kleinerer Stufe mitlaufen lassen.
    Da muss ich aber dazu schreiben: Wenn ich die Autoheizung auf 28°C stelle und das Gebläse auf ca. 2/3 Leistung - und dann zusätzlich die Webasto laufen lasse, dann wird's richtig, richtig kuschlig - und eigentlich schon viel zu warm.
     
  18. #96 Jinn, 28.02.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.02.2018
    Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    20
    Ups - wo ist mein Beitrag denn jetzt gelandet?
    Update durch Urpes: Jetzt richtig.

    Er sollte eigentlich zum Thread "NV200 Heizung"
    Update durch Urpes: Denn dorthin verschoben.
     
Thema:

Heizung NV 200

Die Seite wird geladen...

Heizung NV 200 - Ähnliche Themen

  1. Ausbau NV200 zum Camper

    Ausbau NV200 zum Camper: Hallo Gemeinde, ich möchte euch ein paar Bilder meines Umbaus zeigen. Noch ein paar Infos: Es liegt eine Bodenplatte Multiplex in 15mm drin. Diese...
  2. Verkaufe meinen NV 200

    Verkaufe meinen NV 200: Hallo. Ich muss mich leider wegen Familienzuwachs von meinem Baby trennen. Verkaufe meinen NV 200. Dies ist eine Vorab Info weil ich ab nächste...
  3. DIY Klappbett für Nissan Evalia 200 5 Sitzer zu verkaufen

    DIY Klappbett für Nissan Evalia 200 5 Sitzer zu verkaufen: Da wir in Kürze auf einen 6m Camper umsteigen, verkaufe ich mein selbstgebautes Klappbett für den Nissan NV200 Evalia 5 Sitzer. Dazu noch 2...
  4. NV 200 Kasten - Hecktür nachjustieren

    NV 200 Kasten - Hecktür nachjustieren: Hallo Freunde, man muss bei meinem Nissan die große Flügeltüre immer ordentlich zublautzen, damit sie richtig schließt. Kann mir bitte jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden