Heckklappenöffner mit Bowdenzug (DIY)

Diskutiere Heckklappenöffner mit Bowdenzug (DIY) im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Ich wollte das für meine Evalia schon lange umsetzen. Jetzt war es endlich soweit. Danke an alle im Forum, die hier über ihre verschiedenen...
T

triplemania

Mitglied
Beiträge
259
Ich wollte das für meine Evalia schon lange umsetzen. Jetzt war es endlich soweit.
Danke an alle im Forum, die hier über ihre verschiedenen Lösungen berichtet haben. Das hat mir sehr geholfen. Leider fehlen bei vielen Beiträgen inzwischen die Bilder. Darum hier auf ein neues:

Material:
2 Meter Bowdenzug vom laufenden Meter (Fahrradladen, 7,00 €)
1x Zuggriff mit Pilzkopf (www.bowdenzug24.com, 23,87 €)
1x Schraubnippel (klein!)
2x Kabelbinder
1x Reststück Aluminiumbech
2x Poppniete 4mm

Arbeiten:
Bohrung für Zuggriff (10mm) in die Plastikverkleidung oben (bei mir: links)
Bowdenzug auf die richtige Länge bringen: bei mir Hülle ca. 120 cm, Seil ca. 135 cm
Seil am Zuggriff befestigen (ich habe es mit UHU-Endfest eingeklebt anstatt zu löten)
Alublech biegen, an der Unterseite bohren (3 mm für das Seil) und schlitzen
Alublech mit zwei 4mm Poppnieten an der Heckklappe befestigen
Schraubnippel anbringen, mit Kabelbindern am "Arm" vom Heckklappengriff fixieren
Alles fertig zusammenbauen.
Wenn man weiss wie es geht und alles zur Hand hat, ist das ganz bequem an einem sonnigen Nachmittag erledigt.

Bilder:
NV 200 Heckklappenöffner Schraubnippel IMG_0720.JPEG
NV 200 Heckklappenöffner Seilzulänge ermitteln IMG_0726.JPEG
NV 200 Heckklappenöffner Zuggriff positionieren IMG_0725.JPEG
NV 200 Heckklappenöffner Alubech als Widerlager IMG_0722.JPEG
NV 200 Heckklappenöffner Alubech als Widerlager2 IMG_0722.JPEG
 
Thema: Heckklappenöffner mit Bowdenzug (DIY)

Ähnliche Themen

Oben