Heck "Duschkabine"

Diskutiere Heck "Duschkabine" im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo, ich fahre einen Kangoo I mit Flügeltüren und möchte gern eine Art Duschkabine daran installieren. Kann oben offen sein, aber die Seiten...

Schlagworte:
  1. Alva

    Alva Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich fahre einen Kangoo I mit Flügeltüren und möchte gern eine Art Duschkabine daran installieren. Kann oben offen sein, aber die Seiten sollten bis auf den Boden gehen. Das Ganze sollte schnell zu installieren und wieder abzunehmen sein. Ich habe bisher solche Lösungen nur für Heckklappen gesehen. Es scheint unmöglich zu sein, ein fertiges Produkt für Flügeltüren zu finden, aber vielleicht hat sich ja jemand schon mal etwas zusammengebastelt und kann mir Tips geben. Es soll ausreichen, um mit einer Campingdusche sich zu säubern oder auch das WC aufzustellen, aber nicht zu groß sein, also kein Vorzelt oder so. Ich habe schon überlegt, ob man einen großen Duschvorhang nehmen kann, aber wie befestigen bei Flügeltüren... Hat jemand eine Idee?
     
  2. #2 Reisebig, 17.07.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    212
    Ich habe eine Stange, zwei starke Magnete und einen Durchvorhang da ich nur hinten zumachen muß, durch meine Heckfenster kann keiner reinsehen. Allerdings hatte ich noch keinen Urlaub zum Testen seit ich das alles habe. Das letzte mal auf Kreta war so wenig los, da hab ich ohne Durchvorhang duschen können.
     
  3. #3 helmut_taunus, 18.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    650
    Aussendusche am Camper
    .
    gesehen?
    Wasser nach draussen
    Idee Duschen in der Fahrzeugecke in Badekleidung
    .
    schau google Bilder zu Sichtschutz-Moeglichkeiten
    Suchwort camper dusche sichtschutz
    .
    schau google Bilder zu kleinen freistehenden Zelten, mit und ohne Boden
    zum Duschen ohne Boden und extra Matte
    Suchwort wc geräte zelt dusch
    gibt es auch als pop-up Beispiel
    Bei stundenlangem Stand natuerlich mit Seilen zum Boden abspannen
    .
    andere Ideen, Freibad, Hallenbad,
    Autobahn-Raststaette, Autohof bieten Duschen ohne Zimmer fuer Fernfahrer(innen) also jeden
    Gruss Helmut
     
  4. Alva

    Alva Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das habe ich schon gesehen, das Video, aber das löst mein Problem überhaupt nicht. Für meine Bedürfnisse brauche ich schon genau das, was ich genannt habe, einen Sichtschutz an den Flügeltüren. Wie gesagt, auch WC... Das mache ich nicht ohne Sichtschutz. Und die Autohöfe etc. nutzen mir gar nichts, weil ich das nicht unterwegs benötige, sondern quasi zu Hause (ich wohne dort, wo andere Urlaub machen). Ich stehe öfters auf Parkplätzen, wo keine Toiletten und schon gar nicht Duschen vorgehalten werden. Autohöfe oder auch nur Supermärkte mit Kundentoiletten gibt es schlichtweg nicht an diesen Orten. Das mit den Pop-up-Zelten hatte ich mir schon auch überlegt, aber das läßt sich nur leicht aufstellen, jedoch nicht leicht verpacken. Ich habe nämlich bereits ein Pop-Up-Zelt zum "richtigen" Zelten, und das steht zwar fix, aber der Abbau ist so eine Sache, obwohl ich den Dreh durchaus kenne. Einfacher sind die Dinger, die sich wie ein Regenschirm aufspannen lassen (ich hab eine Strandmuschel, die so funktioniert), aber die Zelte, die so etwas bieten (z.B. von Ocean Cross) sind viel zu groß für meine Bedürfnisse. Da auf den Parkplätzen, wo ich stehe, das Campen mit Zelten nicht erlaubt ist, soll es halt etwas Kleines sein, das man schnell anbringen und auch wieder abbauen kann.

    Aber die Idee mit Magneten ist nicht schlecht. Auch wenn mir im Moment nicht klar ist, wie man das mit einer Stange kombiniert. Aber vielleicht läßt sich eine ausreichend große Plane mit Magneten an den Flügeltüren befestigen und so spannen, daß sie auch nach hinten weg einen Sichtschutz bietet. Mal ausprobieren.
     
  5. #5 Reisebig, 18.07.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    212
    Ok ok, wie gesagt Bilder hab ich noch keine, aber hier mal zwei Beispiele wie Du dein Problem lösen kannst. Ich habe ja nur einen Duschvorhang hinten und oben offen da ich meist irgendwo frei stehe (Strand o. ä.) und es nur um den Blickschutz von weitem geht. Nimm doch einfach zwei Magnete mit Haken (so was: [​IMG] (Bildquelle: https://www.supermagnete.de/magneth...durchmesser-16mm-neodym-n38-vernickelt_FTN-16 )
    Dann eine Schnur zum Einhängen und einen blickdichten Duschvorhang. Sieht dann so aus: [​IMG]
    (Bildquelle: https://www.bringhand.de/blog/index.php/2017/04/21/lieferwagen-zum-campingmobil-selbst-umbauen/ ).
    Mußt Du noch überlegen was Du an den Seiten und vorne raus machst wenn Du die Toilette benutzen möchtest, dann würde ich zwei kleine Bahnen Duschvorhang mit eingenähten Magneten nehmen die man schnell links und rechts unten an die Türen wirft damit man da auch nicht durchschauen kann. Für oben würde ich das gleich in länger machen damit wenn Du auf einem Rasthof zwischen LKWs stehst keiner oben reingucken kann. Sowas ähnliches hatte ich für meine Couriere als Sonnendach:
    IMGP6015.JPG
    Dann kann auch von oben keiner reinsehen und alles mit Magnete, Schnur und Stoff ist innerhalb von Minuten montiert und wieder abgebaut und nimmt kaum Platz weg.
     
  6. Alva

    Alva Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Cool, vielen Dank! Genau so etwas hatte ich mir gedacht, nur auf die Idee mit den Topfmagnethaken bin ich nicht gekommen. Die werde ich mir besorgen und auch so etwas basteln. Bei mir sind die Flügeltüren asymmetrisch, also nicht gleich tief, aber mit einer Schnur ist das ja egal. Die kann man auch schräg spannen. Die Toilette bzw. Dusche stelle ich dann an die breitere Flügeltüre.

    Das Campingmobil aus dem verlinkten Blog ist wirklich toll. Aber diese großen Autos sind nicht alltagstauglich für mich hier, ich brauche ein Auto, das noch ins Parkhaus geht. Ansonsten wäre das echt ein Traum.
     
  7. #7 Reisebig, 18.07.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    212
    Kastenwagen ist dann auch meine nächste Stufe wenn ich nicht mehr zur Arbeit fahren muß. Aber zwischen Kangoo und Kastenwagen gibt es ja noch einige Modelle dazwischen, so als Nachfolgefahrzeug für den Kangoo wenn das Campieren im KFZ praktikabel ist. Mein Connect ist auch ne Nummer größer (zumindest innen) wie meine Couriere vorher.
     
  8. Alva

    Alva Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Ich hoffe, man kann das Bild sehen...

    War gestern im blaugelben Möbelhaus und habe zwei von den billigsten Duschtüchern besorgt (70 x 140). Die passen genau als Sichtschutz für den unteren Bereich an den Flügeltüren und am Auto selber. Befestigt habe ich sie mit Scheibenmagneten, die ich noch hatte. Okay, auf dem Bild ist das etwas schlampig, man kann das noch schöner dran machen. Ich wollte nur mal ausprobieren, ob es geht. Und das funktioniert. Ist eine simple Lösung, blickdicht, schnell dran und auch schnell wieder ab und nimmt nicht viel Platz weg.

    Außerdem habe ich noch einen Duschvorhang dort mitgenommen, aber den konnte ich noch nicht aufhängen, weil mir die Haken- oder Ösenmagnete noch fehlen. Welche Haftkraft sollten die am besten haben? Ich würde ein Spannseil dazwischen befestigen (entweder ein 100er, das würde eher locker hängen, oder ein 80er auf Spannung) und daran den Duschvorhang mit Duschhaken. Der wiegt etwas mehr als ein halbes Kilo.
     
  9. #9 helmut_taunus, 20.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    650
    nachtrag 20.7. 19:40 - Bild ist sichtbar
    .
    "Sichtschutz erstellt ... "
    also ich sehe kein Bild
    mit "Bearbeiten"-Button noch mal anders probieren
    Du hast erst 4 Beitraege, vielleicht hilft es, die Anzahl hochzuschrauben auf ueber 10.
     
  10. #10 Reisebig, 20.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    212
    Glaube ich nicht, das hat nur Auswirkungen auf das posten eines anklickbaren Links. Unter 10 Postings geht es nicht ab dem 11. geht es dann. Kann es vielleicht sein, die Galerie ist auf nicht öffentlich gestellt ?

    Bedenken mußt Du das Gewicht des nassen Duschvorhanges (Plastik nimmt null Wasser auf, also kaum mehr Gewicht als der Vorhang selbst. Andere Textilien die etwas Wasser aufnehmen könnten schwerer werden.), ob da Spannung auf dem Seil ist oder es durchhängt und ob deine Türen sich bei stärkerem Wind auseinander bewegen oder durch die Scharniere fest gehalten werden. Bei einem halben Kilo Vorhang und festen Türen denke ich mal 2 bis 5 Kg pro Magnet sollten ausreichen. Bei labrigen Türen oder richtig Spannung auf dem Seil mehr.

    Man sollte den Magnet ja auch wieder von der Tür abbekommen ohne das das Blech Falten wirft :mrgreen:
     
  11. Alva

    Alva Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich kann das Bild sehen. Aber ich habe jetzt die Rechte für das Album mal geändert. Geht es jetzt?

    Der Duschvorhang ist aus Polyester, das gefiel mir besser. Es ist das Modell Saxälven in dunkel. Und ja, man muß die Magnete wieder abbekommen können, sonst krieg ich die Flügeltüren nachher nicht mehr zu. Die sind im übrigen fest nach außen hin, sie lassen sich nicht komplett aufklappen, aber wenn man zu starken Zug auf sie ausübt, dann klappen sie von allein nach innen, also wieder zu.
     
  12. #12 Reisebig, 20.07.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    212
    Ja wir jetzt auch (das Bild sehen). Die nimmst Du aber nur beim WC Gang ? Beim Duschen werden die naß, saugen sich voll Wasser und Du mußt die Teile dann trocknen. Wenn auch zum Duschen, dann hätte ich mir einen zweiten Duschvorhang gekauft und den dann zugeschnitten.

    Ich kann jetzt nur schreiben was ich machen würde ... ich denke zwei 5 Kg Magnete sollten das halten, dann mußt Du halt ab Windstärke 4 aufhören zu duschen :mrgreen:

    Ach ja, falls Du Hausarbeitsbegabt bis, nähe Dir ein Bleiband an die untere Seite des Duschvorhangs, wenn nicht, dann kauf Dir so 4 Tischdeckengewichte mit Klammern. Ist doof wenn ein Windstoß den unbeschwerten Duschvorhang hochweht wenn man gerade beim Einseifen ist :pfeiff:
     
  13. Alva

    Alva Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich richtig losziehe, dann ist eh alles anders, weil ich dann auf einem Campingplatz stehe, mit Zelt und so. Ich stehe ansonsten öfters tagsüber bzw. abends an irgendwelchen Plätzen in der Region und brauche meistens ein WC, keine Dusche. In den Fällen, in denen ich die Dusche benötige, wäre ich ja auch dann den ganzen Tag bei schönem Wetter unterwegs, da können die Tücher auch gut trocknen. Abgesehen davon kann ich die Dusche wegen meiner Größe sowieso nicht normal benutzen, also an den Flügeltüren oben befestigen (weil ich etwas größer bin als das Auto), sondern muß sie in die Hand nehmen, dann kann man auch vorsichtig sein beim Duschen und den Strahl eher gegen Richtung Duschvorhang richten.

    Nähen kann ich leider nicht, dann nehme ich eher die Tischdeckengewichte. Das war auch mein Grund mit, mich gegen einen zweiten Duschvorhang zu entscheiden. Irgendwie kann ich mich noch aus meinem verunglückten Hausarbeitsunterricht in der Schule erinnern, daß man geschnittene Stoffe vernähen muß, sonst fransen die irgendwann aus. Mit den Duschtüchern ist das kein Problem, die muß ich ja nicht zuschneiden, die passen auch so perfekt.
     
  14. #14 Reisebig, 20.07.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    212
    Ich vergesse immer wieder die Zeit mit den Courieren, die waren auch etwas kleiner als ich. Der Connect jetzt ist ja lang/hoch und hat 2 Meter Höhe, ich nur 1,85 :mrgreen: Das paßt dann gut zum Duschen.
     
  15. #15 helmut_taunus, 20.07.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    650
    Hallo Alva,
    bau mal bite bei Gelegenheit eine Signatur zusammen. Das Auto ist .. hoch .. und ich sehe nicht im geringsten in der Signatur die Fahrzeugdaten.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Heck "Duschkabine"

Die Seite wird geladen...

Heck "Duschkabine" - Ähnliche Themen

  1. Heck oder Seitenzelt für Evalia

    Heck oder Seitenzelt für Evalia: Hallo Schwarm, wir fahren bald mit unserer kleinen Tochter in den Urlaub und möchten dafür die "Wohnfläche" im NV200 etwas vergrössern. Nun...
  2. NV200 (Flügeltüren Heck) suche....

    NV200 (Flügeltüren Heck) suche....: Hallo Ihr Lieben, für meinen neuen (gebrauchten) 2015er NV200-Kombi suche ich folgende Dinge (gebraucht) !!! -Lüftungsgitter vorne...
  3. Heck-Flügeltür entriegelt nicht mehr mit ZV

    Heck-Flügeltür entriegelt nicht mehr mit ZV: Hallo liebe Freunde, jetzt habe ich ein dickes Problem. Es hatte sich seitlich an der Plastabdeckung (Kennzeichenbeleuchtung) ein wenig Rost breit...
  4. Selbststehendes Heck - oder Seitenvorzelt?

    Selbststehendes Heck - oder Seitenvorzelt?: Welches selbststehendes Heck - oder Seitenvorzelt könnt ihr für eueren Hochdach Kombi empfehlen? Es sollt schnell auf - und abbaubar sein Guten...
  5. Lueftung KFZ Heck

    Lueftung KFZ Heck: Hallo, mir scheint das Theme Lueftung im KFZ ein unbearbeites Wissensgebiet der KFZ Technik zu sein. . Klar ist jedem, vorn sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden