Hallo aus der CH

Diskutiere Hallo aus der CH im Hallo, ich bin neu hier.... Forum im Bereich ---> Community; Hallo an Alle, ich bin neu hier und heisse Ursi, bin 45 Jahre alt, komme aus Luzern/ Schweiz und habe mit meinem Mann zusammen vor zwei Monaten...

  1. #1 Bergvelo, 22.06.2016
    Bergvelo

    Bergvelo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Hallo an Alle, ich bin neu hier und heisse Ursi, bin 45 Jahre alt, komme aus Luzern/ Schweiz und habe mit meinem Mann zusammen vor zwei Monaten einen NV200 gekauft, den wir nun selber zu einem Camper umbauen. Durch dieses lehrreiche Forum haben wir schon viele gute Tips bekommen. Vielen Dank und Grüsse aus der Schweiz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 22.06.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.535
    Zustimmungen:
    213
    Hallo,
    willkommen hier.
    Gruss Helmut
    .
    .
    vielleicht noch ein weiteres oder neues Bild unten in NV200Camper
     
  4. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    32
    Hallo Ursi,
    herzlich Willkommen im Forum.
    Vielleicht gibt Dir mein Ausbau evtl.ein paar Anregungen. (schau in meine HP: www.reisendurcheuropa.de auf die Seite: NV200 Multi-Van Text & Bilder)
    Dieser Minimal Ausbau war als 2Sitziger Camper konzipiert, notfalls könnte man auch den wickelbaren Einzelsitz der 2ten Reihe im Auto lassen.
    Nach kurzem "Fremdgang" zu einem 6 mtr Kastenwagen, bin ich jetzt wieder zum NV 200 (diesmal 7 sitzer Evalia)
    zurück gekehrt.
    Auch der wird gerade zum Minimal Camper umgestaltet. Diesmal habe ich die 2te Sitzreihe entnommen. Die zwei Klappsitze der 3ten Reihe bleiben im Auto. Auf eine Seite kommt zwischen Klappsitz & Vordersitz eine Kiste (1,05 mtr).
    Zusammen mit den umgeklappten Rückenlehnen ergibt sich die Liegfläche. Die Schlafkiste kann bei Bedarf quer hinter die Vordersitze gestellt werden, dann kann man zu viert reisen. (Zwei Mitfahrer können dann z.B. im Zelt schlafen)
    Bilder folgen in Kürze.
    VG in mein schönes Nachbarland
    Luggi
     
  5. #4 Bergvelo, 25.06.2016
    Bergvelo

    Bergvelo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank für euer herzliches "Willkommen" heissen und die guten Tips. Ist echt genial!
    Grüessli Ursi
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hallo aus der CH

Die Seite wird geladen...

Hallo aus der CH - Ähnliche Themen

  1. Hinweis: CH Länderkennzeichen im Ausland erforderlich

    Hinweis: CH Länderkennzeichen im Ausland erforderlich: Weil wir in Italien ganz nett von einem Carabinieri darauf hingewiesen wurden: Wenn das Auto kein europäisches Nummernschild besitzt, braucht man...
  2. Hallo

    Hallo: Hello Forum Members I am the Mike 36 years old and I am the proud owner of a 2005 NISSAN 350Z.
  3. Hallo ich bin neu hier.

    Hallo ich bin neu hier.: Ich komme aus Basel und begrüsse euch mit einem freundlichen "Hallo"
  4. Hallo HDK Forum...

    Hallo HDK Forum...: Bin neu hier und wollte mich mal vorstellen. Mein Name heißt Daniel und der ist 30 Jahre alt :D Komme aus dem schönen Sachsen-Anhalt. Wir...
  5. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: HALLO Zusammen Ich möchte mich kurz vorstellen ich bin der joggi und komme aus Bayern und bin seit freitag besitzer eines evalia Grüße joggi