Große und lange Raeder im Caddy Maxi

Diskutiere Große und lange Raeder im Caddy Maxi im VW Caddy Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Große und lange Raeder im Caddy Maxi Wir haben 2 extrem lange -> 1,90!! m und hohe 1,23 m (bei abgesenkten Lenker) Flyer Tourenräder T 11 Serie...

  1. #1 mikerduew, 07.01.2018
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    14
    Große und lange Raeder im Caddy Maxi
    Wir haben 2 extrem lange -> 1,90!! m und hohe 1,23 m (bei abgesenkten Lenker) Flyer Tourenräder T 11 Serie
    Habe sie eben in den neuen Maxi mal schnell verpackt. Transportsicherung über belastbaren Spanngurten.
    Zweier Sitzbank ist drin, Einzer Bank war zufällig sowieso ausgebaut, kann aber für Rädertransport drinnen bleiben, Habe sie nur " auf die Schnelle" eingepackt, aber gut gesichert, da sie morgen zu Händler für die Wartung im Winter mit Winterwartungsbonus gehen. 15153165568530.jpg 15153165569441.jpg 15153165570122.jpg
     
    Natic und mawadre gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawadre, 07.01.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    223
    Wow, toll das sowas geht. VW ist eben doch die beste Firma der Welt !1!
     
  4. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    95
    Was meinst du mit "sowas"? :gruebel:
     
  5. #4 mawadre, 07.01.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    223
    Was sonst? :gruebel:
     
  6. #5 helmut_taunus, 07.01.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.155
    Zustimmungen:
    394
    Hallo,
    das aergerliche von so kleinen Raedern in grossen Autos ist immer, man muss die Raeder staendig festbinden sonst fliegen und kippen sie bei Fahrt immer hin und her. Gurte sind ganz nett, sicher auch noetig fuer grosse Kraefte besonders beim Bremsen. Doch Gummischnuere zusaetzlich ziehen in eine definierte Richtung, hier koennten sie an die linke Seitenwand ziehen und hochkippen verhindern.
    Eine Packung Spanngurte kann immer dabei sein und vielfaeltig eingesetzt werden. Beispiel Bei Neukauf: Es MUESSENn Metallenden sein, Plastik wird in Sonnenhitze zu weich. Die Gurte duerfen eher dick sein und die Metallenden auch, Fahrradabteilung hat zu duenne. Verbundene als Gepaeckspinne kann man manchmal zerlegen in Einzelgurte. Der innere Gummi in den Gummiseilen sollte KFZ-tauglich sein, er kann in wenigen Jahren zerbroeseln, doch das steht oft nicht auf der Packung.
    .
    Gruss Helmut
     
  7. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    84
    Ich nehme mal an, dass er meint, dass solche Fahrräder in eine Auto packen für Evalia-Fahrer nichts besonderes ist. Und auch diverse andere Hdks dürften das problemlos hinkriegen und daher ist Deine Euphorie schwer nachvollziehbar und vor allem auch, warum VW die beste Firma der Welt sein soll bei etwas, was diverse andere Firmen problemlos auch können - teilweise sogar in kleineren Autos.
     
    mawadre gefällt das.
  8. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    95
    :doof:
    Hä?
    Dass mike zwei extrem lange hat - >1,90 m????

    Dein Geschreibsel wird immer konfuser - sorry :no:
     
  9. #8 mikerduew, 07.01.2018
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    14
    Sie sind zusätzlich mit Expandern gesichert, das mache ich selbst auf dem AHK Träger. Hier hatte ich die Räder gerade erst reingestellt. Grüße Mike
     
  10. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    8
    Das finde ich auch.Immerhin können die ihre Autos so programieren daß sie merken ob sie auf de Strasse oder auf dem Prüfstand sind.Ford kann bei seinen Autos nicht mal dieses ständige "Licht an bei Tür auf" wegprogrammieren. :ironie:
     
    woifi9055, odfi und mawadre gefällt das.
  11. #10 mikerduew, 08.01.2018
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    14
    Auch hier muss ich mir eine Lösung suchen , dasss ich bei (Teil-) geöffneter Heckklappe die LED Beleuchtung in der Heckklappe und Ladraum ausmachen kann. Die können sich halt nicht vorstellen, dass darin jemand schlafen will.
     
  12. #11 Reisebig, 08.01.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    115
    Schalter dazwischen bauen.
     
  13. #12 Fliewatüt II, 11.01.2018
    Fliewatüt II

    Fliewatüt II Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    18
    Da bin ich aber froh, in einem BasisCombo D unser Tandem unter zu bringen, da braucht‘s kein Maxigedöns.

    Mittlerweile gibt es bei uns drei Transport—Varianten:

    Auf dem Platz der umgeklappten Sitzflächen der 2. Reihe
    Längs, wenn wir zu dritt oder viert unterwegs sind, indem der Einzelsitz umgeklappt wird
    An der Heckklappe, wenn zeitgleich der Roller (2,15cm lang, 1,20 hoch) transportiert wird
     
    mawadre gefällt das.
  14. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    87
    Müssten sie sich aber eigentlich vorstellen können :mrgreen:, sie haben ja auch einen HDK-Camper ( Caddy Camp) im Programm !
     
  15. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 mawadre, 11.01.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    223
    Den hatten wir uns vor 11 Jahren tatsächlich mal zusammen mit einer Herstellervariante für den Kangoo angeschaut. Letztere fanden wir cleverer (lauter kleinere quadratische Grundeinheiten ergaben zusammengeklippt das Bett oder Bank und Tisch. War da aber nicht mehr lieferbar und der damalige Kango war uns als Laien viel zu laut gegenüber dem Doblo.
     
  17. #15 Tall1969, 13.01.2018
    Tall1969

    Tall1969 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    11
    Meine Räder sind auch alle über 1.90 lang und ich hab den kurzen Caddy.
    Variante 1: bei einem Rad diagonal stellen
    Variante 2: soll eine der Sitzbänke drin bleiben oder es kommt mehr als ein Rad mit, dann Vorderrad raus. Finde dass dann die Räder auch deutlich stabiler stehen im Auto.

    Grundsätzlich wird mit breiten Automatik- spanngurten abgespannt, hält bombenfest und das Rad sollte sowas auch aushalten (Alurahmen).
     
Thema:

Große und lange Raeder im Caddy Maxi

Die Seite wird geladen...

Große und lange Raeder im Caddy Maxi - Ähnliche Themen

  1. Caddy Beach-Bett ohne Rückbank?

    Caddy Beach-Bett ohne Rückbank?: Kann ich im Caddy Beach das Bett ohne Rückbank/Rücksitze nutzen und statt der Sitze/Bank Stützen einsetzen? Hat jemand Erfahrung damit? Ohne die...
  2. Neues Mitglied Kangoo Express Maxi mit Hund

    Neues Mitglied Kangoo Express Maxi mit Hund: Hallo Allerseits, wir sind seid Dienstag stolze Besitzer eines Kangoo Express Maxi - Abholung am Freitag. Geplant ist ein Aus-/Umbau zum...
  3. ►Laufschienen für die Schiebetüren◄

    ►Laufschienen für die Schiebetüren◄: Moinsen, wie viele von euch schon gesehen oder gelesen haben, sind die Schiebetüren, speziell deren Rollen, Grund für viele Sorgen und Nöte. Hier...
  4. Querträger für Caddy 4 dachreeling, welche passen?

    Querträger für Caddy 4 dachreeling, welche passen?: Hallo leute, ich fahre einen caddy 4 maxi 2016. Welche Querträger ausser den originalen von VW passen hier drauf. Passen die vom 3 er Modell ggf...
  5. Das Abenteuer kann beginnen, ....

    Das Abenteuer kann beginnen, ....: seit wenigen Tagen bin ich stolze Besitzerin eines HKD :moin:. Genau gesagt ist es ein Caddy-Kombi mit 101 PS, Euro6-Diesel und rund 45.500 km auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden