Grosse Benziner

Diskutiere Grosse Benziner im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, wenn man derzeit (Juni 2017) irritiert durch andiskutierte Fahrverbote beim Diesel so in die Runde schaut, was es an Alternativen gibt,...

  1. #1 helmut_taunus, 01.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.077
    Zustimmungen:
    712
    Hallo,
    wenn man derzeit (Juni 2017) irritiert durch andiskutierte Fahrverbote beim Diesel so in die Runde schaut, was es an Alternativen gibt, faellt auf, grosse Autos im Sinne von PKW mit grossem Innenvolumen (volkstuemlich Hochdachkombis oder Kastenwagen genannt) gibt es fast nur noch mit Dieselmotoren.
    Anregung, hier die Nicht-Diesel-Fahrzeuge aufzulisten. Selbstverstaendlich in die Historie zurueck nur die mit Berechtigung fuer die Innenstadt, also mindestens gruene Plakette.
    Bitte erweitert ebenfalls wenn etwas auffaelt.
    .
    C-Max, Grand C-MAX:
    1,0-l-EcoBoost – 74 kW (100 PS)
    1,0-l-EcoBoost – 92 kW (125 PS)
    .

    Qubo
    1.4 8V, 57 kW (77 PS) Benzin
    1.4 8V Natural Power, 57 kW (77 PS) Benzin

    .
    Nemo Bipper
    eingestellt, Fiorino Diesel
    .
    Berlingo, Partner Tepee

    VTi 95 (72 kW)
    PureTech 110 Stop&Start (81 kW)
    Partner Tepee Elektro PKW 5-Sitzer
    neue Generation ab 2018 noch nicht bekannt
    .
    Kangoo
    TCe 115
    ZE vollelektrisch
    .
    Kangoo Maxi
    ZE vollelektrisch
    .
    Citan Tourer privat
    kein Benzinmotor
    .
    Caddy IV 2017
    1.0 TSI(ab 2015) 3 Zylinder 999 cm³ 75 kW 102 PS
    1.2 TSI(ab 2015) 4 Zylinder 1.197 cm³ 62 kW 84 PS
    1.4 TSI(ab 2015) 4 Zylinder 1.395 cm³ 92 kW 125 PS
    1.4 TGI (ab 2015) Erdgas 4 Zylinder 1.395 cm³ 81 kW 110 PS
    .
    Doblo
    1.4 16V 70 kW (95 PS 7,4l/100km / 172g/km)* Benzin
    1.4 T-Jet 16V 88 kW (120 PS 7,2l/100km / 169g/km)* Benzin
    1.4 T-Jet 16V Natural Power 88 kW (120 PS 7,4l/100km / 175g/km)* Erdgas/Benzin

    .
    Dokker
    SCe 100 Benzin 1598 102 PS
    SCe 100 LPG 1598 Flüssiggas (Super) ca 100 PS
    TCe 115 Benzin 1197 115 PS
    .
    Combo
    der neue ab 2018 ist noch nicht bekannt.
    Davor baugleich mit Doblo.
    .
    NV200
    Im Modelljahr 2017 sind Benziner nicht angeboten
    Vollelektrisch wird angeboten e-NV200 PKW 7-Sitzer
    .
    Tourneo Connect
    1,0-l-EcoBoost-Benzinmotor (Euro 6), 74 kW (100 PS)
    .
    Transit Connect Kombi, Transit Connect Kombi L2, Grand Tourneo Connect
    kein Benziner
    .
    Spacetourer, Traveller, Proace, Jumpy, Expert
    neue Serie ab 2017 gibt es nur mit Dieselmotoren
    .
    Trafic, Vivaro, NV300, Talento
    mehrere Diesel, kein Benzinmotor
    .
    Tourneo Custom
    kein Benzinmotor im Angebot
    .
    Bus T6
    2.0 TSI (ab 2017) 4 Zylinder 1.984 cm³ 110 kW 150 PS
    2.0 TSI(ab 2017) 4 Zylinder 1.984 cm³ 150 kW 204 PS

    .
    Mir draengt sich der Eindruck auf, so etwa im Bereich der Hochdachkombis verlaeuft die Grenze.
    Kleine Fahrzeuge Benzin < --> grosse Fahrzeuge Diesel.
    Vereinzelt alternative Motoren mit Erdgas. Kein Elektro-Benzin-Hybrid. Mehrere vollelektrische Fahrzeuge mit 5 oder 7 Sitzen.
    .
    aktualisiert 2.7.17
    Gruss Helmut
     
    Garback gefällt das.
  2. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    140
    :hm: Helmut, der Opel heisst Vivaro; seit 3 Jahren schon nennst du ihn Vivario!
     
  3. Uwe-S

    Uwe-S Guest

    Frage: Ist der/(VW) T6 ein PKW mit großen Innenvolumen?
    Ich meine, er gehört nicht hier rein.
     
  4. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    5
    Und wieder mal Sachen falsch:
    den Kangoo gibt es sowohl als Benziner, mit dem ENERGY TCe 115 Motor.

    Den Tourneo Connect gibt es nur in der kurzen Version mit dem 100 PS Benziner, die Grand Variante gibt es nur als Diesel.
    Den Transit Connect gibt es auch teilweise in der Langversion mit dem gleichen Motor, dann aber nur als Kastenwagen und nicht als Kombi.

    Mehr hab ich jetzt nicht gecheckt, nur mehr oder weniger spontan aufgefallen.
     
  5. urpes

    urpes Moderator

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    25
    Den Dokker gibt es nicht mit 75PS als Benziner aktuell. Sondern mit 100PS als Benziner, mit 100PS als Benziner/Gaser und mit 115PS als Benziner.
     
  6. #6 helmut_taunus, 02.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.077
    Zustimmungen:
    712
    Ja,
    dafuer schreib ichs hier rein, damit Wissende dazu korrigieren koennen.
    Viele Stunden rumsuchen bringen noch nicht alles ans Licht. Gemeinsam schaffen wir mehr. Danke.
    Das Ganze geht weiter wenn in kommenden Modelljahren die Hersteller aendern.
    Gruss Helmut
     
  7. #7 helmut_taunus, 02.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.077
    Zustimmungen:
    712
    Es gibt ihn auch als LKW N1-Zulassung ueberwiegend Guetertransport, wie fast alle Fahrzeuge aus der Zusammenstellung.
    Als M1-Zulassung ueberwiegend Personentransport (umgangssprachlich PKW Wohnmobil Bus) steht der T6 oberhalb der Hochdachkombis, aber ist noch mit Benzinmotor zu erwerben. Irgendwie besonders weil der Groesste fuer die Trennung Benziner <--> Diesel.
     
  8. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    27
    Den zum Kangoo baugleichen Citan gibt es natürlich auch mit Benziner. Nennt sich Citan Tourer 112 und aktuell ist die Automatik wie beim Kangoo nur mit diesem Benziner verfügbar.

    Die Nutzlast und die PS kann man bei Mercedes Vans und LKW geht übrigens wie folgt anhand der Ziffernbezeichnung erkennen: die letzen beiden Ziffern geben ungefähr die PS/10 an, die vorigen Ziffern die ungefähre Nutzlast in Tonnen). Hier käme man also auf rund 1t Nutzlast und 120 PS.
     
    Steindi gefällt das.
  9. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    28
    Die kleinen Downsizing-Benziner haben mehr oder weniger alle ähnliche Probleme wie die Diesel bzgl. Abgase, wenn auch nicht ganz so extrem. Bei den 1.0 EcoBoost hatte ich mal Zahlen gesehen, die alles andere als gut aussahen. Ich weiß aber nicht mehr auf welche Ausbaustufe die sich bezogen haben.
    Sofern bei Fahrverboten nur eine Unterscheidung nach Benzin/Diesel erfolgt, mögen diese nicht betroffen sein. Aber wenn eine neue Plakette o.ä. auf Basis realer Emmisionen erfunden wird, dann ist man mit diesen Motoren auch nicht auf der sicheren Seite.
     
  10. #10 mawadre, 24.07.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    285
    Ja, das haben wir hier im Forum auch schon vermutet: wenn die Diesel-Kuh durchs Dorf (Stuttgart?) getrieben wurde, kommen die Benziner dran. "Moderne" sparsame Benziner stoßen wohl ähnlich viel Ruß/Feinstaub aus wie Diesel und haben bisher keine Partikelfilter.
     
  11. #11 Fiesta_XXL, 24.07.2017
    Fiesta_XXL

    Fiesta_XXL Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich schmeisse noch den Tourneo/Transit Courier mit dem 1,ol EcoBoost-Motor in den Ring.

    Bis Bald
    Christoph
     
Thema:

Grosse Benziner

Die Seite wird geladen...

Grosse Benziner - Ähnliche Themen

  1. Suche Hochdachkombi mit großem Faltdach

    Suche Hochdachkombi mit großem Faltdach: Wer hat einen Tipp für mich? Mein geliebter Berlingo ist in die Jahre gekommen und hat nun über 300000 km. Er steht nun so oft in der Werkstatt,...
  2. Citan rückruf

    Citan rückruf: Ich habe vom freundlichen ein Schreiben bekommen das ein Softwareupdate nötig wäre. Hat jemand das selbe bekommen und weiß was genau geändert wird...
  3. Mein Kangoo 2004, 1,2l 16V Benziner

    Mein Kangoo 2004, 1,2l 16V Benziner: Hallo, ich habe mich gerade neu angemeldet, habe aber schon seit 5 Jahren einen Camping-Kangoo. Ich habe meinen Kangoo komplett selbst ausgebaut...
  4. VW Caddy ab Bj 2004 Benzin

    VW Caddy ab Bj 2004 Benzin: Hallo zusammen, was sind eure Erfahrungen? Suche einen gebrauchten in dieser Richtung Lieben Gruß
  5. VW Caddy ab BJ 2004 Diesel oder Benziner

    VW Caddy ab BJ 2004 Diesel oder Benziner: Hallo, nach langem hin und her habe ich mich für einen Caddy Baujahr 2004-2007 entschieden. Jetzt weiß ich nach endloser Recherche zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden