größere Alternative zur CDF 26?

Diskutiere größere Alternative zur CDF 26? im Forum FAQ-Camping im Bereich HDK-FAQ - Hallo zusammen, unsere CDF 26 Kompressorkühlbox streikt. Ich vermute, dass sie Kühlmittel verloren hat. Ich habe sie aktuell in einem kleinen...
T

Tim

Mitglied
Beiträge
726
Hallo zusammen,

unsere CDF 26 Kompressorkühlbox streikt. Ich vermute, dass sie Kühlmittel verloren hat. Ich habe sie aktuell in einem kleinen Reparaturbetrieb, warte aber noch auf eine Info, ob sie die Box wieder hinkriegen.
Für den Fall, dass wir eine neue Box brauchen, würde ich gerne eine etwas größere Box nehmen. Dabei habe ich in der Länge (55cm) nicht viel Luft, weil der Platz im Ausbau dort beschränkt ist. Ich kann in die Breite und Höhe gehen. Die CDF 36 passt theoretisch, liegt auch preislich im Rahmen aber mich stört die geringere Höhe. Gerade im Ausland sind mir immer mal wieder sehr hohe Flaschen untergekommen, die gerade so in die höhere CDF 26 gepasst haben. Mich würde eine niedrigere Box also nerven. Oder ist die CDF 36 nur außen niedriger?

Welche Modelle könnten noch interessant sein?

Da ich die Box an einer überdimensionierten LiFePo Batterie mit betreibe, lege ich keinen Wert auf einen Batteriewächter. Der ganze App-Kram kann mir gestohlen bleiben - ich sehe keinen Mehrwert. Mir ist wichtiger, dass die Box nicht zu laut ist und möglichst lang hält.
 
M

manfred_k

Mitglied
Beiträge
159
Servus Marion 2.0,
danke für den link.
Die Kompressorboxen schauen gut aus, auch für Mitleser :mrgreen:.
Die Länge von nur 58cm ist interessant. Bei IceCube25 - 50 ändert sich nur die Höhe.
Der Strom von 5.5A ist etwas höher als bei anderen Produkten.
lg
Manfred
 
T

Tim

Mitglied
Beiträge
726
Danke. Ich habe die aktuelle Kühlbox auf einem 55cm 2-Wege-Vollauszug. Wenn die Boxen 58cm sind bekomme ich die in 1 Richtung gezogen vermutlich nicht mehr auf. 2-Wege-Vollauszug, damit ich die Box im Innenraum und nach draußen zugänglich habe. Das ist echt sehr komfortabel und möchte ich nicht mehr missen.

Aber: Der Wunderheiler hat sich gemeldet. Box geht wieder. Bin gespannt :)
 
T

Tim

Mitglied
Beiträge
726
@manfred_k ja, 58cm ohne Griffe. Der Auszug ist nur 55. der Decke müsste also mehr als 3cm kürzer als die Box ohne Griffe sein. Aber wie geschrieben, wenn die Box wieder tut, brauche ich keine Neue.

@rapidicus Die Box ist im Ausland bei den Schwiegereltern. Hier macht ja niemand mehr so was. Sie haben die Box geholt und der Wunderheiler hat wohl auch etwas gesagt, aber sie haben es sich nicht gemerkt. Bin in ein paar Wochen wieder dort. Vielleicht bekomme ich es raus. Von der Symptomatik her müsste aber das Kühlmittel gefehlt haben. Zu Beginn unserer Reise hat die Box prima funktioniert. Dann lief sie immer häufiger und länger, hat aber die Temperatur gehalten. Dann lief sie durchgängig und war nicht mehr unte 10°C zu bringen. Da habe ich sie lehrgeräumt und nen Tag ausgeschaltet offen stehen lassen (falls etwas eingefroren ist). Das war es nicht. Sie hat dann immer schlechter gekühlt, aber eben noch gekühlt. So wie die Klima in nem Auto wenn eben nicht genug Kühlmittel drin ist. Irgendwann haben wir mit Coolpacks gearbeitet, die wir eingefroren haben und die Box nur noch passiv genutzt.
Menge und Art des Kühlmittels stehen im Datenblatt beim Hersteller. Ich meine es waren 30-35g R-irgendwas.
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.633
früher, damals^^ war kühlschrank reparieren überhaupt kein ding- kompressor tauschen, füllventil einlöten, und schon gings 20 jahre weiter.
Die belluna truppe könnte sowas machen, die bauen Haushaltskühlschränke für Wohnmobile um.
Kühlschränke

inzwischen nimmt die Diakonie keine Geräte mehr an, die älter als 10 Jahre sind....wg. Energieeffizienz und so....

Möge meine CD18 noch ewig halten. das zeug dazu hat sie, Danfoss Verdichter, leidlich robuste Konstruktion, der jämmerliche Griff ist schon seit jahren mit einem VA Rohr repariert.

Gruß, Stefan
 
Thema: größere Alternative zur CDF 26?
Oben