Glühkerzen wechsel

Diskutiere Glühkerzen wechsel im Citroen Nemo, Fiat Fiorino, Mercedes Vaneo, Peugeo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Moin erstmal . :jaja: Ich suche jetzt schon ne Ewigkeit im Internet nach Infomaterial (Reparatur) für unseren Nemo ,1,3 HDI,75 PS . Naiv wie ich...

  1. Kurier

    Kurier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin erstmal . :jaja:
    Ich suche jetzt schon ne Ewigkeit im Internet nach Infomaterial (Reparatur) für unseren Nemo ,1,3 HDI,75 PS .
    Naiv wie ich nun mal bin,habe ich heute morgen versucht die Glühkerzen zu wechseln.Wie gesagt -- versucht! :oops:
    Ich war irrigen Meinung,dass man nach entfernen der Plasikabdeckung im Motorraum,an die Glühkerzen kommt.
    Wie einst im alten Combo -- Gott hab'ihn seelig :roll:
    Was ich zusehen bekam war der echte Graus. Deshalb meine Frage an die Experten -- was ,um Himmels Willen,muß ich alles entfernen um die Kerzen auswechseln zu können??
    Muß da tatsächlich das ganze Turbo und sonstwas Gedöns abmontiert werden?
    Für hilfreiche Antworten und trostreiche Worte wäre ich dankbar.
    Allen ein schönes Wochenende und langlebige Glühkerzen !! :twisted:
    Kurier
     
  2. #2 kiwiaddiction, 19.01.2014
    kiwiaddiction

    kiwiaddiction Guest

    Ich hab den Bipper mit 1,4 Peugeot Motor. Der 1,3 stammt von Fiat. Hab mal ein Werkstattgespräch bei Fiat mitangehört, wonach es beim 1,3er Motor ein Glühstab (?) sein soll, die Kosten für den Wechsel wären hoch dreistellig.MFG
     
  3. #3 francofil, 20.01.2014
    francofil

    francofil Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine unbescheidene Frage: warum wolltest du denn wechseln - sind die schon hinüber, und wie hast du das festgestellt oder gemessen?

    ..
     
  4. #4 francofil, 21.01.2014
    francofil

    francofil Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wenn man im Netz sucht, findet man jede Menge Info, z. B. das hier:
    [​IMG]
    http://www.autoteile-flink.de/Autot...ml?PHPSESSID=686cca21199b74895fd14656f7d4e76f
    Sieht aus wie eine Glühkerze, ähnlich der wie ich sie schon in meinem Kangoo 1.9D drin hatte.

    Ich musste die 2 mal wechseln, was beim Kangoo teils schwierig war, da 2 Kerzen vom Luftfilterkasten abgedeckt wurden. Und dessen Schrauben konnte man nur von unten lösen, also Grube oder Hebebühne nötig :eek:(
    Man konnte die nur mit dem Gabelschlüssel rausdrehen, 30°weise, dann Schlüssel umdrehen und wieder 30° Grad, usw.
    Die DInger waren im Gewinde schwergängig bis zum letzen Gang, keine Chance, sie nach lösen mit den Fingern zu drehen. Ich hatte manchmal Angst eine ab zu reissen...
     
Thema:

Glühkerzen wechsel

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Glühkerzen wechsel
  1. wikinger3
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.625
    wikinger3
    10.02.2016
  2. muurikka
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.484
  3. wikinger3
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.552
  4. Micha1234
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    292
    Micha1234
    12.07.2020
  5. oliver.muc
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    493
    DiRi
    17.07.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden