Gibt es einen Benziner als HDK oder doch den Nissan nv200 mit Diesel kaufen

Diskutiere Gibt es einen Benziner als HDK oder doch den Nissan nv200 mit Diesel kaufen im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo an alle im Hochdachkombi-Forum seit einigen Wochen verfolgen wir den ein oder anderen Bericht um eine Entscheidung zu fällen welches Auto...

  1. #1 der koch, 14.09.2017
    der koch

    der koch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle im Hochdachkombi-Forum

    seit einigen Wochen verfolgen wir den ein oder anderen Bericht um eine Entscheidung zu fällen welches Auto soll es werden.
    Wir, das sind Elisabeth und Michael um die 55 Lenze und Oscar -siehe Avatar- 3 Jahre alt.
    Wir hatten uns schon eigentlich festgelegt auf einen Nissan Nv200 wie schon so viele andere hier auch.
    Und dann fing es an, die Ungewissheit kauft man noch einen Diesel oder wartet man , oder kann man das was wir vor haben auch mit einem Benziner bewerkstelligen.

    Frage : Welcher Benziner könnte das.

    Bei uns im Ort haben wir Ford, Mazda und Renault.
    Die nächsten Verdächtigen VW, Mitsubishi, Nissan usw. im Umkreis von 15 Km verteilt.

    Was wollen wir:
    Das Fahrzeug soll zwischen Dezember 17 und März 18 angeschafft werden, unser jetziges Fahrzeug ein Ford C-Max Benziner in Zahlung gegeben werden.
    Von Montag bis Freitag wird das Fahrzeug 2 mal 35 Km bewegt über Land und Stadt.
    An den Wochenenden eher Kurzstrecke.
    Das Fahrzeug soll 8 Jahre seinen Dienst versehen – oder länger- und wird dafür mit einer jährlichen Inspektion belohnt.
    Den C-Max haben wir mit 38000 km vor 4 Jahren gekauft und haben jetzt 116000 km auf der Uhr das macht also so um die 20000 pro Jahr.
    Mit den zusätzlichen Km für die anstehenden Urlaube werden wir auch zukünftig zwischen 20000 und 25000 liegen.
    Wir wollen an den Wochenenden mal schnell an die Elbe und dann den Wagen als Schlafgelegenheit nutzen. Die zukünftigen Sommer-Urlaube sollen auch mit dem Fahrzeug durchgeführt werden. Für längere Stopps von 2-3 Tagen ist ein zusätzliches Buszelt geplant.
    Wir wollen im Wagen nicht drin kochen sondern Ziel ist sehr gut drin zu schlafen und meine Frau möchte das Sie es auch an nicht so freundlichen Tagen Warm hat. Es werden hauptsächlich Campingplätze oder ähnliches angefahren mit der entsprechenden Infrastruktur von Sanitären Anlagen.
    Auch ein Fahrrad sollte transportiert werden können, dies aber nicht wenn wir gemeinsam unterwegs sind.
    Nach den Anschaffungskosten müssen wir die ersten Kosten gering halten dazu kommt das ich,was das bauen betrifft zwei Linke Hände habe.
    Ich muss für die Ausbauten auf jeden Fall eine Hundebox einplanen, gekauft oder selbst gebaut hinten Quer im Fahrzeug. Davon ausgehend soll dann die Liegefläche bis zur Fahrerseite verlängert werden. Das ist der Gedanke bei einem 5 Sitzer über die Rücksitze.
    Hundebox Breite ca. 94cm, Höhe ca. 70cm und Tiefe ca. 60cm.
    Eine Variante mit Hundebox konnte ich leider noch nicht im Forum finden.
    Wir denken sogar darüber nach ein Fahrzeug ohne Rücksitze zu wählen da wir die meiste Zeit ohne zusätzlichen Personen unterwegs sind.

    Da hatten wir auch an den Nissan gedacht, hat aber dann keine Fenster, die kleinen zum Schieben zumindest habe ich nichts gefunden,also landen wir immer wieder beim Nissan Evalia da scheint es gerade eine Schwemme von 7 Sitzern zu geben.
    Ausgebaute Sitze können wir bei uns sehr schlecht lagern da wir keinen Keller besitzen, müssten dann im Wohnzimmer stehen kommt nicht so gut.

    Der Ausbau von Van4Two gefällt uns recht gut, weitestgehend ohne Sitze geplant , in der Freifläche könnte eine Hundebox stehen – dann aber gekauft- oder ein Fahrrad transportiert werden.
    Ich könnte mir vorstellen diesen Ausbau in vereinfachter Form nach zu bauen.
    Vielleicht gibt es auch einen Ausbau so ähnlich bei dem die zweite Reihe eingebaut bleiben kann bzw. umgelegt-aufgerollt wird. Ideen sind willkommen.
    Bei meinen Recherchen ist mir aufgefallen das Gebrauchte und neue Preislich nicht sehr weit auseinander sind.
    Was sollte ich an Technik von Anfang an planen?.
    Kühlbox wenn ja welche.
    Gibt es bei Standheizungen Kombinierte für Motor – Winterbetrieb- und Innenraum.
    Wenn es keine Kombinierten gibt würde ich mich für die Variante Winterbetrieb entscheiden um den Motor an zu wärmen.
    Muss dann zwingend eine zweite Batterie ins Fahrzeug?
    Ich dachte mir vorerst eine Außensteckdose anbringen zu lassen -vom Fachmann- die es mir ermöglicht auf den Zeltplätzen Strom ins Auto zu bekommen und gegebenenfalls mit einem kleinem Lüfter zu Heizen und die Kühlbox zu versorgen. Im Fahrbetrieb läuft die Box dann über den Zigarettenanzünder.
    Ich weiß das keine riesigen Stromfressende Geräte auf Campingplätzen genutzt werden dürfen aber es soll kleine geben die Ihren Zweck erfüllen auch da sind Ideen willkommen sollte schon jemand so seinen Wagen aufwärmen.
    Unsere erste große Tour soll die Polnische Ostseeküste sein und das für drei Wochen im nächsten Jahr.
    Ich weiß alles ein wenig durcheinander aber vielleicht könnt Ihr helfen.

    Gruß aus dem Norden Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thh

    thh Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    93
    Wenn Ihr den Wagen als 2-Sitzer braucht, den NV200 Kasten gibts noch als Benziner. Hundebox ist ja das geringste Problem.
    Patrick (zooom) baut grad einen um KaWa Benziner mit Aufstelldach, kontaktier ihn doch mal: mail@zooom.biz
     
  4. #3 mawadre, 15.09.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    80
    Bei Benzin HDK fallen mir doch gleich die Kangoo und Citan sowie die von PSA (Berlingo/Partner) ein.

    @Wolfgang Du kennst Dich doch mit Kangoo aus?
     
  5. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    ...und mir fällt mein Tourneo Connect 1.0 l Ecoboost ein der seit über einem Lahr und 20.00km klaglos seine Dienste verrrichtet
     
    DiDre gefällt das.
  6. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Jahr :confused:
     
  7. #6 der koch, 15.09.2017
    der koch

    der koch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
     
  8. #7 der koch, 15.09.2017
    der koch

    der koch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Ich habe eine Mail an Patrick geschickt zwecks Infos und der Preisliste als PDF da sich diese nicht von der Homepage laden lässt.
     
  9. #8 Tall1969, 15.09.2017
    Tall1969

    Tall1969 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Caddy mit 125 TSI... Maxi.. wobei der Nissan sicher genauso viel Platz bietet
     
  10. #9 helmut_taunus, 19.09.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    217
    Hier gibt es einen Faden
    grosse Benziner
    also grosse Autos, so wie HDK und aehnlich, die mit Benzinmotor angeboten werden
     
  11. #10 der koch, 23.09.2017
    der koch

    der koch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So hier bin ich wieder,

    wie Ihr euch wahrscheinlich schon gedacht habt haben wir uns schon ein wenig auf den Nv200 eingeschworen.
    Diese Woche konnte ich eine Probefahrt nach zweiten Anlauf machen.
    Der erste Nissan-Händler wollte das wir eine Selbstbeteiligung von 1000 € unterschreiben, was wir abgelehnt haben.
    Der zweite Nissan-Händler stand schon fast mit dem Autoschlüssel vor der Tür und es war ein angenehmes Gespräch.
    Es ging um dieses Fahrzeug

    autoscout24.de/angebote/-aff06c4c-dfb6-a31e-e053-e250040a3ca6?asrc=st|as

    Vor autoscout. www mit punkt

    Bei der Probefahrt habe ich mich immer umgedreht weil ich das Gefühl hatte eine Tür ist auf, aber das sind anscheinend die normalen Fahrgeräusche.
    Nach der Probefahrt wurde uns dann ein Angebot über ein Neufahrzeug unterbreitet.
    Suchen wir aber nicht anscheinend werden derzeit die Neufahrzeuge günstiger angeboten, gibt es aber auch günstiger zumindest online.

    Fahrzeug in Rot mit 2 Schiebefenstern sonst keine weitere Sonderausstattung.

    NV200 EVALIA TKNA 1.5 dci 110 DPF 6MT-5-Sitzer 81 kw/110 Ps das ganze für 20915,55 € fix und fertig zur Abholung.

    So wäre jetzt ein Neufahrzeug günstiger als ein Bestandsfahrzeug.

    Schaun wir mal wie die Preise im Januar sind dann wollen wir kaufen.

    Hier mal eine Frage, die eigentlich in die Ausbauten gehört.

    Unsere Hundebox, gekauft oder selbst gebaut geht mit 60cm in das Fahrzeuginnere rein.

    Wieviel Platz habe ich wenn ich die über die zweite Sitzreihe und die ganz nach vorne geschobenen Fahrer und Beifahrersitze mit nach vorn geklappten Rückenlehnen, eine Schlafgelegenheit für zwei Personen bauen möchte.
    Wie hoch darf ich mit dem Bettgestell gehen um eine angenehme Betthöhe zu erreichen und unter dem Gestell Euroboxen mit unseren Krims Krams zu transportieren.

    Es wäre toll wenn einer da die Maße hat.

    Grüße und ein schönes Wochenende

    Michael
     
  12. #11 mawadre, 24.09.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    80
    Tageszulassungen für die beste Ausstattung Tekna mit dem größten 110 ps werden online oft von Raststädter und Autohaus Dresden ab 18300 angeboten. Liegefläche über 2 m x 1.30-1.50 m je nach Position im Auto. Schau mal in meine unten verlinkte Galerie zum NV200, da ist unsere Campimgbox mit Euroboxen auf Auszügen zu sehen.
     
  13. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    18
    Puh, wenn ich Deinen Text verstehen würde, könnt ich Dir die Maße ausmessen. Kannst Du Deine Anforderung für mich mal mit weniger Verschachtelung formulieren?
    Bei der Höhe: was ist denn für Dich angenehme Betthöhe? Wir haben unsere Konstruktion nur so hoch, dass normale Klappboxen drunter passen (aber das ist bei 200x150cm Fläche mehr als genug Stauraum) und dadurch natürlich massig Platz nach oben.
     
  14. #13 helmut_taunus, 08.10.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    217
  15. #14 der koch, 08.10.2017
    der koch

    der koch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Odfi hallo helmut_taunus,

    meine Frau schimpft auch immer über meine Bandwurmsätze:D

    Jetzt noch mal im kleinen.
    Höhe der Hundebox ca. 70 cm. Über der Box zu schlafen ist glaube ich zu hoch.
    Daher fängt das Bett hinter der Box also nach 60cm an.Wieviel Schlaffläche nach vorne bekomme ich wenn die zweite Reihe umgelegt ist.
    Die vorderen Sitze ganz nach vorne geschoben und die Rückenlehnen umgelegt sind.

    Ich hoffe das ganze ist jetzt verständlicher.:danke:


    Gruss Michael
     
  16. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    18
    Also die Höhe ist - mit Ausnahme einiger Ausbuchtungen 130. Ob Dir jetzt 60cm zum Schlafen ausreichen, musst Du mal zu Hause probieren.
    Bei 50cm Liegehöhe sind zwischen ganz nach vorn geschobenem und geklapptem Sitz und der Kofferraumklappe 220. Wenn Du davon die Box abziehst, wirds wohl etwas knapp... Gegenvorschlag:
    Hundebox auf die Seite des Beifahrersitzes, Beifahrersitz bei zooom zum drehen umbauen, dann dürfte da eine Liegefläche zwischen passen. und der zweite liegt zwischen normalen Fahrersitz und Kofferraumklappe - also etwas versetzt in Bezug zur Beifahrerseite.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 helmut_taunus, 09.10.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    217
    Hallo,
    die Innenmasse sind doch bekannt seit Jahren. Diese Zeichnung sagt 2Meter04 von hinten an die Sitzkonsole
    https://www.furgovw.org/galeria/fotos/paucamper/nissan-nv-200-mediddas0.jpg
    Den Sitz kannst Du weiter vor schieben, oder als Liegewagenfahrer nachts auch weiter hinten stehen lassen, aendert das Mass zur Lehne etwas. Hinten die Heckklappe ist auch gewoelbt und hat eine Verkleidung. Geh mal von 2 Meter aus, dann ist das meiste erlaeutert.
    .
    Die 2Meter80 sind wohl rechts in den Fussraum eine denkbare Ladelaenge, ohne Beifahrersitz im Kastenwagen. Tatsaechlich bekommst Du fuer kleines Geld (viel kleineres Geld als ein laengeres Auto) je eine Drehsitzkonsole, um links hinter dem Lenkrad nur die Lehnendicke zu haben, rechts einiges mehr Laenge nach hinten. Geschaetzt rechts 2 Meter40 oder 2Meter50, da muss der Laengere liegen, der Kuerzere bekommt das Lenkrad abgezogen von seiner Matrazenlaenge. Oder "der Hund"wird tiefergelegt, seine Kiste so flach wie die Liegehoehe, Bett drueber, wenigstens des nachts.
    .
    Gruss Helmut
    .
    PS
    Hinter der Box ist die Heckklappe, das Bett muss VOR die Box, vorn sind die Scheinwerfer.
     
  19. #17 Urlaubär, 09.10.2017
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    14
    Mal zum Thema Hundebox:
    Warum eine Hundebox? Und nicht einfach einen Schlafplatz unter der Pritsche, oder auf der Pritsche? So groß sieht der Süße nicht aus.
    Wir denken auch über einen Hund nach und wie ich den dann im Auto transportieren kann. Meine aktuelle Lösung wäre eben unter Pritsche schlafen und auf der Pritsche mit Hundegeschir an den Gurten befestigt fahren..
     
Thema:

Gibt es einen Benziner als HDK oder doch den Nissan nv200 mit Diesel kaufen

Die Seite wird geladen...

Gibt es einen Benziner als HDK oder doch den Nissan nv200 mit Diesel kaufen - Ähnliche Themen

  1. Evalia und Nissan Connect - muss immer der Motor laufen für Musik?

    Evalia und Nissan Connect - muss immer der Motor laufen für Musik?: Hallo, habe den Evalia nun bekommen und würde gerne wissen wie man musik hören kann ohne den Motor starten zu müssen. Gibts da ein trick oder muss...
  2. Kauf Evalia

    Kauf Evalia: Hallo an alle , habe mich jetzt hier angemeldet nachdem ich nun einige Zeit Gastleser war . Möchte mich bei allen hier für die Beiträge bedanken,...
  3. Abnehmbares Hochdach beim NV200

    Abnehmbares Hochdach beim NV200: Hallo, Ich habe die letzten 7 Jahre einen Kangoo Kaleido mit Bettausbau gefahren, aber der kommt langsam ins Rentenalter und muss deswegen...
  4. Neues Auto kaufen

    Neues Auto kaufen: Hallo in die Runde, ich bin Jonas und bin neu hier. Ich habe mich aber schon in einem anderen Beitrag vorgestellt. Ich fahre derzeit ein Audi A3,...
  5. Verbleites Benzin treibt Kriminalität an

    Verbleites Benzin treibt Kriminalität an: Gerade das erste Mal gehört obwohl die Erkenntnis schon 20 Jahre alt ist und immer mehr bestätigt wird: erhöhte Konzentrationen von Blei im Blut...