Gesamthöhe beim Zooom Aufstelldach

Diskutiere Gesamthöhe beim Zooom Aufstelldach im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo, wie schon in meinem ersten Beitrag geschrieben, bin ich nun stolzer Evalia-Besitzer. Nun eine Frage, die ihr mir hoffentlich nicht übel...
Rolindianer

Rolindianer

Mitglied
Beiträge
78
Das mit dem Fragen suggeriert ja immer ein bisschen eigene Unsicherheit, was zu einer Absage führen kann. (Geht das wirklich bei Ihnen mit dem Waschen?)
Ich hab bei meiner Aral noch nie gefragt und die Person an der Kasse sieht meinen Stadtindianer nicht, wenn ich die Waschkarte kaufe...
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.228
Das hat nichts mit Unsicherheit zu tun, das ist ne Haftungsfrage. Ich habe schon öfters in den Nutzungsbedingungen gelesen, bei Anbauten oder Höhen über XXXX ist der Betreiber zu befragen. Ich hab auch schon die Antwort bekommen "auf eigene Gefahr können Sie es probieren, wir haften aber nicht bei Schäden" und darum geht es mir immer beim Fragen. Ich würde sagen eurer Zooom Dach fällt unter Anbauten, aber vielleicht haben eure Waschanlagenbetreiber die Klausel nicht drin stehen ?
 
Rolindianer

Rolindianer

Mitglied
Beiträge
78
Ich würde sagen eurer Zooom Dach fällt unter Anbauten, aber vielleicht haben eure Waschanlagenbetreiber die Klausel nicht drin stehen ?
In der Anleitung unterm Startknopf der (Aral)Waschanlage steht bzgl. Anbauten nur Antenne einschieben/abmachen und Folie am Heckwischer anbringen.
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.228
Da gibt es sicherlich noch das lange Pamphlet irgendwo rumhängen, da steht mehr drin ;-)
 
J

Jinn

Mitglied
Beiträge
361
@Rolindianer
Heute Geronimo wieder durch die Textilwaschstraße gefahren, wie schon viele Male zuvor.
Neuer Mitarbeiter vorn beim Hochdruckreiniger: "Können Sie die Seitenspiegel einklappen?"
Ich: "Braucht man nicht. Waren bisher immer draußen. Bei der letzten Trockenrolle werden sie sowieso nach vorn geklappt."
Er: "Aber mit den Seitenspiegeln ist Ihr Auto zu breit."<

Jedes Mal, wenn sie dort neue Mitarbeiter haben, wird gefragt, ob der Stadtindianer überhaupt reinpasst. Einmal fuhr vor mir ein Mercedes G Klasse.
Ich sagte: "Der ist genauso hoch wie meiner …"
Antwort: "Ja, aber den habe ich schon ein paar Mal reinfahren gesehen …" :bravo:
 
ReisKocherPilot

ReisKocherPilot

Mitglied
Beiträge
733
Vielleicht habt Ihr auch ne Waschanlage mit so einem Einweichrahmen vor der Einfahrt in der Nähe, da würde ich dann mal fragen ob Sie deinen Stadtindianer auch waschen.

Ich denke es geht den Betreibern eher darum daß die Dachbürste in der Kante zwischen Windschutzscheibe und Aufstelldach hängen bleiben könnte.
Denn wenn die dich rein lassen und es geht was kaputt stehen die in der Bütt https://www.bronies.de/images/smilies/rainbowdashwink.png
 
Rolindianer

Rolindianer

Mitglied
Beiträge
78
Ich denke es geht den Betreibern eher darum daß die Dachbürste in der Kante zwischen Windschutzscheibe und Aufstelldach hängen bleiben könnte.

Das war beim Berlingo-Dach noch so. Darum hat Thomas Zooom beim Stadtindianer den Überhang waschstraßentauglich gestaltet (kleiner gemacht).
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jinn

Mitglied
Beiträge
361
Ich denke es geht den Betreibern eher darum daß die Dachbürste in der Kante zwischen Windschutzscheibe und Aufstelldach hängen bleiben könnte.
Denn wenn die dich rein lassen und es geht was kaputt stehen die in der Bütt https://www.bronies.de/images/smilies/rainbowdashwink.png
Das halte ich für mehr als unwahrscheinlich.
Erstens rotieren die Rollen, die aufwärts zum Dach gehen in allen Waschstraßen so herum, dass nichts hängen bleiben kann ...
und zweitens gibt es beim Stadtindiander nichts, keine Kanten oder Ecken an der Dachnase, an der was hängen bleiben könnte ...

Richtig ist sicher, dass manche Waschstraßenbetreiber große Angst haben, bei Schäden in Haftung genommen zu werden, weil sie die Einfahrt zugelassen haben … Aber rein technisch gesehen gibt es dafür überhaupt keinen Grund.
 
Thema: Gesamthöhe beim Zooom Aufstelldach
Oben