Genauigkeit Verbrauchsanzeige

Diskutiere Genauigkeit Verbrauchsanzeige im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Forum, hat jemand von euch sich schonmal die Mühe gemacht und nachgerechnet, wie genau oder ungenau die Verbrauchsanzeige des Bordcomputers...

  1. fmarx

    fmarx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    hat jemand von euch sich schonmal die Mühe gemacht und nachgerechnet, wie genau oder ungenau die Verbrauchsanzeige des Bordcomputers ist? Mir fällt nur auf, dass meine angezeigten Durchschnittswerte relativ niedrig sind (zwischen 5,9 und 6,5 Liter) und gleichzeitig die vorrausberechnete Reichweitenanzeige völlig unrealistische Werte anzeigt, bzw man am Ende dem Fallen des Tankbalkens mit blossem Auge zuschauen kann. Zwischen "noch 135km" und "komplett leer" liegen gefühlte 5 Minuten.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. europa

    europa Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    11
    hi fmarx - ja hab ich vorgestern auch bemerkt - Tankanzeige meldete sozusagen Reserve an und eine Reichweite von135 km - dies hat mich schon gewundert, dachte immer die Reserve reiche für ca 50 km ( ca. abstand auf Autohb. der Tankstellen ? ) beim zweiten mal losfahren stand sie auf null !
    war trotzdem nicht tanken da laut meiner pimaldaumen Rechnung noch für ca 70 km most drin sein sollten - werde morgen sehen was er sagt ;-)
    lg europa
     
  4. #3 ReisKocherPilot, 26.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2017
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    45
    Moin

    Diese Anzeigen sind generell grobe Schätzeisen - und zwar ganz, ganz grobe.

    Wenn die Anzeige bei mir auf --- springt werfe ich einen kurzen Blick auf den Kilometerzähler und rechne noch mal 100km drauf.
    Wenn die Kraftstoffanzeige komplett leer anzeigt sind bei mir immer noch >50km drin - 53,59l gingen dann rein.
    Mein Durchschnitt liegt bei 6l, lt Anzeige, errechnet sind es 6,13l über die Gesamtkilometer. In der Anzeige ist der Verbrauch der Standheizung aber nicht mit drin [​IMG]

    btw:
    Ich hatte, zu meinen ARAL-Zeiten, mal ne Kundin die in ihren Audi ganze 5l reingetankt hat und sich beschwerte daß es ihre Restreichweite immer noch bei --- lag.
    Aussage: "Da ist kein Sprit geflossen, aber eure Säule hat es angezeigt." Sie tankte dann noch mal 5l und die Reichweite stieg auf 20km - womit sie sich in ihrer Aussage bestätigt fühlte. Sie wollte nicht drüber diskutieren oder sich belehren lassen (Zitat: "Das ist ein Hochpräzisionsinstrument" (genau, selten so gelacht)) und fuhr dann weg. Gab ne Anzeige wegen 9€.
     
  5. #4 mawadre, 27.11.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    233
    Finde den Thread gerade nicht- wir hatten das Thema vor einiger Zeit schon mal. Jemand hat mal versucht, den 55l Tank komplett leerzufahren. Hat nicht geklappt, da der NV200 vorher an einer Steigung wegen Spritmangel stecken geblieben ist. Scheinbar bekommt man mit sehr viel Glück ca. 52 l raus. Daher scheint der Widerspruch zwischen Restreichweite, die auf 55 l beruht, und Reserveanzeige, die auf den nicht verfahrbaren 5 l beruht, zu kommen. Sehr nervig wenn man es anders gewöhnt ist aber muss man sich halt dran gewöhnen und tanken wenn der BC darum bittet.
     
  6. #5 helmut_taunus, 27.11.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    447
    Hallo,
    wie ich woanders schon mal ausgefuehrt hatte, ist "tanken wenn leer" die teure Methode. Besser wenn der Tank etwa halb leer ist, Ausschau halten und "Tanken wenn billig". Die Preise aendern sich nach Sonnenstand, bis zu 8 cent oder 7 Prozent. 7 Prozent von 10.ooo Euro sind ? Notfalls wenn wirklich leer, nen Schluck teuer tanken und dann sofort Ausschau halten.
     
  7. #6 mawadre, 27.11.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    233
    @helmut_taunus hat natürlich recht dass man sich besser nicht in die Lage bringt, teuer (z.B. auf der Autobahn) tanken zu müssen. Wollte nur nochmals darauf hinweisen, dass Reserve leer fahren beim NV200 wegen des flachen Tanks schief gehen kann mit allem Aufwand der einem Leer gefahrenen Dieselmotor mit Hochdruckpumpe folgt.
    Ansonsten haben wir die günstigste Tanke der Stadt bei uns um die Ecke. Somit ist unser "nach dem Preis Ausschau halten" etwas verloren gegangen...:lol:
     
  8. Dampi

    Dampi Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    7
    Einen Diesel mit Hochdruckpumpe leerzufahren kann teure Folgekosten jener Pumpe zur Folge haben, wenn diese trockenläuft. Sie wird nämlich mit Diesel geschmiert.
    Also lieber nicht ausprobieren und rechtzeitig tanken. Unsere Evalias haben ja schon ne tolle Reichweite

    Schönen Gruß,
    Dampi
     
    Elvira2262 gefällt das.
  9. #8 Evalia2017, 27.11.2017
    Evalia2017

    Evalia2017 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Das plötzlich von 100km Reichweite auf --- springen ist das eine, stört mich aber nicht besonders. Was ich viel seltsamer finde, mir wird ein Durchschnittsverbrauch von 7,5l / 100km angezeigt, errechne ich mir meinen Verbrauch aber aus Tankfüllung und km Stand komme ich regelmäßig auf 8l, kann diese Anzeige denn so ungenau sein? Wie wird der angezeigte Wert ermittelt?
     
    Elvira2262 gefällt das.
  10. #9 mawadre, 27.11.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    233
    Habe keine Ahnung, nur hier und da war gehört. Wenn meine Werkstatt richtig verstanden habe, misst die Motorsteuerung die durch die Düsen gesprühte Menge Kraftstoff. Man kann sich das glaube ich auch über einen Dongle am CAN Bus in einer Handy App anzeigen lassen. Aber ob es noch Durchflussgeber oder Tankgeber gibt keine Ahnung.
     
  11. #10 helmut_taunus, 28.11.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    447
    Tankgeber
    Der Schwimmer (schwarz) schwenkt je nach Fuellhoehe den Hebel, darmit sollte ein Widerstand veraendert werden. So kann das Niveau (zusammen mit dem bekannten Verlauf des Volumens ueber Fuellhoehe)in ein elektrisches Signal verwandelt werden.
    Der untere Teil steht federnd am Boden auf und haengt nicht an der oberen Befestigung. So wird bei wechselnder Tankhoehe immer ab Boden gemessen.
    .
     
  12. #11 mawadre, 29.11.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    233
    Ok, scheint einen Tankgeber zu haben, laut dem Internet(TM) sieht do so aus:
    [​IMG]
    Unten Links sieht man den Schwimmer.
     
  13. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    107
    Den Tankgeber hat uns doch :auslachen: Helmut schon gestern gezeigt.
     
  14. #13 Busdriver, 03.12.2017
    Busdriver

    Busdriver Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann dazu nur sagen, dass die Genauigkeit bei meinem NV200 von Betankung zu Betankung zugenommen hat. Gleiches gilt auch für die Restreichweitenanzeige. Hat er anfänglich ca. 0,30 l zu viel angezeigt, liegt die Abweichung nun bei 0,10 l zu viel. Das ist ein sehr guter Wert, wie ich finde!
     
  15. #14 Jörg_aus_B, 07.12.2017
    Jörg_aus_B

    Jörg_aus_B Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    7
    mein Tankcomputer zeigt zuverlässig 0,3l zu wenig an, wenn man's mal rausgefunden hat, ist das ok.
    Grüße, Jörg
     
  16. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 gaudente, 21.12.2017
    gaudente

    gaudente Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Nee, zuverlässig ist das nicht. Mein BC zeigt (Durchschnitt seit km1) 6,21 l an, doch der tatsächliche Verbrauch liegt bei 7,1 l. Diese Abweichung ist schon erheblich. Für mich ist aber der tats. Verbrauch entscheidend!
    Die Anzeige der Restreichweite nach dem netten Piep-Ton schlage ich ebenfalls auf den akt. Km-Stand und kann das auch fast ausfahren. Max.
    53,81l hatte ich bisher getankt.
     
  18. #16 panchito, 23.12.2017
    panchito

    panchito Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen,
    ich bin neu angemeldet und versuche mich mal mit dem Forum zu beschäftigen. Ich bin etwas irritiert, wie weit die Verbräuche auseinander leigen. Als ich die Eva noch mit Serienbereifung und ohne Dachbox gefahren bin, habe ich so ca. 5,7 Liter verbraucht. In den Bergen! Jetzt, wo ich anders bereift habe. 205/55-17 und mit Dachbox fahre, zeigt mein BC 7,6 an, da ziehe ich 6% wegen des anderen Reifenumfangs ab und komme auf 7,1 L/100 beim nachrechnen liege ich dann bei 6,9L/100 also eigentlich recht genau vom BC gerechnet.
     
Thema:

Genauigkeit Verbrauchsanzeige

Die Seite wird geladen...

Genauigkeit Verbrauchsanzeige - Ähnliche Themen

  1. Genaue Masse des MK2

    Genaue Masse des MK2: Hallo Hochdachkombi-Gemeinde, ich müsste für eine Fahrzeugbeschriftung die genauen Aussenmasse haben. Gibt es da mehr/bessere Infos als nur das...
  2. Wie viel Platz gibt es genau?

    Wie viel Platz gibt es genau?: Hallo! Ich überlege, welcher HDK es denn werden soll. Und frage mich (und damit Euch), wie viel Platz genau denn der SV200 bietet. Also z. B. wie...
  3. Was machen beheizbare Außenspiegel denn jetzt /genau/?

    Was machen beheizbare Außenspiegel denn jetzt /genau/?: Hallo zusammen, da fahre ich jetzt schon seit 3,5 Jahren mit unserem Combo C BJ2004 rum - und erst heute stelle ich durch einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden